IFS-HPC 3

Sicher durch das nächste Audit

Nach diesem Online-Seminar PLUS werden Sie:
• Änderungen der Bewertung und Scopes korrekt interpretieren.
• Produktschutz und Produktsicherheitskultur im Betrieb gewährleisten.
• Anforderungskatalog effizienter implementieren.
• Sicherheit beim Zertifizierungsablauf gewinnen.
• im Audit überzeugen.

Seminarinfos
Artikel-Nr.: 7648-O
Veranstaltungsort:
Online-Seminar
Einwahl über App oder Browser
Online-Videokonferenz Zoom

Inklusive:
Zugang zum Online-Modul "Praxishandbuch Kosmetische Mittel" - vom Zeitpunkt Ihrer Anmeldung bis drei Monate nach dem Seminar
Zeitraum:
07.05.2024 bis 08.05.2024
Anmeldeschluss:
30.04.2024
Plätze verfügbar
Zielgruppe
Qualitätsmanagementleitung, IFS HPC-Verantwortliche, Qualitätsmanagementmitarbeiter, IFS HPC-Auditoren
Seminar buchen
Seminar am 07.05.2024 bis 08.05.2024
zzgl. 19% MwSt. (284,62 €)
Kontakt
Frau Caroline Kaul
040/ 227008-62
040/ 227008-51
caroline.kaul@behrs.de
Leistung
Je Teilnehmer € 1.498,– zzgl. MwSt. Enthalten sind Teilnahmezertifikat, Seminaraufzeichnung (4 Wochen verfügbar), Seminarunterlagen als PDF-Download und zusätzlich auf Wunsch in gedruckter Form.
Beschreibung

Nach diesem Online-Seminar PLUS werden Sie:
• alle Neuerungen umsetzen: Änderungen der Bewertung und Scopes korrekt interpretieren.
• Sicherheit gewährleisten: Produktschutz und Produktsicherheitskultur im Betrieb gewährleisten.
• Anforderungskatalog effizienter implementieren: Schlanke Integration des Standards in Ihr QM-System.
• Sicherheit beim Zertifizierungsablauf gewinnen: Aufgaben und Maßnahmen vor und nach dem Audit.
• im Audit überzeugen: Die richtige Antwort auf kritische Fragen.

Ihr Plus
Als sinnvolle Ergänzung zu diesem Seminar erhalten Sie ab dem Zeitpunkt Ihrer Anmeldung bis 3 Monate nach dem Seminar kostenfrei das Modul „Praxishandbuch Kosmetische Mittel“ in BEHR’S…ONLINE. So vertiefen Sie Ihr Wissen, um stets sicher zu entscheiden!

07. Mai 2024

08.55 Online Check-in
09.00 Begrüßung und Vorstellungsrunde

09.15 Christoph Bohnsack
IFS HPC – Sicherheit und Qualität in der Produktion

· Was ist der IFS-HPC?
· Warum IFS-HPC?
· Wer sollte sich zertifizieren lassen?
· Wie profitieren Sie vom IFS-HPC?
· Vorteile einer IFS-HPC Zertifizierung

09.45 Viviane Handler-Kunze
Organisation der Zertifizierung

· Auswahl Auditor und Zertifizierungsstelle
· Erstaudit, Nachaudit
· Bewertungssystem
· Organisation der Audittage
· To-Do’s nach dem Audit
· Ausstellung des Zertifikats, Gültigkeit

10.15 Pause

10.30 Christoph Bohnsack
Der Anforderungskatalog des IFS HPC

· Unternehmensführung und -verpflichtung
· Produktsicherheits- und Qualitätsmanagementsystem
· Ressourcenmanagement
· Operative Abläufe
· Messungen, Analysen und Verbesserungen

11.30 Viviane Handler-Kunze
Neuerungen durch die Version 3 und die Umsetzung im Unternehmen

· Änderungen der Scopes
· Unangekündigte Audits
· Geändertes Bewertungsschema
· Primärpackmittel
· Ausgelagerte Prozesse
· Produktschutz
· Produktsicherheitskultur

12.30 Fragen & Antworten (gerne auch Fragen für den 2. Tag einreichen)
ca. 13.00 Ende der Veranstaltung

 

8. Mai 2024

08.55 Online Check-in

09.00 Christoph Bohnsack
Effiziente Umsetzung und Implementierung IFS HPC 3.0

· Planung, Umsetzung und Maßnahmen
· Risikobewertung und interne Audits

10.00 Viviane Handler-Kunze
Stolpersteine, häufige Abweichungen und Korrekturmaßnahmen aus Sicht einer Auditorin (mit Frage- & Antwortrunde)

10.45 Pause

11.00 Christoph Bohnsack
Stolpersteine, häufige Abweichungen und Korrekturmaßnahmen aus Sicht eines Anwenders (mit Frage- & Antwortrunde)

11.45 Tipps für die Auditvorbereitung (zusammen)

12.45 noch Fragen?
ca. 13.00 Ende der Veranstaltung

Referenten

Staatliche geprüfter Lebensmittelchemiker, seit 2010 bei Mann & Schröder Cosmetics, leitet er die Bereiche Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement und Umwelt. Er ist verantwortlich für die Risiko- und Gefahrenanalyse sowie die Einhaltung der Qualitäts- und Hygienestandards; Erfahrungen in der Umsetzung von IFS-HPC, BRC, GMP und ISO 9001.


Lebensmittel- und Biotechnologin, war jahrelang bei einem KMU Kosmetikhersteller verantwortlich für die Bereiche Qualitätsmanagement und Regulatory. Seit 2018 ist sie selbstständig. HaKu Regulatory Expert eU ist beratend im Bereich Regulatory, Schulungen und Auditierung (IFS, GMP, NATRUE etc.) tätig.

Veranstaltungsort
Online-Seminar
Einwahl über App oder Browser
Online-Videokonferenz Zoom

Inklusive:
Zugang zum Online-Modul "Praxishandbuch Kosmetische Mittel" - vom Zeitpunkt Ihrer Anmeldung bis drei Monate nach dem Seminar

Telefon: +49 40 2270080
Homepage: www.behrs.de
E-Mail: akademie@behrs.de
Zusatzleistungen

Zu Ihrem Seminar können Sie folgende Zusatzleistungen hinzubuchen (siehe Liste). Diese Zusatzleistungen sind kostenfrei und können pro Teilnehmer zugebucht werden.

  • gedruckte Teilnehmer-Mappe
    Zusätzlich erhalten Sie eine gedruckte Teilnehmer-Mappe.
  • Aktion Baum: Teilnehmer-Mappe als PDF-Version
    Aktion Baum: 1 Baum - 0 SeminarordnerWenn Sie auf die Seminarmappe in gedruckter Form verzichten und die PDF-Version wählen, leistet Behr's einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und lässt für jede nicht produzierte Mappe einen Baum pflanzen.
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.