Texte zum Kosmetikrecht
Reinhart (Hrsg.)

Texte zum Kosmetikrecht

Einige Vorschriften benötigen Sie ständig, andere nur selten. Diese Textsammlung konzentriert sich auf die wichtigsten europäischen und nationalen Bestimmungen, die Sie für das Inverkehrbringen und Kontrollieren von kosmetischen Mitteln benötigen. Sie finden hier u.a. Vorschriften zur Abgrenzung, Kennzeichung und Werbung. Für Ihre tägliche Praxis sind die "Texte zum Kosmetikrecht" daher ein idealer Begleiter, mit dem Sie bei kosmetikrechtlichen Fragen auf der sicheren Seite sind.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-681-0
Artikel-Nr. 2258-04
Details: Paperback, A5
Umfang: 714 Seiten
4. Auflage 2020
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Paperback
zzgl. 7% MwSt. (3,47 €)
Produktbeschreibung

Aus dem Inhalt:

  • Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 (EU-KosmetikVO)
  • Verordnung (EU) Nr. 655/2013 (Kosmetik-ClaimsVO)
  • Technical document on cosmetic claims Durchführungsbeschluss 2013/674/EU über Leitlinien zu Anhang I der EU-KosmetikVO
  • Beschluss (EU) 2019/701 zur Festlegung eines Glossars der gemeinsamen Bezeichnungen von Bestandteilen zur  Verwendung bei der Kennzeichnung kosmetischer Mittel
  • Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB)
  • Verordnung über kosmetische Mittel (KosmetikV 2014)
  • Aerosolpackungsverordnung (13. ProdSV)
  • Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)
  • Gesetz über die Werbung auf dem Gebiete des Heilwesens (HWG)
  • Fertigpackungsverordnung (FertigPackV)
  • Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die hoch wertige Verwertung von Verpackungen (VerpackG)
  • Tätowiermittel-Verordnung
  • Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)
Über den Herausgeber

Rechtsanwalt, Partner der Sozietät Reinhart Rechtsanwälte München; Lehrbeauftragter für Lebensmittelrecht an der TU München (Weihenstephan). Schwerpunkt seiner Tätigkeit: Beratung und anwaltliche Vertretung von Unternehmen der Kosmetikbranche. Er berät sowohl bei Entwicklungen von Neuprodukten als auch bei der Erarbeitung neuer Marketingkonzepte. Er vertritt Kosmetikunternehmen in verwaltungs-, wettbewerbs- und strafrechtlichen Verfahren. Neben ...

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.