Der Hygienebeauftragte

Verantwortung übernehmen – Risiken reduzieren

Nach dem Online-Seminar werden Sie:
• die Hygiene-Anforderungen der Standards IFS, BRC und FSSC sicher umsetzen
• die Verantwortungen und gesetzlichen Anforderungen des Hygienebeauftragten kennen
• mit neuen Ansätzen Ihre Kollegen motivieren und im eigenverantwortlichen Handeln fördern
• aktuelle Gefahren besser einschätzen und in Ihrem Hygienekonzept berücksichtigen
• Ihr Hygienekonzept zu mehr Effektivität entwickeln
• Reinigungsleistungen erfolgreich verifizieren
• Ihr Schädlingsmanagement gezielt optimieren
• Hygienerundgänge effizienter durchführen
• digitale Tools und ihren Nutzen für den Hygienecheck kennen

Seminarinfos
Veranstaltungsort:
Online-Seminar
Einwahl über PC oder MAC
(Online) Sie erhalten Ihre Zugangsdaten spätestens am letzten Werktag vor der Veranstaltung
Zeitraum:
08.06.2021
Anmeldeschluss:
01.06.2021
Plätze verfügbar
Zielgruppe
Hygienebeauftragte, Mitarbeiter aus dem Qualitätsmanagement und der Qualitätssicherung, Qualitätsmanagementbeauftragte und Mitarbeiter, die für den Aufbau, die Umsetzung und die Einhaltung eines Hygienekonzepts verantwortlich sind.
Seminar buchen
Seminar am 08.06.2021
zzgl. 19% MwSt. (227,62 €)
Kontakt
Frau Caroline Kaul
040/ 227008-62
040/ 227008-51
caroline.kaul@behrs.de
Leistung
Je Teilnehmer € 1.198,– zzgl. Mehrwertsteuer. Enthalten sind Teilnahmezertifikat, Seminaraufzeichnung (4 Monate verfügbar), Seminarunterlagen als PDF-Download und zusätzlich auf Wunsch in gedruckter Form
Beschreibung

Behr’s Online-Seminare: Ihre Vorteile
• Aktuelle Themen auf den Punkt gebracht
• Interaktive Seminarveranstaltung mit der Möglichkeit, individuelle Fragen live zu stellen
• Fragen können vorab eingereicht werden
• Veranstaltung wird aufgezeichnet und kann zu einem späteren Zeitpunkt mehrfach angesehen werden
• Charts zum Download, auf Wunsch zusätzlich gedruckte Seminarunterlagen
• Keine Reisezeit, keine Hotelkosten
• Eine Software-Installation ist nicht nötig (zu nutzende Browser: Google Crome, Safari oder Firefox)

08.55 Online-Check-in

 

09.00 Verantwortung und Befugnisse des Hygienebeauftragten
· Typische Aufgaben eines Hygienebeauftragten in der Lebensmittelindustrie
· Einfluss des Hygienebeauftragten auf die Lebensmittelsicherheitskultur
'· Neue und veränderte Einbindung des Hygienebeauftragten
· Einbindung im Rahmen des Krisenmanagements
· Welche gesetzlichen Pflichten muss der Hygienebeauftragte umsetzen?
   - Neue Aufgaben aus dem Infektionsschutzgesetz
   - Neuerungen auf Basis der Corona-Pandemie
· Haftung und Fahrlässigkeit: Risiken durch klare Definitionen reduzieren

 

09.45 Die Hygiene-Gefahrenanalyse: Die Anforderungen der Standards sicher umsetzen
· Wesentliche Anforderungen der Standards
· Präventivprogramme: PRPs und oPRPs
· Betrachtung von Viren und Bakterien sowie Kontaktmaterial und Reinigungschemikalien

 

10.30 Pause

 

10.45 Hygienevorgaben im Betrieb
· Hygienezonen und Vorgaben je Bereich
· Hygiene-Sonderregelungen nicht vergessen (z. B. Telefone, Tastaturen, Türgriffe, …)
· Aufbau eines Hygienekonzepts · Hygiene- und Desinfektionspläne erstellen
· Dienstleister: Erfolgreiche Zusammenarbeit und Steuerung
· Leitfaden zur Erstellung einer Gefahrenanalyse zum Thema Hygiene
Corona-Virus:
· Hygiene-Besonderheiten bei Corona
· Schutzmaßnahmen für die Beschäftigten
· Hygiene-Vorräte und -Maßnahmen für den Pandemiefall (Haben Sie Mindestbestände festgelegt?)

 

11.45 Reinigungsverifizierung: Erfolgreich aufbauen und durchführen
· Hygieneanforderungen festlegen und überprüfen
· Aufbau eines Probenahmeplans (von der Produktionsanlage über das Reinigungsequipment)
· Wie beeinflusst mein Probenahmesystem mein Ergebnis?
· Aufbau einer Kommunikationsplattform: Langfristige Hygieneziele sicher erreichen

 

13.00 Mittagspause

 

14.00 Schädlingsbekämpfung: Die häufigsten Ursachen für einen Schädlingsbefall vermeiden!
· Neue Forderungen vom IFS 7: Prävention und Identifizierung der kritischen „Ecken“
· Neue Forderungen vom IFS 7: Überwachung der Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen
· Aufbau einer Gefahrenanalyse und Risikobewertung
· Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung
· Risikominderung für Fremdmaterialien
· Schädlingsbekämpfung
· Transport: Notwendige Checks vor der Beladung
· Ausrüstungen: Diese Nachweise zur Konformität sollten Sie haben
· Rückverfolgbarkeit und Zeitvorgaben
· Food Fraud: Verantwortlichkeiten
· Berücksichtigung von Besonderheiten des Betriebes und der Produkte
· Evidenzbasierte Auswertung der Schädlingsfunde
· Tipps für operative Abläufe zur Schädlingsprävention
· Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Dienstleistern

 

14.45 Pause

 

15.00 Hygieneschulungen: Das eigenverantwortliche Handeln der Mitarbeiter fördern
· Bewusstsein der Beschäftigten verbessern
· Einsatz von 5-Minuten-Schulungen
· Aushänge zum Thema Hygiene
· Einsatz von Hygienekarten
· Umgang mit Sprachbarrieren
· E-Learning – gute und schlechte Beispiele

 

16.15 Hygienerundgänge gezielt planen und effizient umsetzen
· Hygienerundgänge risikoorientiert planen
· Hygienerundgänge mit modularen Checklisten durchführen
· Hygienemonitoring richtig aufsetzen und Zeit sparen
· Auswertung der Ergebnisse und Validierungscheck der Daten
· Aufbereitung der Inhalte für die Geschäftsführung
· Digitale Tools und Ihr Nutzen für den Hygienecheck

 

17.00 Diskussionsrunde für Ihre Fragen und Abschluss der Veranstaltung

 

ca. 17.30 Ende des Online-Seminars

Seminarleitung

Matthias Lehrke betreut als Wirtschaftsingenieur seit 1992 namhafte Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft (Handelsunternehmen, marktführende Unternehmen im Bereich Fleisch, Milch, Kaffee, Nahrungsergänzungsmittel, Vitamine, Logistik, Früchte). Kernthemen sind Hygiene, HACCP, Audits, Verifizierungen, Validierungen und Schulungen. Er leitete als Obmann den DGQ-Arbeitskreis HACCP und Hygiene.

Veranstaltungsort
Online-Seminar
Einwahl über PC oder MAC
(Online) Sie erhalten Ihre Zugangsdaten spätestens am letzten Werktag vor der Veranstaltung

Telefon: +49 40 2270080
Homepage: www.behrs.de
E-Mail: akademie@behrs.de
Zusatzleistungen

Zu Ihrem Seminar können Sie folgende Zusatzleistungen hinzubuchen (siehe Liste). Diese Zusatzleistungen sind kostenfrei und können pro Teilnehmer zugebucht werden.

  • gedruckte Teilnehmer-Mappe
    zusätzlich erhalte ich eine gedruckte Teilnehmer-Mappe
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.