Behr’s Service-Hotline

+49 40 2270080
Mo–Do08:00 – 17:00 Uhr
Fr08:00 – 14:30 Uhr

Sie befinden sich in: Pflege & Gesundheitswesen [...] Hygiene | Parasiten
  • Parasiten: Erkrankungen durch Blutsauger verhindern
  • Beispielseite: Tsetsefliegen
  • Beispielseite: Hundefloh

Parasiten

Erkrankungen durch Blutsauger verhindern

Urlaubs- und Geschäftsreisen sowie der Warenverkehr haben aufgrund kurzer Reisezeiten in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen. Die Mobilität des Menschen hat zur Folge, dass Ektoparasiten mit erheblichem Krankheitspotenzial die gleichen Verkehrswege nutzen, oder Krankheitserreger durch erkrankte Personen nach Europa eingeschleppt werden. Um gesundheitliche Schäden zu verhindern, sind das frühzeitige Erkennen eines Befalls und die Einschätzung des Gefährungspotenzials wichtig.

Der Fächer enthält 50 weltweit häufige Ektoparasiten, die vor allem als Blutsauger und Überträger von Krankheitserregern eine Rolle spielen. Der Fächer ist aufgrund seiner handlichen Größe und übersichtlichen Aufteilung ein wichtiger Begleiter für Schädlingsbekämpfer, Gesundheitsämter, Human- und Veterinärmediziner.

Die einfache Anwendung des Fächers durch Fotos, systematische Gruppierung und übersichtliche Steckbriefe der einzelnen Parasiten sind wichtige Hilfsmittel für eine kompetente Diagnose und Vorbeugung vor Erkrankungen während der Reisen. Die weltweit wichtigsten Krankheitserreger werden auf den Schädlingskarten erwähnt und die von ihnen verursachten Erkrankungen auf den Karten 53 und 54 tabellarisch aufgeführt.

ISBN: 978-3-95468-393-2
Autor:
  • Dr. Reiner Pospischil
  • Urs Pospischil
Autorin:
  • Kerstin Pospischil
Details: Einband flex., 7,9 x 12 cm, 112 Seiten, 1. Auflage 2016


Stichworte:

 

Produktbeschreibung


Parasitenfächer zu den 50 weltweit häufigsten Parasiten.

Blutsaugende Gliederfüßler haben ein hohes Krankheitspotential.

  • Medizinisches Personal
  • Ersthelfer
  • Behörden
  • Zoll
  • Reisende

können Krankheitsüberträger mit den farbigen Steckbriefen einfacher identifizieren. Wirksame Therapien und Bekämpfung sind so schneller möglich.

"Nachschlagewerke in einer anderen Form. Die Autoren sind einen neuen Weg gegangen: Ein Buch in Form eines etwas größeren Kartenspiels.
Auf jeder Karte werden die 50 häufigsten Schädlinge und weltweit häufigsten Parasiten beschrieben. Auf der Vorderseite ist das jeweilige Lebewesen im Bild dargestellt. Darunter folgt der wissenschaftliche Name, das Aussehen welches näher beschrieben wird, die Verbreitung des Schädlings oder Parasiten und die Lebensweise.
Bei den Schädlingen> findet der Leser auf der Rückseite der Karte u. a. Informationen über die Nahrung, das Schadpotential, wie der Schädling bekämpft wird und welche Präventionen durchgeführt werden können.
Bei den Parasiten finden sich u.a. die Entwicklungsstadien, die Wirte der Parasiten und die Übertragung von Krankheitserregern.
Die Handhabung über das Kartensystem ist erst einmal gewöhnungsbedürftig und auch die Lesefreundlichkeit leidet etwas unter der Kartenformat, die Informationen sind allerdings in jedem Falle hilfreich für die Sensibilisierung der beiden Themen und gut geeignet zur Unterstützung bei der Durchführung von Hygieneschulungen in diesem Bereich. "

Fachinformationen in Wissen für die Hauswirtschaft, KlöberKASSEL GbR, Februar 2017

Dr. Reiner Pospischil


Nach dem Studium der Biologie an der Universität Köln mit Schwerpunkt Entomologie und Ökologie betreute er die Entwicklung neuer Produkte und Verfahren gegen holzzerstörende Insekten sowie deren Zuchten in der DESOWAG BAYER Holzschutz GmbH (1982 bis Mitte 1987) und übernahm von 1987 bis 2010 verschiedene Prüflaboratorien bei der Bayer AG (Vorratsschutz, Floh- und Fliegenbekämpfung, Resistenzprüfungen usw.) sowie die Prüfungen neuer Produkte unter Praxisbedingungen mit den Schwerpunkten Schaben-, Fliegen- und Bettwanzenbekämpfung.
 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Urs Pospischil


Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Fachhochschule Köln mit der Fachrichtung Produktion und Logistik und der Vertiefung Automobilwirtschaft. Anschließend folgten Projekte bei Automobilzulieferern als freiberuflicher Ingenieur. Seit 2013 Geschäftsführer von PMPBioSolutions und seit Mitte 2014 von UP Engineering.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Kerstin Pospischil


Studium der Biologie und Pädagogik an der Universität Köln. Nach dem Referendariat unterrichtete sie von 1981 bis 2013 mit Unterbrechungen an verschiedenen Gymnasien in Köln und Umgebung die Fächer Biologie und Erziehungswissenschaften.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen
Bestellen Sie jetzt!

29,95 € | zzgl. MwSt. 32,05 €* | inkl. MwSt
% Mengenabnahme
  • ab 10 Stk. je 25,95 € zzgl. MwSt.
    ab 25 Stk. je 22,95 € zzgl. MwSt.
    ab 50 Stk. je 18,95 € zzgl. MwSt.
  • ab 100 Stk. erhalten Sie den Fächer
    für je 14,95 € zzgl. MwSt.
Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
Lieferbar
kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
In den Warenkorb
 

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Die 30-Minuten-Hygieneschulung für die ambulante Pflege
Schulungswerk

Die 30-Minuten-Hygieneschulung für die ambulante Pflege

Das praxisnahe Komplettpaket mit Schulungscharts, Anleitungen, Hand-outs, Testfragen

mit BEHR'S NewsService 

99,50 € | zzgl. MwSt. 106,47 €* | inkl. MwSt
 
 
Die 30-Minuten-Hygieneschulung für die ambulante Pflege

Die 30-Minuten-Hygieneschulung für die ambulante Pflege

Hilfs- und Hauswirtschaftspersonal
64,50 € | zzgl. MwSt. 69,02 €* | inkl. MwSt
 
 
Aktive Schädlingskontrolle

Aktive Schädlingskontrolle

Vorbeugung - Erkennung - Bekämpfung
59,50 € | zzgl. MwSt. 63,67 €* | inkl. MwSt
 
 
Schädlingsbekämpfung
Fragen & Antworten

Schädlingsbekämpfung

Basiswissen zur sach- und fachgerechten Schädlingsprophylaxe und -bekämpfung in Betrieben der Lebensmittelindustrie
49,50 € | zzgl. MwSt. 52,97 €* | inkl. MwSt