Gratis Hygiene Newsletter & eBook als Geschenk

Der Hygiene Newsletter zählt über 7.000 zufriedene Leser.

Im zwei Wochen Rhythmus erhalten Sie kompakte News aus der Hygiene Branche.

Tragen Sie sich für unseren gratis Hygiene Newsletter ein und sichern Sie sich jetzt als Geschenk das eBook "Das Infektionsschutzgesetz schnell und einfach umgesetzt".

eBook

Sie möchten keine Hygiene News mehr von uns empfangen? Schicken Sie eine kurze E-Mail an info@behrs.de mit der Angabe der betroffenen E-Mail Adresse.

Sollten Sie das eBook "Das Infektionsschutzgesetz schnell und einfach umgesetzt" ohne Bezug des Hygiene-Newsletters erhalten wollen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an ifsg-solo@behrs.de.

HKS 18 Bildtrenner

Hygiene News

24.06.2020 - News

Künftige Innovationen im Nahrungsmittelsystem

In einer neuen Studie hat ein internationales Forscherteam bewertet und kategorisiert, welche Innovationen im Nahrungsmittelsystem das Potenzial haben, das Ernährungssystems nachhaltig zu verändern...

   Weiterlesen


24.06.2020 - News

Verbesserte Backeigenschaften von Insektenmehlen

Mit dem Bevölkerungswachstum wird sich der weltweite Bedarf an tierischen Proteinen nach Einschätzung der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) bis zum Jahr 2050 verdoppeln. Dieser Bedarf kann nicht allein durch Fleisch aus der Viehzucht gedeckt werden. Deshalb...

   Weiterlesen


24.06.2020 - News

Sieben neue IGF-Projekte zur Lebensmittelforschung

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat über sein Förderprogramm Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) sieben neue Projekte zur Lebensmittelforschung auf den Weg gebracht, die vom FEI koordiniert werden.  Dr. Götz Kröner, Vorsitzender des FEI begrüßt es sehr, dass...

   Weiterlesen

 


24.06.2020 - News

Glyphosat in Obst, Gemüse und Saaten

Von 2010 bis Ende 2019 wurden im CVUA Stuttgart 17.222 Proben Obst und Gemüse aus konventionellem (14.571) und ökologischem Anbau (2.651) auf Rückstände an Glyphosat untersucht...

   Weiterlesen


02.06.2020 - News

Eier im Fokus der Überwachung

Neben der Überprüfung der Kennzeichnung und des Verderbs standen bei den Untersuchungen des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamtes (CVUA) Freiburg im Jahr 2019 weitergehende mikrobiologische Untersuchungen (z. B. auf Salmonellen) sowie Tests auf Dioxine und weitere Kontaminanten auf dem Programm. Aber auch...    Weiterlesen


02.06.2020 - News

Neues Anbausystem zieht Salat aus behandeltem kommunalem Abwasser

Knackiger Salat, bewässert und gedüngt mit aufbereitetem Abwasser - das ist die Idee hinter dem Projekt HypoWave. Dass sie funktioniert, hat die Pilotanlage des Forschungsteams mit Beteiligung der Uni Hohenheim auf dem Gelände einer Kläranlage bei Wolfsburg bewiesen. Kernstück der Anlage war...

   Weiterlesen

 


02.06.2020 - News

DNA-basierte Bestimmung der biologischen Identität von Äpfeln

Seit einigen Jahren, besonders seit Beginn der Corona-Krise steigt die Nachfrage nach regional angebauten Produkten wie Äpfeln. Mit sortenreinen Apfelprodukten lassen sich deutlich höhere Preise erzielen - doch damit stellen solche Produkte auch einen besonderen Anreiz für Verfälschungen und Manipulationen (Food Fraud) dar. Momentan lässt sich dieser Lebensmittelbetrug jedoch nur...

   Weiterlesen

 


02.06.2020 - News

Starker Anstieg von Infektionen mit E.coli in Europa

Die Infektionsrate von shigatoxin-bildenden E. coli (STEC) ist in Europa im Jahr 2018 im Vergleich zum vorherigen Jahr um 41 Prozent angestiegen. Das zeigen Daten des jährlichen Berichtes des Europäischen Zentrums für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten (ECDC). Somit waren STEC die am dritthäufigsten vorkommenden Zoonoseerreger nach Campylobacter und Salmonellen. Ein dazu beitragender Faktor...

   Weiterlesen


19.05.2020 - News

Chili, Pfeffer und Co. im Blickpunkt

In den Jahren 2018 und 2019 gab es im Europäischen Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel (RASFF) 16 bzw. 13 Meldungen zu Schimmelpilzgiften in Paprika- und Chilipulver. Dies entspricht (2019) 41 % aller Meldungen zu Mykotoxinen in Kräutern und Gewürzen. 2018 wurden 144 Proben Paprikapulver untersucht. Gegenüber einer Untersuchung im Jahr 2012 lagen die Aflatoxingehalte...

   Weiterlesen


19.05.2020 - News

„Erdbeermarmeladen“ im Test

Ökotest hat 20 Sorten "Erdbeermarmelade" untersucht, zwölf Erdbeerfruchtaufstriche und acht Erdbeerkonfitüren. Fünf Fruchtaufstriche haben einen hohen Fruchtanteil, sind frei von Pestiziden und schnitten mit "sehr gut" ab. In anderen wurden dagegen Pestizid-Spuren festgestellt. Bei knapp zwei Dritteln der getesteten Erdbeermarmeladen enthielt eine Portion bereits...

   Weiterlesen


19.05.2020 - News

BfR Verbrauchermonitor veröffentlicht

Der BfR Verbrauchermonitor ist eine repräsentative Bevölkerungsumfrage des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). Die Antworten zeigen, ob die Bevölkerung gesundheitliche Risiken kennt und ob sie davon beunruhigt ist...

   Weiterlesen


19.05.2020 - News

Leitfaden zur Minimierung von Pyrrolizidinalkaloidenin Lebensmitteln

Pyrrolizidinalkaloide (PA) sind natürliche Inhaltsstoffe von Pflanzen, die diese zum Schutz gegen Fraßfeinde bilden. Da bestimmte PA jedoch gesundheitlich bedenklich sind, sind sie in Lebensmitteln unerwünscht und müssen...

   Weiterlesen


05.05.2020 - News

Corona-Krise: Welche Lebensmittel werden knapp und teurer?

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sieht die Versorgung mit Lebensmitteln gesichert. Laut Agrarökonom Achim Spiller habe Deutschland bei Grundnahrungsmitteln wie Getreide und Zucker einen hohen Selbstversorgungsgrad. Zudem erfolge die Ernte maschinell, so dass es hier nicht zu Schwierigkeiten kommen sollte. Auch verschiedene Bundesländer bekräftigten diese Aussage. Mögliche Versorgungsengpässe bei...

   Weiterlesen


05.05.2020 - News

Lebensmittelkennzeichnung: Fruchtsaftgetränke in der Kritik

Wenn Konsumenten sich beim Kauf von Fruchtsäften an der gewünschten Fruchtart orientieren, können sie leicht „daneben greifen“. Versehentlich wählen sie...

   Weiterlesen


05.05.2020 - News

Erkrankungen durch unpasteurisierte Milch

Wissenschaftler aus den USA untersuchten zuletzt vorgekommene Brucellose-Erkrankungen inklusive eines Ausbruches, der sich über 19 amerikanische Staaten erstreckte. Die Ergebnisse zeigen, dass ein Zusammenhang zwischen roher Milch und den Infektionen besteht. Die steigende Gesundheitsgefahr durch Brucellen aufgrund von Rohmilchverzehr mache weitere Studien nötig.  Um die Infektionsgefahr durch Krankheitserreger in Milch, wie zum Beispiel RB 51 zu verhindern, sollte...

   Weiterlesen


05.05.2020 - News

Krankheitserreger im Mehl

Im Jahr 2018 wurde ein bundesweites Überwachungsprogramm (BÜp) zur VTEC-Belastung von Getreidemehlen aus Mühlenbetrieben durchgeführt. In 34 der insgesamt 238 untersuchten Proben (14,3 Prozent) aus Weizen-, Roggen- und Dinkelmehlen wurde STEC (bzw. VTEC) nachgewiesen. Die positiven Proben stammen aus...

   Weiterlesen


21.04.2020 - News

Verbot von weltweitem Wildtierhandel gefordert

Im Vorfeld des Weltgesundheitstages am 7. April forderten etwa 240 internationale NGOs die Weltgesundheitsorganisation (WHO) dazu auf, sich für ein dauerhaftes Verbot von Wildtiermärkten einzusetzen, um das Risiko für zukünftige Pandemien zu senken...

   Weiterlesen


21.04.2020 - News

Tiefkühlkost so beliebt wie nie zuvor

Der Absatz tiefgekühlter (TK) Produkte ist in Deutschland im Jahr 2019 um 1,7 Prozent gewachsen und setzte damit die positive Entwicklung der letzten Jahre weiter fort. Die jährliche Absatzstatistik des Deutschen Tiefkühlinstitutes (dti) weist eine Gesamtabsatzmenge von 3,83 Mio. Tonnen (3,77 Mio. Tonnen in 2018) aus. Der mit Tiefkühlkost erzielte Umsatz erhöhte sich um 4,1 Prozent auf 15,36 Mrd. Euro (14,75 Mrd. Euro in 2018). Der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch stieg im Vergleich zum Vorjahr um...

   Weiterlesen


21.04.2020 - News

„Bringt Ihr Immunsystem auf Vordermann“

Die Werbung für ein Nahrungsergänzungsmittel lautet: „Bringt Ihr Immunsystem auf Vordermann“. Laut einem Verbraucherportal für Lebensmittel ist diese Werbung vermutlich nicht erlaubt. Es handelt sich hierbei um eine gesundheitsbezogene Angabe. Diese müsse den Bestimmungen der Health-Claims-Verordnung entsprechen und zugelassen sein...

   Weiterlesen


21.04.2020 - News

Qualität von direkt gepressten Apfelsäften

Äpfel müssen unter optimalen Bedingungen gelagert werden, damit sie auch mehrere Monate nach der Ernte noch eine gute Qualität besitzen. Das MRI forscht zum Einfluss verschiedener Lagerbedingungen (z. B. Temperatur, Luftzusammensetzung) auf die Qualität von Obst und Gemüse. In einem aktuellen Projekt wird mit modernster Analysetechnik die Wirkung der Lagerungsbedingungen auf die Qualität von 14 verschiedenen Apfelsorten untersucht...

   Weiterlesen


08.04.2020 - News

Nutri-Score kennt keine gesunden Pflanzenöle

Der aktuelle Nutri-Score stuft alle Pflanzenöle und -fette in die orange-roten Kategorien C oder D ein. In der fünfstufigen Farb- und Buchstaben-Skala ist diese Einordnung gleichzusetzen mit dem Hinweis, möglichst weniger davon zu konsumieren. Das sei nach aktuellen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen falsch, diskreditiere alle gesunden Pflanzenöle und stehe klar im Widerspruch zu...

   Weiterlesen


08.04.2020 - News

Italienischer Tomatenketchup aus EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Ein Ketchup stammt laut Bio-Siegel aus EU- und Nicht-EU-Landwirtschaft. In der Produktbeschreibung ist aufgeführt, dass die Tomaten aus Italien stammen. Ist es bei diesen Bezeichnungen sichergestellt, dass die Tomaten ausschließlich aus EU-Landwirtschaft und insbesondere aus Italien stammen?...

   Weiterlesen


08.04.2020 - News

Krankheitserreger im Mehl

Bei der Lebensmittelüberwachung in Deutschland im Jahr 2018 wurden in Mehlproben (Weizen, Dinkel und Roggen) immer wieder Shigatoxin-bildende Escherichia coli (STEC) nachgewiesen. Escherichia (E.) coli sind Bakterien, die natürlicherweise im Darm von Tieren und Menschen vorkommen. Werden E. coli in Lebensmitteln nachgewiesen, gelten diese als wichtiger Hinweis auf eine fäkale Verunreinigung. Auch direkte Übertragungen zwischen Tier und Mensch sowie von Mensch zu Mensch sind möglich...

   Weiterlesen


08.04.2020 - News

Schneller Nachweis der Echtheit per MALDI-TOF MS

Ist der Hirschgulasch auf der Speisekarte vom Rothirsch oder doch ein Mix mit Känguru? Ist der teure Büffel-Mozzarella auf der Pizza aus Kuhmilch oder gleich ein Imitat? Sichere Methoden, die schnell und kostengünstig falsche Deklarationen aufdecken, sind gefragt. Hier setzt man verstärkt auf...

   Weiterlesen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.