Behr’s Service-Hotline

+49 40 2270080
Mo–Do08:00 – 17:00 Uhr
Fr08:00 – 14:30 Uhr

Sie befinden sich in: Lebensmittelindustrie & Ernährungsgewerbe [...] Fachinformationen | Cronobacter

Cronobacter

Pathogene Mikroorganismen

Taxonomie, Eigenschaften und Präventionsmaßnahmen

Im Jahre 2008 wurde das Bakterium Enterobacter sakazakii taxonomisch neu beschrieben. Es heißt heute Cronobacter. Erfahren Sie in dem Band „Pathogene Mikroorganismen: Cronobacter“, welche neuen Erkenntnisse es gibt, welche Nachweismethoden geeignet sind und welche Präventionsmaßnahmen getroffen werden müssen.

 
 

Weitere Titel der Reihe „Pathogene Mikroorganismen“:
 

 

Bacillus cereusClostridium perfringensListeria monocytogenes II
BakteriophagenEnteropathogene YersinienNon-typhöse Salmonellen
Campylobacter IEscherichia coliStaphylococcus aureus
Campylobacter llHefenVibrio
Clostridium botulinum ILebensmittelassoziierte VirenZoonosen I
Clostridium botulinum IIListeria monocytogenes IZoonosen II

 

ISBN: 978-3-95468-040-5
Autorin:
  • Dr. Angelika Lehner
  • Dr. Claudia Fricker-Feer
Autor:
  • Prof. Dr. Roger Stephan
Details: Einband flex., A5, 84 Seiten, 1. Auflage 2013


Stichworte:

 

Produktbeschreibung


Aus dem Inhalt von „Pathogene Mikroorganismen: Cronobacter“:

  • Taxonomie
  • Biochemische Merkmale
  • Wachstum, Tenzität und Persistenz
  • Biofilmbildung und Pigmentbildung
  • Cronobacter spp. - ein pflanzenassoziierter Erreger
  • Vorkommen von Cronobacter spp. in Lebensmitteln
  • Besondere lebensmittelhygienische Bedeutung von Cronobacter spp.
  • Epidemiologie und Klinik
  • Pathogenitätsmechanismen und Virulenzfaktoren
  • Herstellung pulverförmiger Säuglingsnahrung
  • Betriebsepidemiologische Aspekte zum Eintrag von Cronobacter spp.
  • Nachweis und Identifizierung
  • Genotypisierungsmethoden

Dr. Angelika Lehner

Angelika Lehner schloss im Jahre 1992 das Biologiestudium an der Universität Wien ab. Die Promotion zum Dr. rer. nat. erfolgte 1995. Seit 2004 arbeitet sie am Institut für Lebensmittelsicherheit und -hygiene der Vetsuisse Fakultät Universität Zürich. 2010 erfolgte die Habilitation für das Fachgebiet Molekulare Lebensmittelmikrobiologie. Ihr Forschungsschwerpunkt dreht sich um verschiedenste Aspekte von Cronobacter spp. Sie hat bereits mehr als 70 Arbeiten in peer reviewed journals publiziert.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Claudia Fricker-Feer

Claudia Fricker-Feer schloss im Jahre 2005 das Lebensmitteltechnologiestudium an der Hochschule Wädenswil ab. Sie promovierte im Jahre 2012 am Institut für Lebensmittelsicherheit und -hygiene der Vetsuisse Fakultät Universität Züricjh zur Thematik „Identification and further characterization of Enterobacteriaceae and Cronobacter spp. in a milk powder and infant formula processing plant“ und arbeitet seit 2006 als Leiterin der Qualitätssicherung in der Firma Hochdorf Nutritec AG.

Prof. Dr. Roger Stephan

Roger Stephan hat in Freiburg und in Zürich (Schweiz) Veterinärmedizin studiert und ist heute Direktor des Institutes für Lebensmittelsicherheit und -hygiene an der Vetsuisse-Fakultät der Universität Zürich.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen
Bestellen Sie jetzt!

59,50 € | zzgl. MwSt. 63,67 €* | inkl. MwSt
Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
Lieferbar
kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
In den Warenkorb
 

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Bakteriophagen
Pathogene Mikroorganismen

Bakteriophagen

59,50 € | zzgl. MwSt. 63,67 €* | inkl. MwSt
 
 
Campylobacter I
Pathogene Mikroorganismen

Campylobacter I

Pathogenitätsmechanismen, Erkrankungsformen, Diagnostik
59,50 € | zzgl. MwSt. 63,67 €* | inkl. MwSt
 
 
Zoonosen II
Pathogene Mikroorganismen

Zoonosen II

Band II: Virusinfektionen, Parasitosen, Prionenerkrankungen und Giftstoffe in Muscheln und Fischen
59,50 € | zzgl. MwSt. 63,67 €* | inkl. MwSt
 
 
Vibrio
Pathogene Mikroorganismen

Vibrio

Grundlagen, Nachweis, Relevanz und Präventionsmaßnahmen
59,50 € | zzgl. MwSt. 63,67 €* | inkl. MwSt