Nahrungsergänzungsmittel

Korrekt kennzeichnen & sicher vermarkten

• So bewerben Sie Nahrungsergänzungsmittel rechtssicher
• Abgrenzung zu Arzneimitteln: Positionieren Sie Ihre Produkte richtig
• Geltende Kennzeichnungs-, Hinweis- und Informationspflichten bei Nahrungsergänzungsmitteln
• Wegweisende Gerichtsentscheidungen und wie Sie diese erfolgreich nutzen
• Vertrieb von Nahrungsergänzungsmitteln über den Online-Shop: Diese Punkte sollten Sie beachten
• So schützen Sie sich vor wettbewerbs- und ordnungsrechtlichen Folgen
• Wirkstoffmengen rechtlich einwandfrei festlegen

Seminarinfos
Artikel-Nr.: 7500-O
Veranstaltungsort:
Online-Seminar
Einwahl über App oder Browser
Online-Videokonferenz Zoom

Sie erhalten Ihre Zugangsdaten spätestens am letzten Werktag vor der Veranstaltung.

Zeitraum:
24.11.2022
Anmeldeschluss:
17.11.2022
Plätze verfügbar
Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an alle Verantwortlichen aus
den Bereichen Entwicklung, Herstellung, Vermarktung und
Qualitätsmanagement/Qualitätssicherung. Sie wendet sich
vor allem an:
• Spezialistinnen und Spezialisten für Produktentwicklung, Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement
• Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lebensmittelüberwachung
• Befasste Personen aus Beratung und Verbänden
Seminar buchen
Seminar am 24.11.2022
zzgl. 19% MwSt. (246,62 €)
Kontakt
Frau Caroline Kaul
040/ 227008-62
040/ 227008-51
caroline.kaul@behrs.de
Leistung
Je Teilnehmer € 1.298,– zzgl. Mehrwertsteuer. Enthalten sind Teilnahmezertifikat, Seminaraufzeichnung (4 Wochen verfügbar), Seminarunterlagen als PDF-Download und zusätzlich auf Wunsch in gedruckter Form.

Erweiterte Stornomöglichkeit:
Um noch flexibler zu sein, haben Sie aus aktuellem Anlass eine erweiterte Stornomöglichkeit bei diesem Online-Seminar: sollten Sie plötzlich und unerwartet an der Teilnahme verhindert sein, so haben Sie die Möglichkeit, bis zum Vorabend des ersten Seminartages ihre Teilnahme ohne Angabe von Gründen abzusagen. Sie erhalten dann einen Seminargutschein im vollen Umfang der Seminargebühr den Sie bis zum Ende 2022 bei der BEHR’S…AKADEMIE für ein Seminar Ihrer Wahl einlösen können. Die anderen Stornomöglichkeiten bleiben selbstverständlich zusätzlich bestehen. Somit planen Sie unbeschwert Ihre Teilnahme.

Beschreibung

• So bewerben Sie Nahrungsergänzungsmittel rechtssicher
• Abgrenzung zu Arzneimitteln: Positionieren Sie Ihre Produkte richtig
• Geltende Kennzeichnungs-, Hinweis- und Informationspflichten bei Nahrungsergänzungsmitteln
• Wegweisende Gerichtsentscheidungen und wie Sie diese erfolgreich nutzen
• Vertrieb von Nahrungsergänzungsmitteln über den Online-Shop: Diese Punkte sollten Sie beachten
• So schützen Sie sich vor wettbewerbs- und ordnungsrechtlichen Folgen
• Wirkstoffmengen rechtlich einwandfrei festlegen

 

Behr’s Online Seminare: Ihre Vorteile
• Interaktive Seminarveranstaltung mit der Möglichkeit, individuelle Fragen live zu stellen
• Ihre individuellen Fragen können vorab per E-Mail eingereicht werden: akademie@behrs.de
• Veranstaltung wird aufgezeichnet und kann zu einem späteren Zeitpunkt angesehen werden
• Charts zum Download, auf Wunsch auch gedruckte Seminarunterlagen
• Keine Reisezeit, keine Hotelkosten
• Eine Software-Installation ist nicht nötig (zu nutzende Browser: Google Chrome,Safari,Firefox,Microsoft Edge)

08.55 Online Check-in

 

09.00 Begrüßung und Erwartungen der Teilnehmer

 

09.15 Thomas Bruggmann
Health Claims: Was Sie über rechtssichere Werbung wissen müssen

· Dies gibt Ihnen die Health-Claims-Verordnung vor
· Aktueller Stand bei den Botanicals
· Wichtige Gerichtsentscheidungen und die praktischen Folgen

 

10.15 Thomas Bruggmann
Das Krankheitswerbeverbot und die Abgrenzung zu Arzneimitteln

· Unterschied von Nahrungsergänzungsmittel und Arzneimittel: Was ist was und wann gilt was?
· Positionieren Sie Ihre Produkte richtig: Rechtlicher Rahmen und Einordnen verschiedener Produkte in der Praxis
· Wegweisende Urteile zur Abgrenzung

 

11.00 Pause

 

11.30 Thomas Bruggmann
Die LMIV und ihre Folgen für Nahrungsergänzungsmittel

· Was regelt die LMIV und was nicht?
· Welche Besonderheiten gelten bei Nahrungsergänzungsmitteln?
· Wo lauern Fallstricke bei der Rechtsanwendung?

 

12.15 Mittagspause

 

13.15 Thomas Bruggmann
Onlineshops rechtssicher gestalten Teil I

· Diese allgemeinen Anforderungen sollten Sie berücksichtigen
· Was neben Hinweispflicht, Informationspflichten und Widerrufsrecht sonst noch wichtig ist
· Gerichtsurteile, die Ihnen helfen, Hinweise und Informationen richtig einzusetzen

 

14.00 Thomas Bruggmann
Onlineshops rechtssicher gestalten Teil II

· Spezielle lebensmittelrechtliche Anforderungen an Ihren Onlineauftritt
· Interessante Gerichtsurteile, die Ihnen helfen, lebensmittelrechtliche Vorgaben für Ihren Onlineauftritt korrekt umzusetzen

 

14.30 Pause

 

15.00 Dr. Boris Riemer
Wettbewerbsrechtliche Angriffe vermeiden und bei Straf- und OWi-Verfahren richtig reagieren

· Wie die NemV und das Arzneimittelgesetz (AMG) Ihre Arbeit beeinflussen
· So läuft ein Wettbewerbsverfahren ab
· Wie Sie sich vor Verstößen gegen die NemV und das AMG schützen können
· Sie haben eine Ordnungswidrigkeit begangen? Das ist zu tun!
· Das sollten Sie über Strafverfahren wissen

 

15.45 Dr. Boris Riemer
Die Dosis macht das Gift: Rechtliche Kriterien für die Dosierung

· So legen Sie rechtssicher die Höchst- und Mindestmengen Ihrer Produkte fest
· Was eine Sicherheitsbewertung ist und wie Sie diese durchführen
· Darum sollten Sie eine pharmakologische Wirkung Ihrer Produkte vermeiden
· Aktuelle Fälle aus der Rechtsprechung

 

16.30 Abschlussdiskussion und Ausblick

 

ca.17.00 Ende des Online-Seminars

Referenten

Thomas Bruggmann ist Inhaber der Kanzlei juravendis in München und war zuvor als Rechtsanwalt in anderen gesundheitsrechtlich orientierten Sozietäten tätig. Er berät Unternehmen schwerpunktmäßig zu Fragen des Lebensmittel- und sonstigen Gesundheitsrechts, insbesondere zu Fragen der Produktabgrenzung und Health Claims, ist Autor zahlreicher einschlägiger Veröffentlichungen, Mitglied des Herausgeberbeirats der Zeitschrift "Lebensmittel ...


Rechtsanwalt; Partner bei SEITZ & RIEMER, spezialisiert auf Lebensmittelrecht und Gewerblichen Rechtsschutz, Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Mitglied im Rechtsausschuss des Lebensmittelverband Deutschland e. V.

Veranstaltungsort
Online-Seminar
Einwahl über App oder Browser
Online-Videokonferenz Zoom

Telefon: +49 40 2270080
Homepage: www.behrs.de
E-Mail: akademie@behrs.de



Sie erhalten Ihre Zugangsdaten spätestens am letzten Werktag vor der Veranstaltung.


Zusatzleistungen

Zu Ihrem Seminar können Sie folgende Zusatzleistungen hinzubuchen (siehe Liste). Diese Zusatzleistungen sind kostenfrei und können pro Teilnehmer zugebucht werden.

  • gedruckte Teilnehmer-Mappe
    Zusätzlich erhalten Sie eine gedruckte Teilnehmer-Mappe.
  • Aktion Baum
    Wenn Sie auf die Seminarmappe in gedruckter Form verzichten und die PDF-Version wählen, leistet Behr's einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und lässt für jede nicht produzierte Mappe einen Baum pflanzen.
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.