Behr’s Service-Hotline

+49 40 2270080
Mo–Do08:00 – 17:00 Uhr
Fr08:00 – 14:30 Uhr

Sie befinden sich in: Lebensmittelindustrie & Ernährungsgewerbe [...] Fachinformationen | Steckbriefe der wichtigsten Lebensmittelschädlinge und ihrer Begleiter

Steckbriefe der wichtigsten Lebensmittelschädlinge und ihrer Begleiter

Aussehen - Vorkommen - Bekämpfung

Die komplett überarbeitete 2. Auflage von „Steckbriefe der wichtigsten Lebensmittel- schädlinge und ihrer Begleiter“ – farbig bebildert – geht auf das Aussehen, die Entwicklung, das Vorkommen sowie mögliche Bekämpfungs- maßnahmen der wichtigsten Lebensmittel- schädlinge ein. 

Die Neuauflage berücksichtigt neben den typischen Schädlingen auch Arten, die unter Naturschutz stehen und nicht bekämpft werden dürfen. Diese werden nicht selten in Lebensmittelbetrieben gefunden. Gleiches gilt für neu eingewanderte Arten und Überwinterer.

Die kurzen Beschreibungen erleichtern das Erkennen der Befallsschwerpunkte und ermöglichen eine gezielte, erfolgreiche Kontrolle.

ISBN: 978-3-89947-890-7
Autor:
  • Dr. Reiner Pospischil
  • Dr. Udo Sellenschlo
Details: Einband fest, A5, 204 Seiten, 2. Auflage 2012, Überarbeitete Neuauflage


Stichworte:

 

Produktbeschreibung


Aus dem Inhalt von „Steckbriefe der wichtigsten Lebensmittelschädlinge und ihrer Begleiter“:

  • Säugetiere (Mammalia)
  • Asseln (Isopoda)
  • Fischchen (Zygentoma)
  • Holz-, Staub- und Bücherläuse (Psocoptera)
  • Schaben (Blattodea)
  • Heuschrecken (Saltatoria)
  • Wanzen (Heteroptera)
  • Hautflügler (Hymenoptera)
  • Käfer (Coleoptera)
  • Schmetterlinge (Lepidoptera)
  • Zweiflügler (Diptera)
  • Spinnentiere (Arachnida)

Dr. Reiner Pospischil


Nach dem Studium der Biologie an der Universität Köln mit Schwerpunkt Entomologie und Ökologie betreute er die Entwicklung neuer Produkte und Verfahren gegen holzzerstörende Insekten sowie deren Zuchten in der DESOWAG BAYER Holzschutz GmbH (1982 bis Mitte 1987) und übernahm von 1987 bis 2010 verschiedene Prüflaboratorien bei der Bayer AG (Vorratsschutz, Floh- und Fliegenbekämpfung, Resistenzprüfungen usw.) sowie die Prüfungen neuer Produkte unter Praxisbedingungen mit den Schwerpunkten Schaben-, Fliegen- und Bettwanzenbekämpfung.
 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Udo Sellenschlo

aufgewachsen auf einem Bauernhof in der Nähe von Lüneburg. Nach dem Abitur 1968 Beginn des Biologiestudiums in Hamburg, mit dem Schwerpunkt Zoologie und dem Spezialgebiet Insektenkunde. Diplomarbeit mit einem entomologischen Thema unter der Betreuung von Herrn Prof. Dr. Weidner. Weiterbildung u.a. am Institut für angewandte Botanik in Hamburg zum Thema Pflanzenschutz. Seit 1977 als wissenschaftlicher Angestellter am damaligen Hygienischen Institut. 1979 Abschluss der Dissertation im Fachbereich Biologie der Universität Hamburg.

Aufgabenbereiche am jetzigen Institut für Hygiene und Umwelt sind: Bestimmungen von Schadinsekten, Beratungen zur Schädlingsbekämpfung, Begutachtung von Lebensmitteln mit Insektenbefall und Beaufsichtigung von Begasungen mit hochtoxischen Gasen im Hamburger Bereich.
 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen
Bestellen Sie jetzt!

79,50 € | zzgl. MwSt. 85,07 €* | inkl. MwSt
Zur Zeit nicht lieferbar
 

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Schädlinge und ihre Kontrolle nach HACCP-Richtlinien

Schädlinge und ihre Kontrolle nach HACCP-Richtlinien

Schädlingsbekämpfung nach dem HACCP-Konzept
89,50 € | zzgl. MwSt. 95,77 €* | inkl. MwSt