Nachhaltigkeit in der Lebensmittelindustrie

Strategien entwickeln – Mitarbeiter sensibilisieren – Erwartungen erfüllen

Nach diesem Seminar werden Sie:
• Anforderungen aus Politik und Gesellschaft zum Thema Nachhaltigkeit kennen und einordnen
• Potenziale für Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen festlegen und definieren
• Eine auf Ihr Unternehmen ausgerichtete Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln
• Nachhaltigkeitsmaßnahmen festlegen und sicher umsetzen
• Mit Wesentlichkeitsanalysen Stakeholder und Partner identifizieren und priorisieren
• Nachhaltigkeitsaktivitäten nach innen sowie außen transparent darstellen
• Mögliche Hürden bei der Umsetzung des Nachhaltigkeitsmanagements frühzeitig erkennen und bei der Umsetzung berücksichtigen

Seminarinfos
Artikel-Nr.: 7511-O
Veranstaltungsort:
Online-Seminar
Einwahl über App oder Browser
Online-Videokonferenz Zoom
Zeitraum:
23.02.2023
Anmeldeschluss:
16.02.2023
Plätze verfügbar
Zielgruppe
Leiter Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung; Mitarbeiter aus den Bereichen Qualitätsmanagement,
Qualitätssicherung und Produktion, Nachhaltigkeitsbeauftragte sowie alle Beschäftigten, die mit der Planung,
Steuerung und Umsetzung von Nachhaltigkeits-Projekten im Unternehmen befasst sind.
Seminar buchen
Seminar am 23.02.2023
zzgl. 19% MwSt. (265,62 €)
Kontakt
Frau Caroline Kaul
040/ 227008-62
040/ 227008-51
caroline.kaul@behrs.de
Leistung
Je Teilnehmer € 1.398,– zzgl. Mehrwertsteuer. Enthalten sind Teilnahmezertifikat, Seminaraufzeichnung (4 Wochen verfügbar), Seminarunterlagen als PDF-Download und zusätzlich auf Wunsch in gedruckter Form.

Erweiterte Stornomöglichkeit:
Um noch flexibler zu sein, haben Sie aus aktuellem Anlass eine erweiterte Stornomöglichkeit bei diesem Online-Seminar: sollten Sie plötzlich und unerwartet an der Teilnahme verhindert sein, so haben Sie die Möglichkeit, bis zum Vorabend des ersten Seminartages ihre Teilnahme ohne Angabe von Gründen abzusagen. Sie erhalten dann einen Seminargutschein im vollen Umfang der Seminargebühr den Sie bis zum Ende 2022 bei der BEHR’S…AKADEMIE für ein Seminar Ihrer Wahl einlösen können. Die anderen Stornomöglichkeiten bleiben selbstverständlich zusätzlich bestehen. Somit planen Sie unbeschwert Ihre Teilnahme.

Beschreibung

Nach diesem Seminar werden Sie:
• Anforderungen aus Politik und Gesellschaft zum Thema Nachhaltigkeit kennen und einordnen
• Potenziale für Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen festlegen und definieren
• Eine auf Ihr Unternehmen ausgerichtete Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln
• Nachhaltigkeitsmaßnahmen festlegen und sicher umsetzen
• Mit Wesentlichkeitsanalysen Stakeholder und Partner identifizieren und priorisieren
• Nachhaltigkeitsaktivitäten nach innen sowie außen transparent darstellen
• Mögliche Hürden bei der Umsetzung des Nachhaltigkeitsmanagements frühzeitig erkennen und bei der Umsetzung berücksichtigen

 

Behr’s Online Seminare: Ihre Vorteile
• Aktuelle Themen auf den Punkt gebracht
• Interaktive Seminarveranstaltung mit der Möglichkeit, individuelle Fragen live zu stellen
• Ihre Fragen können vorab per Email eingereicht werden: akademie@behrs.de
• Veranstaltung wird aufgezeichnet und kann zu einem späteren Zeitpunkt angesehen werden
• Charts zum Download, auf Wunsch auch gedruckte Seminarunterlagen
• Keine Reisezeit, keine Hotelkosten
• Eine Software-Installation ist nicht nötig (zu nutzende Browser: Google Chrome, Safari , Microsoft Edge, Firefox)

08.55 Online Check-in

 

09.00 Vorstellungsrunde und Erwartungen an die Veranstaltung

 

09.15 Pawel Zylka
Warum Nachhaltigkeit? Treiber aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

· Kurze Einführung in das Konzept der „Nachhaltigkeit“
· Nachhaltigkeit als globale Herausforderung
· Politische Rahmenbedingungen in Deutschland und der Europäischen Union (Green deal, Farm to fork, etc.)
· Gesellschaftliche Anforderungen und Trends

 

10.00 Pawel Zylka
Nachhaltigkeit als Qualitätsmerkmal und Innovationstreiber

· Mehr Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit durch nachhaltiges Handeln
· Nachhaltige Produktion – Risiken kennen, Chancen ermitteln
· Prinzip und Beispiele in der Lebensmittelproduktion sowie im Handel
· Von Nachhaltigkeitspionieren und Mainstream (Unternehmensbeispiele)

 

10.45 Workshop:
Nachhaltigkeitspotenziale ermitteln und definieren

Gemeinsam mit den Referenten werden Potenziale ermittelt und priorisiert.

 

11.15 Pause

 

11.30 Pawel Zylka/ Louis Rosenzweig
Schritte und Meilensteine auf dem Weg zum Nachhaltigkeitsmanagement

· Anforderungen an Umweltmanagementsysteme (ISO 14000, ZNU-Standard etc.)
· Wesentlichkeitsanalysen als Grundlage zur Nachhaltigkeitsstrategie anwenden
· Hot- und Sweetspot-Analyse auf Produktebene
· Stakeholder/Partner-Analyse auf Unternehmensebene
· Standortbestimmung: Bestehende Projekte und Prozesse nutzen und in das Nachhaltigkeitsmanagement integrieren

 

12.45 Mittagspause

 

13.45 Pawel Zylka
Maßnahmen und Partnerschaften für nachhaltigen Erfolg

· Der Nachhaltigkeitsmaßnahmenplan: Priorisieren und skizzieren
· Kooperation als Schlüssel zum Erfolg: Vom Miteinander profitieren
· Passende Mitstreiter unter den Wertschöpfungskettenpartnern ermitteln und involvieren

 

14.15 Louis Rosenzweig/ Pawel Zylka
Nachhaltigkeitsmanagement in der Praxis: Erfolgsfaktoren, Stolpersteine und dauerhafte Sicherung der Ziele

· ISO 14.000 und gut? Nachhaltigkeit ist mehr als ein Umweltmanagementsystem
· Mitarbeiter mit Hilfe des Persona-Ansatzes sensibilisieren und überzeugen
· Probleme und Herausforderungen in der Umsetzung erkennen und aktiv entgegenwirken
· Nachhaltigkeit als kontinuierlichen Verbesserungsprozess verstehen
· Nachhaltigkeitsdokumentation: Auf diese Daten kommt es an
· Erfolgsfaktor Kommunikation: Durch interne und externe Kommunikation überzeugen

 

15.45 Pause

 

16.00 Workshop
Mitarbeiter sensibilisieren und überzeugen

Zur Umsetzung in Ihren Betrieb ermitteln Sie gemeinsam mit den Referenten Möglichkeiten, wie Sie Ihre Mitarbeiter vom nachhaltigen Ansatz überzeugen und von der Planung bis zur langfristigen Umsetzung einbinden.

 

16.45 Fragenrunde und Zusammenfassung der Veranstaltung

 

ca.17.15 Ende der Veranstaltung

Referenten

hat Wirtschaftsingenieurswesen für Lebensmittelproduktion studiert und ist bereits seit Anfang 2021 Nachhaltigkeitsmanager des Gewürzherstellers AVO-Werke. In dieser Zeit wurde ein systematisches Nachhaltigkeitsmanagement, mit ambitionierten Zielen, implementiert. Nach einjähriger Vorbereitung haben die AVO-Werke sich im April 2022 als erstes Unternehmen der Gewürzindustrie nach dem ZNU-Nachhaltigkeitsstandard erfolgreich zertifizieren lassen.


arbeitet seit 2015 als Projektmanager im CSCP im Team "Sustainable Products, Infrastructure and Services"tätig. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt in der Unterstützung von Unternehmen aus der Konsumgüterindustrie bei der Ausgestaltung nachhaltiger Geschäftsmodelle und Lieferketten. Dabei werden immer Chancen und Risiken entlang der gesamten Wertschöpfungskette betrachtet, sowie relevante Akteure identifiziert und - wenn möglich - involviert. ...

Veranstaltungsort
Online-Seminar
Einwahl über App oder Browser
Online-Videokonferenz Zoom

Telefon: +49 40 2270080
Homepage: www.behrs.de
E-Mail: akademie@behrs.de
Zusatzleistungen

Zu Ihrem Seminar können Sie folgende Zusatzleistungen hinzubuchen (siehe Liste). Diese Zusatzleistungen sind kostenfrei und können pro Teilnehmer zugebucht werden.

  • gedruckte Teilnehmer-Mappe
    Zusätzlich erhalten Sie eine gedruckte Teilnehmer-Mappe.
  • Aktion Baum: Teilnehmer-Mappe als PDF-Version
    Aktion Baum: 1 Baum - 0 SeminarordnerWenn Sie auf die Seminarmappe in gedruckter Form verzichten und die PDF-Version wählen, leistet Behr's einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und lässt für jede nicht produzierte Mappe einen Baum pflanzen.
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.