Mit 12 Gängen in eine erfolgreiche Zukunft

Was Sie jetzt unbedingt tun sollten und was besser nicht!

12 kompakte Experten-Sessions inkl. telefonischem Beratungsservice speziell für die Gastro-Branche.

 

Nach dieser Veranstaltung werden Sie:

  • Ihr Tagesgeschäft optimal planen und umsetzen
  • Speisen und Getränke bestmöglich kalkulieren, den Gewinn maximieren und alle Zahlen im Blick behalten
  • Mit zielführenden Kennzahlen den Mitarbeitereinsatz optimal planen
  • Potenziale der Digitalisierung kennen und ausschöpfen
  • Die passende Speisekarte für Ihr Unternehmen erstellen
  • Von einem optimierten Lieferantenmanagement profitieren
  • Arbeitsrechtliche Fragen treffsicher lösen
  • Ihre Mitarbeiter von Veränderungen überzeugen und zu Höchstform motivieren
  • Mit der perfekten Ansprache Ihre Gäste langfristig binden und begeistern

 

Seminarinfos
Veranstaltungsort:
Online-Seminar
Einwahl über PC oder MAC
(Online) Sie erhalten Ihre Zugangsdaten spätestens am letzten Werktag vor der Veranstaltung
Zeitraum:
02.09.2021 bis 17.03.2022
Anmeldeschluss:
26.08.2021
Plätze verfügbar
Zielgruppe
Diese Seminarserie in 12 kompakten Sessions richtet sich an selbständige Gastronomen, Küchenleiter, F&B-Manager, Betriebsleiter, die mit einem Minimum an Zeitaufwand ihr Geschäft optimieren und für die Zukunft sicher aufstellen wollen. Jede einzelne Session vermittelt das erforderliche Fachwissen sowie das Handwerkszeug für die Umsetzung in die Praxis. Der zusätzliche kostenfreie Beratungsservice liefert Expertenwissen bei vertiefenden individuellen Fragestellungen.
Seminar buchen
Seminar am 02.09.2021 bis 17.03.2022
zzgl. 19% MwSt. (169,10 €)
Kontakt
Frau Caroline Kaul
040/ 227008-62
040/ 227008-51
caroline.kaul@behrs.de
Leistung
1 Block: 299,00 € 2 Blöcke: 549,00 € (inkl. 1 x 30 min Beratungsservice bei einem Referenten Ihrer Wahl) 3 Blöcke: 799,00 € (inkl. 2 x 30 min Beratungsservice bei einem Referenten Ihrer Wahl)
Beschreibung


Behr’s Online-Seminare: Ihre Vorteile

  • Aktuelle Themen auf den Punkt gebracht
  • Interaktive Seminarveranstaltung mit der Möglichkeit, individuelle Fragen live zu stellen
  • Ihre individuellen Fragen können vorab per E-Mail eingereicht werden: akademie@behrs.de
  • Veranstaltung wird aufgezeichnet und kann zu einem späteren Zeitpunkt angesehen werden
  • Charts zum Download
  • Keine Reisezeit, keine Hotelkosten
  • Eine Software-Installation ist nicht nötig
  • Bevorzugt zu nutzende Browser: Google Chrome, Safari oder Firefox

Mise en Place
 

Donnerstag, 02.09.2021

14.20 Online Check-in

14.30 Begrüßung der Teilnehmer und Vorstellung des Seminar-Programms (VKD/Behr’s)

15.00 Uwe Ladwig - Rezepturen für Speisen erstellen
Die Rezeptur ist die Bibel der Küchenanweisung
Die richtigen Mengenproportionen ermitteln und dafür sorgen, dass Ihre Kalkulation in der Praxis aufgeht.
Die tägliche Gesamtproduktion optimal planen und umsetzen.

  • Grundlagen der Erstellung von Rezepturen
  • Berechnung der Mengen unter Berücksichtigung von Putzverlusten
  • Ermitteln der Warensätze für die Kalkulation von Verkaufspreisen


ca.16.30 Ende des 1. Online-Veranstaltungstages

 

Dienstag, 07.09.2021

14.50 Online Check-in

15.00 Uwe Ladwig - Kalkulation
Die richtige Kalkulation der Speisen und Getränke ist das A&O der Preispolitik

Wie Sie Ihre Speisen und Getränke optimal kalkulieren und die Kalkulation stets auf dem aktuellen Stand halten. Kriterien, die den Preis beeinflussen kennen und auf Preisanpassungen sowohl wirtschaftlich als auch kundenfreundlich richtig reagieren.

  • Grundlagen der Kalkulation von Speisen und Getränken
  • Berechnung der Kennzahlen wie Gemeinkostenzuschlags (GKZ), Rohgewinnaufschlagssatzes (RGAS), Deckungsbeitrag, Kalkulationsaufschlag- und Faktor
  • Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Kalkulationsmethoden
  • Grundlagen und Ziele der Deckungsbeitragskalkulation
  • Berechnung des Verkaufspreises für Speisen und Getränke in der Gastronomie

 

ca. 16.30 Ende des 2. Online-Veranstaltungstages

 

Donnerstag, 16.09.2021

14.50 Online Check-in

15.00 Uwe Ladwig - Kennzahlen der Mitarbeitereinsatzplanung
Der wirtschaftliche Dienstplan
Die optimale „day to day“- Planung. Wege und Möglichkeiten kennen, relevante Kennzahlen für die Einsatzplanung zu ermitteln und Prognoseverfahren gewinnbringend berücksichtigen.

  • Mitarbeitereinsatzplanung mit Umsatzprognose und Kennzahlen
  • Ergebnisse und Kennzahlen der Dienstplangestaltung
  • Ermittlung der Kennzahlen: Personalkosten pro Stunde, Personalkosten in Prozent, Umsatz pro Mitarbeiterstunde, Deckungsbeitrag 2
  • Berechnung der Arbeitsgruppenkosten
  • Die Anwendung der wirtschaftlichen Mitarbeitereinsatzplanung in der Praxis

 

ca. 16.30 Ende des 3. Online-Veranstaltungstages

 

Dienstag, 21.09.2021

14.50 Online Check-in

15.00 Oliver Schlupp - Digitalisierung I
Der digitale Zug rollt bereits

Wie Sie Ihre Gäste durch digitale Möglichkeiten begeistern und langfristig binden. Von den Möglichkeiten der heutigen Zeit profitieren und neue Zahlungssysteme, digitale Speisekarten, online Kundenbefragungen und moderne Kundenbindungsprogramme richtig nutzen.

  • Heutige digitale Möglichkeiten nutzen
  • Kostenbewusster und effizienter arbeiten
  • Gäste begeistern und einbinden

 

ca. 16.30 Ende des 4. Online-Veranstaltungstages


Zubereitung

 

Donnerstag, 04.11.2021

14.50 Online Check-in

15.00 Uwe Ladwig - Gewinnbringende Speisenkartengestaltung
Die Speisekarte – Spiegelbild und Gewinnbringer

Wie Sie mit einer optimalen Speisekarte in Ihrem Unternehmen den bestmöglichen Gewinn erwirtschaften. Die 4 Kategorien der Speisen kennen und eine „Gewinner-Speisenkarte“ erstellen.

  • Analyseverfahren der Speisenkarte und des Verhältnisses zwischen Angebot und Nachfrage
  • Erstellung der Portfolioanalyse für Hauptgerichte
  • Berechnung des Beliebtheitsgrades von Speisen und des aktuell durchschnittlichen Deckungsbeitrages
  • Maßnahmenkatalog zur Erhöhung des Umsatzes und des Deckungsbeitrages
  • Über 20 Tipps für Ihre Speisenkartengestaltung

 

ca. 16.30 Ende des 5. Online-Veranstaltungstages

 

Dienstag, 09.11.2021

14.50 Online Check-in

15.00 Oliver Schlupp - Einkauf & nachhaltiges Lieferantenmanagement
Nachhaltiger Einkauf - Die Welt hat sich verändert …stellen Sie sich darauf ein

Einkauf und Nachhaltigkeit können ideal Hand in Hand gehen. Dabei müssen auch die Lieferanten eingebunden werden. Lassen Sie sich inspirieren, wie Sie Ihren Einkauf unter ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten
ausrichten und wie Sie und Ihre Gäste davon profitieren.

  • Nachhaltiges/r Lieferantenmanagement und Einkauf
  • Wie Betrieb und Gäste profitieren können
  • Wie stellen wir uns auf eine veränderte Welt ein?


ca. 16.30 Ende des 6. Online-Veranstaltungstages

 

Donnerstag, 18.11.2021

14.50 Online Check-in

15.00 Jürgen Fahnenstich - Arbeitsrecht für Gastronomen
Social Media, Diebstahl, Überwachung – rechtssicherer Umgang

Lernen Sie Ihre Rechte und die Ihrer Mitarbeiter kennen. Seien Sie optimal vorbereitet und sichern Sie sich ab, bevor Sie Ihre Mitarbeiter über Social Media abbilden. Überwachung, Diebstähle und Arbeitsunfähigkeit: So gehen Sie mit
kritischen Themen richtig und rechtssicher um.

  • Persönlichkeitsrechte kennenlernen
  • Richtiger Umgang mit Diebstählen und Verdachtsfällen
  • Arbeitsunfähigkeit: Rechte und Pflichten


ca. 16.30 Ende des 7. Online-Veranstaltungstages

 

Dienstag, 23.11.2021

14.50 Online Check-in

15.00 Uwe Ladwig - Controlling
Controlling in Gastronomie und F&B einführen

Wie ist der richtige Kennzahlenkreislauf und mit welchen Daten erhalten Sie aussagekräftige Kennzahlen? Optimieren Sie die Planung, Steuerung und Kontrolle Ihres Unternehmens und stellen Sie Ihre Gastronomie auf sichere Füße.

  • Grundlagen des Controllings
  • Der Kennzahlenkreislauf von der Vorgabe bis zum Maßnahmenplan
  • Welche Zahlen sind für ein Controllingsystem in der Gastronomie zu erfassen?
  • Die wichtigsten Punkte des Erfolgskennzahlensystems
  • Kennzahlenschema mit den Abweichungen „niedrig“ und „hoch“


ca. 16.30 Ende des 8. Online-Veranstaltungstages


Service

 

Februar/März 2022 (Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben)

14.50 Online Check-in

15.00 Dr. Stephanie Krieger-Güss - Change-Management
„Das haben wir doch schon immer so gemacht“

Seien Sie offen für Neues, sorgen Sie doch mal für frischen Wind und beschreiten Sie neue Wege. Aber Vorsicht! Änderungen in Abläufen starten meistens mit Schwierigkeiten und der langfristige Erfolg wird nicht erkannt. Um diese Hürden zu überwinden bedarf es einer strukturierten Durchführung von Veränderungen von Beginn an, um den Erfolg im Anschluss gemeinsam feiern zu können.

  • Schwierigkeiten im Change-Management
  • Potenziale des Change-Managements
  • Strukturelle Durchführung des Change-Managements


ca. 16.30 Ende des 9. Online-Veranstaltungstages

 

Februar/März 2022 (Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben)

14.50 Online Check-in

15.00 David Thiele - Work-Life-Balance
Wertschöpfung aus Wertschätzung

Wie finden Sie das richtige Verhältnis zwischen Ihrer Arbeit und dem Privatleben? Auch für Ihr Unternehmen gilt: Nur ein zufriedener Mitarbeiter ist ein guter Mitarbeiter. Lassen Sie sich inspirieren, wie Sie mit einfachen Mitteln für mehr Motivation in Ihrem Team sorgen und welche Handlungen und Angebote häufig mehr wert sind als eine Gehaltserhöhung.

  • Mitarbeiterführung 4.0 kennenlernen
  • Zufriedenheit der Mitarbeiter steigern
  • Resilienz fördern – Stress bewältigen
  • Wertschöpfung steigern – Erfolg maximieren
  • Alleinstellungsmerkmale als Grundlage für erfolgreiche Mitarbeiter-Akquise


ca. 16.30 Ende des 10. Online-Veranstaltungstages

 

Februar/März 2022 (Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben)

14.50 Online Check-in

15.00 Oliver Schlupp - Die richtige Kommunikation mit dem Gast
Von der allgemeinen Ansprache bis zum Beschwerdemanagement

Ihre Gäste sollen sich bei Ihnen wohlfühlen. Dafür sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Lernen Sie die richtige Ansprache Ihrer Gäste kennen und erfahren Sie, wie Sie Ihre Gäste stets auf dem aktuellen Stand halten. Vermeiden Sie die typischen Stolperfallen und lernen Sie Wege kennen, Ihre Gäste auch bei Reklamationen durch ein optimales Beschwerdemanagement zu überraschen und zu begeistern.

  • Gäste auch durch Kommunikation begeistern
  • Social Media – Story Telling
  • Beschwerdemanagement als Chance

 

ca. 16.30 Ende des 11. Online-Veranstaltungstages

 

Februar/März 2022 (Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben)

14.50 Online Check-in

15.00 Oliver Schlupp - Digitalisierung II
Wo fährt der digitale Zug hin?

Wagen Sie einen Blick nach vorne und lassen Sie sich inspirieren. Springen Sie auf den digitalen Zug auf und seien Sie gespannt auf das was kommt. Lernen Sie die Küche 4.0 kennen, optimieren Sie Ihre Produktion und sprechen Sie Ihre Gäste noch individueller und kundenspezifischer an. Machen Sie den Ablauf von der Reservierung bis zum Bezahlvorgang mit digitalen Mitteln zu einem unvergesslichen Aufenthalt in Ihrer Gastronomie.

  • Küche 4.0
  • Optimierung aller Prozesse durch Technik
  • Gästebegeisterung durch digitale „Helferlein“


ca. 16.30 – 17.00 Abschluss der Seminar-Serie und Verabschiedung der Seminarteilnehmer (VKD/Behr's)

Referenten

Rechtsanwalt, nach einer Anstellung als Rechtsanwalt in einer überörtlichen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft während der Jahre 1996 und 1997 wurde Herr Fahnenstich Gründungsgesellschafter der seit Beginn des Jahres 1998 bestehenden Rechtsanwalts- und Steuerberatungssozietät Ernst, Janßen, Esmeier und Fahnenstich. Seit dem Jahr 2000 ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er leitet juristische Fortbildungsveranstaltungen im Bereich ...


Ökotrophologin; leitete zunächst bei der Tetra Pak die TQM-Abteilung und übernahm später die Qualitätsmanagementabteilung; danach Leiterin der Qualitätsmanagementabteilung bei Coca-Cola. Aktuell arbeitet sie in der Unternehmensberatung Ternion Management Systeme und unterstützt Unternehmen in der Durchführung von Change-Management- und Managementprozessen. Außerdem ist Sie Lehrbeauftragte an Universitäten für die Bereiche Prozess- und ...


Uwe Ladwig ist gelernter Koch, Küchenmeister, Foodstylist, Trainer, Suggestopäde (DGSL), Betriebsberater und Gewinnmaximierer.
 

,Küchenmeister, Konditor und Fachbuchautor der Schriften- reihe zum Küchenbetriebswirt (Behr's Verlag). Er ist spezialisiert auf alle betriebswirtschaftlichen F&B Themen der Gastronomie, GV und Hotellerie. Als Inhaber der Firma F&B Support führt er Beratungen, Trainings und Seminare mit den ...


Oliver Schlupp arbeitete nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann in diversen Häusern und Positionen, vom Front Office über das Cost Controlling bis hin zum Hoteldirektor. Von 2004 bis 2012 war er als geschäftsführender Gesellschafter von mehreren gastronomischen Betrieben tätig. Seit 2013 widmet er sich mehr der Beratung und betreibt die Website www.g-wie-gastro.de, auf der er kostenlose Praxishilfen, Artikelserien und Tipps für Gastronomen ...


David Thiele ist seit 2015 als Unternehmensberater, Coach, Dozent, Blogger, gefragter Powerspeaker und Buchautor bekannt. Seit mehr als 20 Jahren ist Herr Thiele, vor seiner Unternehmensberaterkarriere, in leitenden Positionen erfolgreich tätig gewesen. Mit seinen Vorträgen und Motivationstrainings für Führungskräfte setzt er branchenübergreifend Maßstäbe.

Veranstaltungsort
Online-Seminar
Einwahl über PC oder MAC
(Online) Sie erhalten Ihre Zugangsdaten spätestens am letzten Werktag vor der Veranstaltung

Telefon: +49 40 2270080
Homepage: www.behrs.de
E-Mail: akademie@behrs.de
Zusatzleistungen

Zu Ihrem Seminar können Sie folgende Zusatzleistungen hinzubuchen (siehe Liste). Diese Zusatzleistungen sind kostenfrei und können pro Teilnehmer zugebucht werden.

  • Beratungsservice
    Je nach Anzahl der gebuchten Blöcke stehen Ihnen ein oder zwei persönliche telefonische Beratungsgespräche mit den Referenten Ihrer Wahl à 30 Minuten zu.
  • Download der Dokumente
    Die Charts der Referenten stehen Ihnen zum Download zur Verfügung.
  • Aufzeichnung der Veranstaltung
    Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und kann bis 4 Wochen nach Ende der Seminarserie abgerufen werden.
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.