Mehr Audit-Sicherheit in der Schädlingsbekämpfung

Schädlingsbekämpfung systematisch aufbauen und typische Fehler vermeiden

Nach diesem Online-Seminar werden Sie:
• die Anforderungen der Standards IFS 7, BRC 8, AIB und FSSC 22000 vollständig erfüllen
• Gefahren durch Schädlinge besser bewerten und wirksamer reduzieren
• das Schädlingsmonitoring aktiver gestalten
• die Präventionsmaßnahmen zur Schädlingsfreihaltung optimieren
• durchdachte Lösungen im Betriebsalltag einsetzen und Aufwände spürbar reduzieren
• die Zusammenarbeit mit Ihrem Dienstleister verbessern
• Ihr Audit-Ziel von 100%-Punkten schneller erreichen

 

Für alle Schädlingsbeauftragten in der Lebensmittelindustrie

Seminarinfos
Artikel-Nr.: 7489-O
Veranstaltungsort:
Online-Seminar
Einwahl über PC oder MAC
(Online) Sie erhalten Ihre Zugangsdaten spätestens am letzten Werktag vor der Veranstaltung
Zeitraum:
06.10.2022
Anmeldeschluss:
29.09.2022
Plätze verfügbar
Zielgruppe
Schädlingsbekämpfungs-Beauftragte im Lebensmittelunternehmen, Qualitätsmanagementbeauftragte, Qualitätsmanager, Qualitätssicherungsbeauftragte, Leiter QM/QS
Seminar buchen
Seminar am 06.10.2022
zzgl. 19% MwSt. (246,62 €)
Kontakt
Frau Caroline Kaul
040/ 227008-62
040/ 227008-51
caroline.kaul@behrs.de
Leistung
Je Teilnehmer € 1.298,– zzgl. Mehrwertsteuer. Enthalten sind Teilnahmezertifikat, Seminaraufzeichnung (4 Wochen verfügbar), Seminarunterlagen als PDF-Download und zusätzlich auf Wunsch in gedruckter Form.

Erweiterte Stornomöglichkeit:
Um noch flexibler zu sein, haben Sie aus aktuellem Anlass eine erweiterte Stornomöglichkeit bei diesem Online-Seminar: sollten Sie plötzlich und unerwartet an der Teilnahme verhindert sein, so haben Sie die Möglichkeit, bis zum Vorabend des ersten Seminartages ihre Teilnahme ohne Angabe von Gründen abzusagen. Sie erhalten dann einen Seminargutschein im vollen Umfang der Seminargebühr den Sie bis zum Ende 2022 bei der BEHR’S…AKADEMIE für ein Seminar Ihrer Wahl einlösen können. Die anderen Stornomöglichkeiten bleiben selbstverständlich zusätzlich bestehen. Somit planen Sie unbeschwert Ihre Teilnahme.

Beschreibung

Nach diesem Online-Seminar werden Sie:
• die Anforderungen der Standards IFS 7, BRC 8, AIB und FSSC 22000 vollständig erfüllen
• Gefahren durch Schädlinge besser bewerten und wirksamer reduzieren
• das Schädlingsmonitoring aktiver gestalten
• die Präventionsmaßnahmen zur Schädlingsfreihaltung optimieren
• durchdachte Lösungen im Betriebsalltag einsetzen und Aufwände spürbar reduzieren
• die Zusammenarbeit mit Ihrem Dienstleister verbessern
• Ihr Audit-Ziel von 100%-Punkten schneller erreichen

 

Behr’s Online Seminare: Ihre Vorteile
• Aktuelle Themen auf den Punkt gebracht
• Interaktive Seminarveranstaltung mit der Möglichkeit, individuelle Fragen live zu stellen
• Ihre individuellen Fragen können vorab per E-Mail eingereicht werden: akademie@behrs.de
• Veranstaltung wird aufgezeichnet und kann zu einem späteren Zeitpunkt angesehen werden
• Charts zum Download, auf Wunsch auch gedruckte Seminarunterlagen
• Keine Reisezeit, keine Hotelkosten • Eine Software-Installation ist nicht nötig (zu nutzende Browser: Google Chrome, Safari, Microsoft Edge, Firefox)

08.55 Online Check-in

 

09.00 Steffen Gerhard
Begrüßung der Teilnehmer

· Vorstellung der Teilnehmer
· Wünsche und Erwartungen an die Veranstaltung für einen maximalen Erfolg

 

09.15 Steffen Gerhard
Warm-Up – Einstieg in die Anforderungen zur Schädlingsbekämpfung

· Was fordern die Standards: IFS Food 7, BRC 8, FSSC 22000 und AIB
· Die Kernprobleme in der Praxis
· Schlüsselaspekte für die erfolgreiche Schädlingsbekämpfung
· Ausblick: Entwicklung der Standards in der Zukunft

 

10.15 Pause

 

10.30 Steffen Gerhard
Häufige Stolpersteine in der Schädlings- bekämpfung kennen und gezielt vermeiden

· Der Dienstleister als wesentlicher Erfolgsbaustein: Wie Sie die Dienstleistungsqualität messbar steigern
· Monitoringsystem für die Zukunft besser ausrichten
· Notwendige Qualifikationen eines Schädlingsbekämpfers
· Rechtssichere Präparate gegen Schädlinge
· Durchdachte Lösungen für die Dokumentation

 

11.30 Steffen Gerhard
Wirksamkeit von Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen messbar bewerten

· Stellschrauben für ein wirksames System zur Schädlingsbekämpfung
· Optimierungschancen in internen Audits identifizieren und besser nutzen
· Tragfähige Trendanalysen zur sicheren Überprüfung der Schädlingsbekämpfung

 

12.30 Mittagspause

 

13.30 Steffen Gerhard
Gefahren- und Risikoanalysen sicher erstellen und bewerten

· Haupt-Gefahren und -Risikopunkte im Unternehmen sicher beachten
· Typische Fehler im Rahmen der Gefahrenanalyse vermeiden
· Umsetzungshilfen für die Praxis
· Fallbeispiele aus dem Alltag eines Schädlingsbekämpfers

 

15.00 Pause

 

15.15 Sebastian Junge
Digitalisierung in der Schädlingsbekämpfung

· Digitale und analoge Erfolge in der Bekämpfung von Schädlingen
· Der Veränderungsprozess von Geschäftsmodellen im Zuge der Digitalisierung
· Neue Technologien: Funkstandards NB-IoT, Cat-M
· Neue Dienstleistungsmodelle für die sichere Schädlingsbekämpfung
· Finanzielle Hürden leichter überwinden
· Auditsicherheit nach den Anforderungen der IFS-7 Guideline
· Gesetzliche und Standard-Rahmenbedingungen als Treiber der digitalen und giftfreien Schädlingsbekämpfung

 

16.45 Fragerunde und Zusammenfassung des Tages

 

ca. 17.00 Ende des Online-Seminars

Referenten

seit 13 Jahren in der Schädlingsbekämpfung tätig, davon 6 Jahre als Auditor, Gutachter und Trainer in der Qualitätssicherung, 7 Jahre im technischen Außendienst als Schädlingsbekämpfer. Zertifizierter Sachverständiger für Schädlingsbekämpfung mit dem Schwerpunkt Lebensmittelhygiene (DIN EN ISO/IEC 17024). Dozent und Prüfer bei der Ausbildung von Schädlingsbekämpfern.


Master of Arts in "Führung und Organisation"und Bachelor of Arts "Öffentliches Management". Seit 2020 in der Position "International Sales & IoT Development"bei Futura Germany tätig, Spezialist für Konzepte zur Gestaltung und Implementierung digitaler Lösungen in der Schädlingsbekämpfung. Autor und Referent für verschiedene internationale Medien-Unternehmen.

Veranstaltungsort
Online-Seminar
Einwahl über PC oder MAC
(Online) Sie erhalten Ihre Zugangsdaten spätestens am letzten Werktag vor der Veranstaltung

Telefon: +49 40 2270080
Homepage: www.behrs.de
E-Mail: akademie@behrs.de
Zusatzleistungen

Zu Ihrem Seminar können Sie folgende Zusatzleistungen hinzubuchen (siehe Liste). Diese Zusatzleistungen sind kostenfrei und können pro Teilnehmer zugebucht werden.

  • gedruckte Teilnehmer-Mappe
    zusätzlich erhalte ich eine gedruckte Teilnehmer-Mappe
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.