Behr’s Service-Hotline

+49 40 2270080
Mo–Do08:00 – 17:00 Uhr
Fr08:00 – 14:30 Uhr

Sie befinden sich in: Lebensmittelindustrie & Ernährungsgewerbe [...] Lebensmittelkennzeichnung | Praxishandbuch Lebensmittelkennzeichnung

Praxishandbuch Lebensmittelkennzeichnung

Richtig kennzeichnen - Marktchancen nutzen

Seit dem 13. Dezember 2014 gilt die Lebensmittelinformationsverordnung LMIV.

Im „Praxishandbuch Lebensmittelkennzeichnung“ werden für Sie die Kennzeichnungsvorschriften der LMIV von Experten anschaulich dargestellt.


Das Werk hilft Ihnen bei der Umsetzung der neuen Vorgaben und gibt Ihnen die notwendige Rechtssicherheit beim Erstellen oder Prüfen von Lebensmitteletiketten.

Auch die LMKV wird ausführlich erläutert, da Ware, die vor dem 13.12.2014 hergestellt und etikettiert wurde, uneingeschränkt abverkauft werden kann. Für sie gilt nach wie vor die LMKV.

Sie finden außerdem wertvolle Informationen zu Spezialthemen wie Fernabsatz, Zusatzstoffe, Aromen, Nährwertkennzeichnung und gesundheitsbezogene Angaben. Außerdem wird die Kennzeichnung von über 25 produkt- und branchenspezifischen Besonderheiten von Experten praxisgerecht für Sie erläutert.

ISBN: 978-3-86022-930-9
  • Herausgeber: Dr. Danja Domeier
  • Prof. Dr. Martin Holle
  • Prof. Gerd Weyland
  • Autor: Dr. Clemens Comans
  • Dr. Danja Domeier
  • RA Dr. Marcus Girnau
  • RA Dr. Markus Grube
  • Dr. Sabine Görgen
  • Peter Hahn
  • Dr. Stefanie Hartwig
  • Prof. Dr. Eberhard Haunhorst
  • Prof. Dr. Martin Holle
  • Dr. Matthias Keller
  • RA Martin Kieffer
  • Heiko Klages
  • RA Peter Liesen
  • Kornelia Matthes
  • Bettina Muermann
  • RA Dr. Carsten P. Oelrichs
  • Dr. Martin Rieger
  • Sascha Schigulski
  • Hildegard Schöllmann
  • Dr. Petra Unland
  • Michael Warburg
  • Dr. Markus Weck
  • Michael Weidner
  • RA Gernot Werner
  • Timo Weitzel
  • Prof. Gerd Weyland
  • Dr. Matthias Wiemers
Details: Mixed Media, A5, ca. 2.400 Seiten, 2 Ordner
Medien: inkl. CD-ROM mit allen Inhalten - keine Installation erforderlich!, zusätzlich alle Inhalte digital auf BEHR'S...ONLINE


Stichworte:

 

Produktbeschreibung


Aus dem Inhalt von
„Praxishandbuch Lebensmittelkennzeichnung“:

  • Kommentar zur Lebensmittelkennzeichnungsverordnung und zur Lebensmittelinformationsverordnung mit Entsprechungstabelle LMKV/LMIV u.a.: - Allergenkennzeichnung - Zutatenverzeichnis - Mengenangabe (QUID) - Mindesthaltbarkeitsdatum - Verbrauchsdatum
  • Füllmengen- und Herstellerangabe
  • Besondere Kennzeichnungselemente, u.a.: - Nährwertkennzeichnung - Gentechnisch hergestellte Lebensmittel - Lebensmittel aus ökologischem Anbau - Geografische Herkunftsangaben - Zusatzstoffe, Enzyme, Aromen
  • Werbliche Aussagen
  • Produktspezifische Besonderheiten, u.a.: - Feinkost, Fertiggerichte - Brot und Backwaren - Fische, Krebs- und Weichtiere - Fleisch und Fleischerzeugnisse, Geflügelfleisch - Alkoholfreie Getränke, Bier, Spirituosen - Milch- und Milchprodukte, Speiseeis - Nahrungsergänzungsmittel
  • Beanstandungen

Ihre Vorteile:

  • Aktuelles Wissen zum Thema Nr. 1 im Lebensmittelrecht
  • Detaillierte Informationen für eine sichere Kennzeichnung

 

Zum Download:

Inhaltsverzeichnis

Zum Download:

Leseprobe

Dr. Danja Domeier

Rechtsanwältin, nach langjähriger Partnerschaft in international ausgerichteten Großkanzleien seit November 2013 unter domeierlegal in Starnberg tätig. Dr. Domeier berät Unternehmen zu lebensmittel-, kosmetik- sowie wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen und vertritt sie gegenüber Behörden und vor Gerichten. Sie ist Mitherausgeberin des „Praxishandbuch Lebensmittelkennzeichnung".

http://domeierlegal.de

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Prof. Dr. Martin Holle

Langjährig als Syndikusanwalt für Fragen des Lebensmittel- und Wettbewerbsrechts in der deutschen bzw. europäischen Rechtsabteilung Unilevers plc, London tätig, beratend für die Produktentwicklung und Marketingabteilung des Unternehmens. Verfügt über umfassende Erfahrungen im Bereich der Lebensmittelkennzeichnung. Seit Sommer 2013 Professor für Lebensmittel- und Verwaltungsrecht an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg-Bergedorf.

 

 

 

 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Prof. Gerd Weyland

Rechtsanwalt, spezialisiert auf das deutsche und europäische Lebensmittelrecht in der Kanzlei "Krell Weyland Grube", Gummersbach. Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Lippe und Höxter im Fachbereich Lifescience Technology, Vorstandsmitglied mehrerer lebensmittelrechtlicher Institutionen, Autor im "Praxishandbuch Lebensmittelkennzeichnung" und "Handbuch für Fleisch und Fleischwaren" sowie zahlreicher weiterer Veröffentlichungen.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Clemens Comans

Rechtsanwalt bei Rechtsanwälte Krell Weyland Grube, Gummersbach. Promovierte zu einem datenschutzrechtlichen Thema an der Universität zu Köln. Berät und Vertritt Hersteller von Lebensmitteln aller Art. Tätigkeitsschwerpunkt: Neben der Beratung im Zusammenhang mit der Kennzeichnung und Zusammensetzung von Lebensmitteln, Futtermittel- und Tierschutzrecht.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

RA Dr. Marcus Girnau

Rechtsanwalt und Geschäftsführer des Bundes für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL), Berlin; Autor im "Praxishandbuch Lebensmittel-Kennzeichnung".

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

RA Dr. Markus Grube

Partner der Kanzlei Krell Weyland Grube, Gummersbach. Tätigkeitsschwerpunkte: Lebensmittel- und  Wettbewerbsrecht und gewerblicher Rechtschutz. Verfügt über einen langjährigen Erfahrungsschatz bei der Kennzeichnung und Bewerbung von Lebensmitteln und allen damit verbundenen verfahrenstechnischen Fragen. Zahlreiche lebensmittelrechtliche Veröffentlichungen; Lehrbeauftragter der Hochschule Osnabrück.

Dr. Sabine Görgen

Promotion im Lebensmittelrecht; Fachgebiet Lebensmittelrecht, Schwerpunkt Lebensmittelkennzeichnung; Mitautorin Handbuch "Fleisch und Fleischwaren" (Nährwertkennzeichnung und BSE), Handbuch "Lebensmittelkennzeichnung" (Milch und Milchprodukte); Dozententätigkeit.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Peter Hahn

war zunächst als Assistent eines Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärs tätig. Seit 1976 befasst er sich insbesondere mit dem Lebensmittelrecht, dem Wettbewerbsrecht und Fragen der Produkthaftung und -sicherheit. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Geschäftsführer eines Wirtschaftsverbandes nimmt er auf nationaler und europäischer Ebene an der Entwicklung des Lebensmittelrechts teil. Als freiberuflicher Anwalt befasst er sich sowohl beratend als auch forensisch mit der Auslegung und Anwendung des Lebensmittelrechts und seiner angrenzenden Gebiete im betrieblichen Alltag. Darüber hinaus ist er mit einer Vielzahl von Veröffentlichungen und Vorträgen an die Öffentlichkeit getreten.

 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Stefanie Hartwig

ist Rechtsanwältin und Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz. Sie ist Partnerin der Kanzlei ZENK Rechtsanwälte in Hamburg und berät große und mittelständische Unternehmen der Lebensmittel-, Verpackungs-, Kosmetik-, Reinigungsmittel- sowie der Pharmabranche. Mitglied des Rechtsausschusses des BLL und des Beirates der Forschungsstelle für Lebensmittelrecht der Universität Marburg. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen und regelmäßig Referentin bei Tagungen und Veranstaltungen zu lebensmittel- und bedarfsgegenständerechtlichen Themen sowie zum Marken- und Wettbewerbsrecht.
 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Prof. Dr. Eberhard Haunhorst

Studium der Veterinärmedizin an der Freien Universität Berlin. 1988 Eintritt in den amtstierärztlichen Dienst. Seit 1990 Fachtierarzt für öffentliches Veterinärwesen. 1993 bis 1995 Referent für Lebensmittel- und Fleischhygiene beim Senator für Gesundheit, Bremen. Von 1996 bis 2001 Leiter des Lebensmittelüberwachungs-, Tierschutz- und Veterinärdienstes des Landes Bremen. Seit 2002 Präsident des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) in Oldenburg. Im April 2009 Bestellung zum Honorarprofessor an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Zahlreiche Fachveröffentlichungen auf dem Gebiet des „gesundheitlichen Verbraucherschutzes“. Durchführung internationaler Projekte auf dem Gebiet Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Matthias Keller

Dipl.-Agraringenieur; Geschäftsführer des Bundesverbandes der deutschen Fischindustrie und des Fischgroßhandels e.V.; außerdem tätig in der Geschäftsführung des Bundesmarktverbandes der Fischwirtschaft e.V., des Fisch-Informationszentrum e. V. (FIZ) und der „Stiftung seeklar“; Vizepräsident der europäischen Vereinigung der Fischgroßhändler und -importeure (AIPCE-CEP). Er wirkt in verschiedenen Arbeitsgruppen der EU-Kommission mit.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

RA Martin Kieffer

Geschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Spirituosen-Industrie und –Importeure e. V. Bonn. Seit 1993 Geschäftsführer im Bereich Europa und Internationales Recht, Lebensmittel- und Steuerrecht. Seit 1998 zuständig für die Vertretung des BSI-Büros in Brüssel, Mitglied des Councils der Confédération Européenne des Producteurs de Spiritueux (CEPS). In der CEPS in verschiedenen Ausschüssen tätig.

Heiko Klages

Rechtsanwalt Heiko Klages beschäftigt sich seit 1994 u. a. mit Fragen des Lebensmittelrechts. Von 1994 bis Ende 2001 war er Geschäftsführer der Landesinnungsverbände des Bäckerhandwerks Schleswig-Holstein und des Bäcker- und Konditorenhandwerks Mecklenburg-Vorpommern sowie der Bäcker-Innung Hamburg. In dieser Zeit gehörte er dem Lebensmittelrechtsausschuss des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. an. RA Heiko Klages ist Herausgeber und Mitautor des im Behr’s Verlag erscheinenden „Handbuch Backwaren – Rechtspraxis im Backgewerbe“. Er publiziert regelmäßig zu verschiedenen rechtlichen Themen.

 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

RA Peter Liesen

Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Lebensmittelrecht im Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e. V. (BDSI), Autor im "Kommentar - Recht der Süßwarenwirtschaft".

Kornelia Matthes

Ist Justiziarin bei Unilever, berät die Produktentwicklung und die Marketingabteilung des Unternehmens in allen Fragen des nationalen und internationalen Lebensmittel- und Werberechts.
Sie ist Vorsitzende des Lebensmittelrechtlichen Ausschusses der Fachsparte Markeneis im Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie.
 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Bettina Muermann

Geschäftsführerin im Deutschen Verband der Aromenindustrie e. V. (DVAI) und im Deutschen Verband der Riechstoff-Hersteller e. V. (DVRH), Brüssel, Mitherausgeberin des "Handbuchs Zusatzstoffe" sowie Autorin im "Praxishandbuch Lebensmittelkennzeichnung". www.aromenhaus.de

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

RA Dr. Carsten P. Oelrichs

Rechtsanwalt, Partner der Sozietät ZENK Rechtsanwälte, Tätigkeitsschwerpunkte: Lebensmittel-, Wettbewerbs- und Markenrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht; Lehrbeauftragter am Institut für Lebensmittelwissenschaft in Hannover, Mitglied im Rechtsausschuss des BLL, Autor im "Praxishandbuch Lebensmittelkennzeichnung".

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Martin Rieger

Studium der Lebensmittelchemie an der Universität Stuttgart, Promotion im Bereich Ernährungswissenschaften an der Universität Hohenheim. Seit 2000 Referent für Lebensmittelrecht bei der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG in Bielefeld. Mitverfasser vieler Kommentare zum Lebensmittelrecht.

Sascha Schigulski

Rechtsanwalt bei Rechtsanwälte Krell Weyland Grube, Gummersbach. Berät und vertritt Hersteller von Lebensmitteln tierischen Ursprungs. Tätigkeitsschwerpunkt: neben der Beratung im Zusammenhang mit der Kennzeichnung und Zusammensetzung von Lebensmitteln die Auseinandersetzung mit der Abwehr von amtlichen Beanstandungen aus dem Bereich Lebensmittel tierischen Ursprungs, vertritt auch in verwaltungsgerichtlichen oder bußgeldrechtlichen Verfahren. Herausgeber und Autor diverser Publikationen.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Hildegard Schöllmann

Rechtsanwältin bei KWG Rechtsanwälte in Gummersbach, spezialisiert auf das nationale und europäische Lebensmittelrecht, das Recht der Herkunftsangaben sowie das Wettbewerbsrecht und den gewerblichen Rechtschutz.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Petra Unland

Abteilungsleiterin für Lebensmittelrecht. Tiefkühlkost und Frischeprodukte der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG in Bielefeld, Vorsitzende des Deutschen Seafood-Verbandes e. V., Mitverfasserin vieler Kommentare zum Lebensmittelrecht, u. a. im "Praxishandbuch Lebensmittelkennzeichnung".

Michael Warburg

Lebensmittelchemiker, Leiter der Wissenschaftlichen Abteilung (Technical Management) Unilever Deutschland mit Sitz in Hamburg, Schwerpunkt sind die Bereiche Nutrition und Regulatory Affairs.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Markus Weck

Ist Rechtsanwalt und als Geschäftsführer und Syndikus für drei Branchenverbände der Ernährungsindustrie tätig (Verband der Hersteller kulinarischer Lebensmittel, Fachverband der Gewürzindustrie, Deutscher Verband der Hefeindustrie). Er betreut alle Fragen des nationalen und internationalen Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Wettbewerbsrechts und ist Mitglied des Rechtsausschusses des BLL sowie der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Lebensmittelrecht. Er ist Autor diverser Publikationen und Referent bei Fachveranstaltungen.

Die Internetseite der Rechtsanwaltskanzlei
Dr. Markus Weck www.foodlaw.eu.
 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Michael Weidner

Rechtsanwalt, Partner der auf Lebensmittelrecht und Arzneimittelrecht spezialisierten Kanzlei Dr. Schmidt-Felzmann & Kozianka. Tätigkeitsschwerpunkte Lebensmittel-, Pharma-, Medizinprodukte- und Kosmetikrecht sowie allgemeines Wettbewerbsrecht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im Bereich der so genannten Grenzprodukte.

www.kozianka-law.de/pages/ueber_uns/veranstaltungen.html

 

 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

RA Gernot Werner

Bis November 2007 Geschäftsführer im Milchindustrie-Verband e.V., Bonn und Gechäfts-führer des Bundesverbandes der Privaten Milchwirtschaft. Ab Dezember 2007 Rechtsanwalt, nationale und internationale Rechtsangelegenheiten. Autor im „Praxishandbuch Lebensmittelkennzeichnung“.

Timo Weitzel

Justiziar und Leiter der Zentralen Dienste Recht der W-E-G Stiftung & Co KG. Von 2009 bis 2011 Mitglied der Nachwuchsforschergruppe „Psychosoziale, ethische und rechtliche Konsequenzen genetischer Befunde bei Adipositas“ am Fachbereich Psychologie sowie Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Verfahrensrecht, Forschungsstelle für Lebensmittelrecht an der Phillips-Universität Marburg/Lahn. Mitglied in diversen Ausschüssen und Sprecher des Arbeitskreises Recht der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller.

Dr. Matthias Wiemers

geb. 1970 in Warburg/Westfalen, Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Münster und Bonn sowie der Verwaltungswisenschaften an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer, Referendarausbildung in Bonn. Tätigkeiten in Hochschule, Anwaltschaft, Landes- und Bundesparlamenten. Promotion an der Universität Bonn. Ehemals Geschäftsführer beim Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks (Berlin) sowie Mitglied des BLL-Rechtsausschusses, nunmehr Geschäftsführer bei der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main (Darmstadt) und Rechtsanwalt bei Professor Versteyl Rechtsanwälte (Berlin). Interessenschwerpunkte sind das Lebensmittelrecht, Gesundheitsrecht, Verfassungs- und Europarecht sowie Wirtschaftsverwaltungsrecht. Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Vereins zur Förderung der Forschungsstelle für europäisches und deutsches Lebensmittelrecht und Futtermittelrecht an der Phillipps-Universität Marburg.

 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen
Bestellen Sie jetzt!


    • ohne BEHR'S NewsService
Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
Lieferbar
kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
In den Warenkorb

Jetzt bei Behr’s…ONLINE

 

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Kennzeichnung von Backwaren
Praxiswissen Backgewerbe

Kennzeichnung von Backwaren

Anleitung zu den wichtigsten Vorschriften zur Lebensmittelinformation bezüglich unverpackter und verpackter Lebensmittel in der Bäckerei
49,90 € | zzgl. MwSt. 53,39 €* | inkl. MwSt
 
 
Praxishandbuch Lebensmittelkennzeichnung
BEHR'S...ONLINE

Praxishandbuch Lebensmittelkennzeichnung

237,00 € | zzgl. MwSt. 282,03 €* | inkl. MwSt entspricht 39,50 €/Monat

Einzelplatzlizenz,
6 Monate Zugriffsberechtigung
(inkl. aller Updates)
 
 
Lebensmittelkennzeichnung
Fragen & Antworten

Lebensmittelkennzeichnung

49,50 € | zzgl. MwSt. 52,97 €* | inkl. MwSt
 
 
Beanstandungen der Kennzeichnung von Lebensmitteln

Beanstandungen der Kennzeichnung von Lebensmitteln

Auswertung der Jahresberichte der Überwachungsbehörden 2013
49,50 € | zzgl. MwSt. 52,97 €* | inkl. MwSt