Entlassmanagement zwischen Klinik und Pflegeeinrichtung

Entlassmanagement zwischen Klinik und Pflegeeinrichtung

Schnittstellen gemeinsam optimieren - Versorgungslücken vermeiden

Intention des Buches ist, die Zusammenarbeit zwischen Klinik und außerklinischen Pflegeeinrichtungenzu stärken. Nur so kann Patienten eine qualitativ hochwertige Anschlussversorgung insbesondere beim Übergang in andere Versorgungsbereiche ermöglicht werden. Pflege und Hauswirtschaft in Pflegeeinrichtungen sind in der Patientenbetreuung eng miteinander verbunden und werden im Entlass- und Überleitungsprozess gemeinsam für den Patienten nutzenstiftend tätig. Beide Berufsgruppen erhalten in diesem Buch einen transparenten Blickwinkel auf die Entlassprozesse der Kliniken.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-699-5
Artikel-Nr. 2343-01
Details: Paperback, A4
Umfang: 128 Seiten
1. Auflage 2020
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Paperback
zzgl. 7% MwSt. (6,97 €)
Produktbeschreibung

Pflegeeinrichtungen und Kliniken im Dialog
Der Übergang aus der Klinik in eine weitergehende pflegerische Versorgung stellt für die Patienten eine kritische Phase dar. Versorgungslücken durch mangelnde oder unkoordinierte Anschlussbehandlungen sind zu vermeiden. Wie kann das Entlassmanagement der Klinik gemeinsam mit Pflegeeinrichtungen in der Praxis funktionieren?
Die Pflegedienstleitung erhält mit dieser Broschüre einen transparenten Blickwinkel auf die Entlassungsprozesse der Kliniken. Alle für das Entlassmanagement wichtigen Leitlinien, gesetzlichen Vorgaben und Empfehlungen werden übersichtlich aufgeführt und kommentiert.

Aus dem Inhalt:
• Die Entlassung aus Sicht der Klinik und aus Sicht der Pflegeeinrichtungen
• Praktische Tipps für eine bessere Zusammenarbeit zwischen Kliniken und Pflegeeinrichtungen
• Welche gesetzlichen Rahmenvorgaben sind zu beachten?
• Umsetzung des aktuellen Expertenstandards Entlassungsmanagement in der Pflege (DNQP)
• Was muss im Rahmen des Entlassmanagements dokumentiert werden?
• Welche Verordnungen stellt zukünftig das Krankenhaus aus?
• Digitalisierung als Schlüssel?

Die vielen Praxistipps tragen dazu bei, dass alle Beteiligten im Entlassmanagement gemeinsam einen Weg hin zu einer optimierten sektorenübergreifenden Patientenversorgung finden. Das Fachbuch ermutigt die PDL, auf Kliniken zuzugehen und zeigt konkrete Beispiele für eine bessere Absprache und Zusammenarbeit auf – zum Wohl der Patienten und für eine Arbeitserleichterung der Mitarbeiter.

Über die Autorin
Das könnte Sie auch interessieren
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.