Behr’s Service-Hotline

+49 40 2270080
Mo–Do08:00 – 17:00 Uhr
Fr08:00 – 14:30 Uhr

Sie befinden sich in: Lebensmittelindustrie & Ernährungsgewerbe [...] Weitere Fachinformationen | Funktionelle pflanzliche Zutaten in Nahrungsergänzungsmitteln und angereicherten Lebensmitteln

Funktionelle pflanzliche Zutaten in Nahrungsergänzungsmitteln und angereicherten Lebensmitteln


Pflanzliche Zutaten mit gesundheitsbezogenem Zusatznutzen (Botanicals) werden zunehmend in funktionellen bzw. angereicherten Lebensmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln oder auch diätetischen Lebensmitteln verwendet.

In dem Werk „Funktionelle pflanzliche Zutaten in Nahrungsergänzungsmitteln und angereicherten Lebensmitteln“ werden in einer ausführlichen Darstellung rechtsvergleichend die Möglichkeiten und Grenzen ihrer Verwendung in fünf ausgewählten EU-Mitgliedstaaten untersucht und daraus Vorgaben für ein späteres europäisches Regulierungsmodell entwickelt.

ISBN: 978-3-89947-630-9
Autorin:
  • Ina Gerstberger
Details: Einband fest, A5, 486 Seiten, 1. Auflage 2010


Stichworte:

 

Produktbeschreibung


Aus dem Inhalt von „Funktionelle pflanzliche Zutaten in Nahrungsergänzungsmitteln und angereicherten Lebensmitteln“:

  • Grundlagen zur Produkteinstufung u.a.: Neuartige Lebensmittel, diätetische Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel, angereicherte Lebensmittel, traditionelle pflanzliche und homöopathische Arzneimittel
  • Verwendung funktioneller pflanzlicher Zutaten in Deutschland, Frankreich, Belgien, Spanien, Großbritannien
  • Europäische Regulierungsmodelle für funktionelle pflanzliche Zutaten
Ab sofort steht Ihnen das Werk "Funktionelle pflanzliche Zutaten in Nahrungsergänzungsmitteln und angereicherten Lebensmitteln" auch zur Ansicht bei GOOGLE BOOKS zur Verfügung. Klicken Sie einfach hier.

Ina Gerstberger

Partnerin der Sozietät GERSTENBERG Rechtsanwälte in München. Seit 2001 berät und vertritt sie als Rechtsanwältin nationale und internationale Unternehmen im Lebensmittel-, Futtermittel-, Kosmetik-, Medizinprodukte- und Arzneimittelrecht bei Auseinandersetzungen mit Behörden und Wettbewerbern. Aufgrund einer naturwissenschaftlichen Zusatzqualifikation in der Biochemie liegt ein besonderer Schwerpunkt ihrer juristischen Tätigkeit auf Abgrenzungsfragen und stoffrechtlichen Prüfungen von Produkten sowie der Betreuung regulatorischer Zulassungsverfahren für Stoffe und gesundheitsbezogene Angaben. Darüber hinaus berät sie regelmäßig zu Kennzeichnungs- und Werbefragen sowie im Hygienerecht. Dr. Ina Gerstberger ist Verfasserin zahlreicher Publikationen im Arznei- und Lebensmittelrecht (u.a. einer rechtsvergleichenden Monographie zu „Funktionellen pflanzlichen Zutaten in Nahrungsergänzungsmitteln und angereicherten Lebensmitteln“, Behr's Verlag, 1. Auflage, 2009) sowie Lehrbeauftragte für Lebensmittelmittelrecht an der SRH Fernhochschule Riedlingen.

Bestellen Sie jetzt!

149,50 € | zzgl. MwSt. 159,97 €* | inkl. MwSt
Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
Lieferbar
kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
In den Warenkorb