Behr’s Service-Hotline

+49 40 2270080
Mo–Do08:00 – 17:00 Uhr
Fr08:00 – 14:30 Uhr

Sie befinden sich in: Lebensmittelindustrie & Ernährungsgewerbe | Lebensmittelrecht | Trinkwasserverordnung im Klartext

Trinkwasserverordnung im Klartext

Die Trinkwasserverordnung ist für Nicht-Juristen oft hartes Brot. Die gewählte Sprache im Verordnungstext muss jedoch aus rechtlichen Gründen absolut „wasserdicht“ sein. Die Begründung des Textes durch den Bundesrat ist hilfreich, aber auch teilweise sehr ausführlich.

Diese komplette Neuauflage des „Leitfaden zur Trinkwasserverordnung“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die wesentlichen Aussagen der Verordnung im Klartext darzustellen, denn nur wenn man weiß, welche Forderungen genau zu erfüllen sind, kann man seinen aus diesem Rechtstext entstehenden Pflichten auch nachkommen.

 

Wie in der vorherigen Auflage enthält das Werk „Trinkwasserverordnung im Klartext“ den Original-Verordnungstext und die Begründung hierzu. Ergänzend finden Sie erläuternde und kommentierende Anmerkungen.

Im Anhang werden Fallbeispiele dargestellt, bei denen anhand einer typischen Alltagssituation wichtige, jeweils zu beachtenden Paragrafen der Trinkwasserverordnung aufgeführt werden.

ISBN: 978-3-89947-940-9
Autor:
  • Dr. Peter Lüke
Details: Einband fest, A5, 336 Seiten, 1. Auflage 2013


Stichworte:

 

Produktbeschreibung


Aus dem Inhalt von „Trinkwasserverordnung im Klartext“:

  • Das Infektionsschutzgesetz
  • Wasser
    • Beschaffenheit von Wasser für den menschlichen Gebrauch
    • Überwachung
    • Erlass von Rechtsverordnungen
    • Untersuchungen, Maßnahmen der zuständigen Behörde
    • Aufgaben des Umweltbundesamtes
  • Internationale Richtlinien
    • EU-Richtlinie „Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch“
    • WHO – Water Safety Plan   
  • Die Trinkwasserverordnung
    • Allgemeine Vorschriften
    • Begriffsbestimmungen
  • Beschaffenheit des Trinkwassers
    • Allgemeine Anforderungen
    • Mikrobiologische Anforderungen
    • Chemische Anforderungen
    • Indikatorparameter
    • Zulassung der Abweichung von Grenzwerten für chemische Parameter
  • Aufbereitung und Desinfektion
    • Aufbereitungsstoffe und Desinfektionsverfahren
    • Ausnahmegenehmigungen
  • Pflichten des Unternehmers und des sonstigen Inhabers einer Wasserversorgungsanlage
    • Untersuchungsverfahren und Untersuchungsstellen
    • Besondere Anzeige- und Handlungspflichten
    • Anforderungen an Anlagen für die Gewinnung, Aufbereitung oder Verteilung von Trinkwasser
  • Überwachung
    • Überwachung durch das Gesundheitsamt
    • Anordnungen des Gesundheitsamtes
    • Information der Verbraucher und Berichtspflichten
  • Sondervorschriften
    • Vollzug im Bereich der Bundeswehr
    • Vollzug im Bereich der Eisenbahnen des Bundes
  • Straftaten und Ordnungswidrigkeiten

    

 

Andrea Quenzer in Blickpunkt öffentliche Gesundheit 04/13:

„Dieses Buch ist ideal für den schnellen Überblick.“

Dr. Peter Lüke

ist als Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen seit über 20 Jahren im Bereich präventivmedizinischer Aufgaben in der Bundeswehr tätig. Seit 2004 leitet er das für Süddeutschland zuständige Dezernat Hygiene und Präventivmedizin und übt dort die Funktion als Amtsarzt der Bundeswehr aus. Einer seiner fachlichen Schwerpunkte ist die Schulung nach VDI 6023 „Trinkwasserhygiene“, die er zusammen mit dem Vorsitzenden des zuständigen Ausschusses flächendeckend in seinem Verantwortungsbereich durchgeführt hat.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen
Bestellen Sie jetzt!

79,50 € | zzgl. MwSt. 85,07 €* | inkl. MwSt
Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
Lieferbar
kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
In den Warenkorb
 

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Getränke
Fachwörterbuch

Getränke

Dreisprachiges Fachwörterbuch: Deutsch, Englisch, Französisch
139,50 € | zzgl. MwSt. 149,27 €* | inkl. MwSt
 
 
Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht

Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht

So erfüllen Sie die Forderungen des Hygienerechts

mit BEHR'S NewsService 

149,50 € | zzgl. MwSt. 168,93 €* | inkl. MwSt