Behr’s Service-Hotline

+49 40 2270080
Mo–Do08:00 – 17:00 Uhr
Fr08:00 – 14:30 Uhr

Sie befinden sich in: Lebensmittelindustrie & Ernährungsgewerbe | Lebensmittelherstellung & -verarbeitung | Allergene in Lebensmitteln

Allergene in Lebensmitteln

Allergologie - Ernährungswissenschaft - Recht - Praxis

Das Loseblattwerk „Allergene in Lebensmitteln“ vermittelt fundiertes Wissen über Allergene in Lebensmitteln. Medizinisches und ernährungsphysiologischen Grundlagenwissen als auch die Analytik und das entsprechende Lebensmittelrecht werden umfangreich erläutert. Die Darstellung des Allergenmanagements in der Lebensmittelindustrie verbindet in gelungener Weise das theoretische Wissen mit Empfehlungen zur praktischen Umsetzung.

Das Werk richtet sich an die Lebensmittelindustrie sowie an Verbraucherberatungen, Mediziner und Juristen.

ISBN: 978-3-89947-167-0
  • Herausgeber: Dr. Ulrich Busch
  • H.-U. Waiblinger
Details: Mixed Media, A5, ca. 1.500 Seiten, 1 Ordner
Medien: zusätzlich alle Inhalte digital


Stichworte:

 

Produktbeschreibung


Wie lassen sich Kreuzkontaminationen vermeiden? Wie unterscheiden sich Allergien von Unverträglichkeiten? Oder wie sind Allergene zu kennzeichnen? Viele Fragen sind mit dem Thema Lebensmittelallergien verbunden. Das Werk „Allergene in Lebensmitteln“ beantwortet all diese Fragen. Es vermittelt sowohl medizinisches und ernährungsphysiologisches Grundlagenwissen als auch die allergenspezifische Analytik und das entsprechende Lebensmittelrecht. Das Allergenmanagement in der Lebensmittelindustrie wird umfangreich erläutert und verbindet das theoretische Wissen mit den Empfehlungen zum praktischen Handeln. Ein umfassendes Werk, dessen Beiträge speziell auf die Informationen von Lebensmittelwirtschaft, Juristen, Medizinern und Verbraucherverbänden zugeschnitten ist.

Aus dem Inhalt von „Allergene in Lebensmitteln“:

  • Allergene in Lebensmitteln
  • Medizinische Diagnostik und Therapie
  • Diäten bei Nahrungsmittelallergie
  • Allergen-Analytik (u. a. PCR, Elisa, LPA-Technik)
  • Lebensmittelallergene und –unverträglichkeiten
    • 14 Hauptallergene (Vorkommen und Verwendung, Allergologie, Analytik)
    • Unverträglichkeiten bei Zusatzstoffen
  • Strategien in der Lebensmittelproduktion
    • Umgang und Vermeidung von Kreuzkontaminationen
    • Produkttechnische Möglichkeiten zur Verminderung von allergenen Kontaminationen
    • Hypoallergene Lebensmittel
  • Rechtliche Grundlagen
    • Sorgfaltspflichten
    • Kennzeichnungsregelungen (inkl. Kennzeichnung loser Ware)
    • Produkt- und Produzentenhaftung

 

Zum Download:

Inhaltsverzeichnis

Zum Download:

Leseprobe

Dr. Ulrich Busch

Bay. Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), Oberschleißheim

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

H.-U. Waiblinger

Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt Freiburg

Außerdem im Behr's Verlag erschienen
Bestellen Sie jetzt!


    • ohne BEHR'S NewsService
Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
Lieferbar
kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
In den Warenkorb

Jetzt bei Behr’s…ONLINE

 

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Allergenmanagement loser Ware
Praxisleitfaden

Allergenmanagement loser Ware

Handlungsanleitungen und Schulungsunterlagen zur sicheren Umsetzung der Informationspflicht gemäß LMIV und LMIDV
89,50 € | zzgl. MwSt. 95,77 €* | inkl. MwSt
 
 
Allergene in Lebensmitteln
BEHR'S...ONLINE

Allergene in Lebensmitteln

Allergologie - Ernährungswissenschaft - Recht - Praxis
147,00 € | zzgl. MwSt. 174,93 €* | inkl. MwSt entspricht 24,50 €/Monat

Einzelplatzlizenz,
6 Monate Zugriffsberechtigung
(inkl. aller Updates)
 
 
Allergene
Fragen & Antworten

Allergene

49,50 € | zzgl. MwSt. 52,97 €* | inkl. MwSt
 
 
LMIV Kommentar - überarbeitete Auflage 2015

TOPSELLER

LMIV Kommentar - überarbeitete Auflage 2015


LMIV - Verordnung (EU) Nr. 1169/2011
betreffend die Information
der Verbraucher über Lebensmittel
mit Durchführungsverordnungen inkl. Ergänzungsband
159,50 € | zzgl. MwSt. 170,67 €* | inkl. MwSt Den Ergänzungsband erhalten Sie zeitnah nach Erlass der noch ausstehenden nationalen Durchführungsverordnung