Behr’s Service-Hotline

+49 40 2270080
Mo–Do08:00 – 17:00 Uhr
Fr08:00 – 14:30 Uhr

Sie befinden sich in: Lebensmittelindustrie & Ernährungsgewerbe | Lebensmittelrecht | Praxishandbuch Futtermittelrecht

Praxishandbuch Futtermittelrecht


Futtermittel stehen am Anfang der Produktionskette von Lebensmitteln. Nur sichere Futtermittel können auch sichere Lebensmittel liefern. Aber nur wer stets aktuell über Veränderungen in der  nationalen und europäischen Gesetzgebung informiert ist, kann die geforderte Sicherheit auch bieten.



Unser „Praxishandbuch Futtermittelrecht“ kann Ihnen hier eine große Hilfe sein. Es enthält neben allen futtermittelrechtlich relevanten Vorschriften Kommentare, Leitfäden, Leitlinien und Merkblätter, die Ihnen die Umsetzung der rechtlichen Vorgaben in die Praxis erleichtern.

Das Werk „Praxishandbuch Futtermittelrecht“ richtet sich an Hersteller und Händler von Einzelfuttermitteln, Mischfuttermitteln, Futtermittelzusatzstoffen und Vormischungen, an Betriebe der Lebensmittelwirtschaft, die ihre Nebenerzeugnisse als Futtermittel abgeben, an Landwirte und Tierärzte, aber auch an Fachleute der Verbände und Berater, an Futtermittelkontrolleure sowie an Untersuchungs- und Überwachungseinrichtungen.

ISBN: 978-3-89947-888-4
Herausgeber:
  • Dr. Uwe Petersen
  • Dr. Sabine Kruse
Autor:
  • Stefan Köck
Details: Mixed Media, A5, ca. 1.600 Seiten, 2 Ordner
Medien: Exklusiv für Abonnenten: Die Inhalte des Werkes können jederzeit über www.behrs-premium.de abgerufen werden.


Stichworte:

 

Produktbeschreibung


Aus dem Inhalt von „Futtermittelrecht“:

  • Grundlagen der Futtermittelsicherheit und Rückverfolgbarkeit
  • Mitteilungspfl ichten über unerwünschte Stoffe, wie Dioxine und PCB
  • Futtermittelhygiene auf allen Stufen der Futtermittelkette
  • Inverkehrbringen und Verwendung von Futtermitteln
  • Abgrenzung von Einzelfuttermitteln, Futtermittelzusatzstoffen, Tierarzneimitteln und Bioziden
  • Diätfuttermittel
  • Katalog der Einzelfuttermittel
  • Leitfaden zur Kennzeichnung von Einzelfuttermitteln und Mischfuttermitteln
  • Zulassung von Futtermittelzusatzstoffen und Vormischungen und ihre Verwendung


Ihre Vorteile:

  • Überblick über Vorschriften zum Futtermittelrecht in einem Werk
  • Querverweise: Überschaubarkeit der komplexen Rechtsmaterie
  • Einführung in die Thematik vor jedem Kapitel
  • Kommentierungen zu den wesentlichen Vorschriften
  • Merkblätter, Leitfäden, Leitlinien, Erläuterungen, Empfehlungen enthalten
  • Inhalte auf CD-ROM und Online verfügbar

 

Zum Download:

Inhaltsverzeichnis

Zum Download:

Leseprobe

Dr. Uwe Petersen

Nach dem Studium der Agrarwissenschaften und Promotion am Institut für Tierernährungslehre der Christian-Albrecht-Universität in Kiel war er 10 Jahre am Institut für Tierernährung der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL) in Braunschweig als wissenschaftlicher Mitarbeiter beschäftigt. 1981 wechselte er in das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Bonn und war von 1988 bis zu seinem Ausscheiden Leiter des Referats „Futtermittel, Tierernährung“.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Sabine Kruse

Nach dem Studium der Tierproduktion und Promotion an der Humboldt – Universität in Berlin war sie im Institut für Agrarökonomie der Landwirtschaftswissenschaften der DDR in Berlin tätig. 1991 wechselte sie in das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und ist dort seit 1996 im Referat „Futtermittelsicherheit, Tierernährung“ tätig. Sie vertritt u. a. als Sprecherin der deutschen Delegation den Bereich Futtermittel in den europäischen Arbeitsgremien. Sie arbeitet koordinierend bei der Anwendung des Futtermittelrechts v. a. durch Ausarbeitung von Leitlinien oder Merkblättern und durch die Aus- und Fortbildung der Futtermittelkontrolleure.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Stefan Köck

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München absolvierte Stefan Köck sein zweites juristisches Staatsexamen im Jahr 2011. Anschließend war er als Rechtsanwalt auf dem Gebiet des Allgemeinen Zivilrechts sowie dem Öffentlichen Recht tätig, bevor er Ende dieses Jahres zum Bayerischen Staatsministerium des Innern wechselte. Dort ist er an der Regierung von Oberbayern im Sachgebiet Futtermittelüberwachung Bayern als stellvertretender Sachgebietsleiter beschäftigt. Darüber hinaus unterrichtet er als Referent im Rahmen der Ausbildung der amtlichen Futtermittelkontrolle bei der Bundeslehranstalt Burg Warberg e.V. die Rechtsgebiete Verwaltungsrecht, Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht sowie Polizei- und Sicherheitsrecht.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen
Bestellen Sie jetzt!


    • ohne BEHR'S NewsService
Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
Lieferbar
kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
In den Warenkorb
 

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Handbuch Fisch, Krebs- und Weichtiere
Nachschlagewerk

Handbuch Fisch, Krebs- und Weichtiere

Einzigartiges Nachschlagewerk

mit BEHR'S NewsService 

99,50 € | zzgl. MwSt. 106,47 €* | inkl. MwSt
 
 
Handbuch Fleisch und Fleischwaren
Nachschlagewerk

Handbuch Fleisch und Fleischwaren

Technologie - Marketing und Betriebswirtschaft - Recht

mit BEHR'S NewsService 

99,50 € | zzgl. MwSt. 106,47 €* | inkl. MwSt
 
 
Desinfektionsmittel für die Lebensmittel- und Veterinärhygiene

Desinfektionsmittel für die Lebensmittel- und Veterinärhygiene

Wirkungsnachweise und Anwendungskonzentrationen
59,50 € | zzgl. MwSt. 63,67 €* | inkl. MwSt
 
 
Eigenkontrollen in Fleischereien

Eigenkontrollen in Fleischereien

Sauberkeit statt Gammelfleisch
49,50 € | zzgl. MwSt. 52,97 €* | inkl. MwSt