Bedeutung des Entlass- und Überleitungsmanagements der Kliniken für Pflegeeinrichtungen
Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-904-0
Details: Paperback, A4
Umfang: 134 Seiten, 0 Ordner
2. Auflage 2022
Lieferzeit ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Bedeutung des Entlass- und Überleitungsmanagements der Kliniken für Pflegeeinrichtungen

Schnittstellen gemeinsam optimieren - Versorgungslücken vermeiden - Synergien nutzen

Der Übergang aus der Klinik in eine weitergehende pflegerische Versorgung stellt für die Patienten eine kritische Phase dar. Versorgungslücken durch mangelnde oder unkoordinierte Anschlussbehandlungen sind zu vermeiden. Wie kann das Entlassmanagement der Klinik gemeinsam mit Pflegeeinrichtungen in der Praxis funktionieren? Das Fachbuch ermutigt die PDL, auf Kliniken zuzugehen und zeigt konkrete Beispiele für eine bessere Absprache und Zusammenarbeit auf – zum Wohl der Patienten und für eine Arbeitserleichterung der Mitarbeiter.