Behr’s Service-Hotline

+49 40 2270080
Mo–Do08:00 – 17:00 Uhr
Fr08:00 – 14:30 Uhr

Sie befinden sich in: Pflege & Gesundheitswesen | Hygiene | Haftung bei Hygienefehlern

Haftung bei Hygienefehlern


Das novellierte Infektionsschutzgesetz vom 04.08.2011 regelt erstmals nachhaltig die Verantwortung der Leitung für die Sicherstellung der organisatorischen und personellen Anforderungen in Bezug auf die Infektionsprävention.

Mit welchen Haftungsrisiken Sie im Bereich des Hygienemanagements konfrontiert sind, zeigt das Fachbuch „Haftung bei Hygienefehlern“.

 

Der Autor vermittelt alle für die Hygiene relevanten Haftungsgrundlagen:

  • vertragliche Grundlagen
  • Haftungsprinzip
  • Dokumentationspflicht
  • Einsichtsrecht

 
 

Eine Sammlung ausgesuchter gesetzlicher Vorschriften und Rechtsurteile ergänzt die Fachinformationen und vermittelt komplexe Rechtszusammenhänge auf verständliche Weise.

 

ISBN: 978-3-89947-901-0
Autor:
  • Matthias Herberg
Details: Einband flex., A5, 80 Seiten, 1. Auflage 2012


Stichworte:

 

Produktbeschreibung


Aus dem Inhalt von „Haftung bei Hygienefehlern“:

  • Haftung:
    • Grundlagen der Haftung
    • Rechtsquellen und Richtlinien für die Hygiene
    • Medizinprodukte
    • Infektionsrisiko in Heimen
    • MRSA als Berufskrankheit

 

  • Rechtssprechungsübersicht:
    • Spritzenabszess in Folge einer Infektion durch einer als Keimträger feststehenden Arzthelferin
    • Streptokokken-A-Infektion während einer Kaiserschnittentbindung
    • MRSA-Fall im Klinikum
    • Fehlender Mund- Haarschutz, sterile Handschuhe und steriler Operationskittel
    • Unterlassene Anwendung eines Mundschutzes
    • Verunreinigtes Desinfektionsmittel
    • Spritzenabszess und Hygienemängel
    • Streptokokken-Infektionen in der Klinik
    • Auffallende hohe Infektion mit Staphylokokken
    • Mindesteinwirkzeit des Desinfektionsmittels
    • Aufklärung über erhöhtes Infektionsrisiko
    • Infektionsrisiko Kniegelenk
    • Kniepunktion/Kniegelenkempyem
    • Umkehr der Beweislast bei einer Vielzahl von hygienischen Mängeln
    • Desinfektion der Infusionsflaschen

 

  • Gesetzesauszüge und weitere Richtlinien:
    • Infektionsschutzgesetz
    • Gesetz über Medizinprodukte (MPG)
    • Heimgesetz

 

Matthias Herberg

ist seit 1997 in Dresden als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht tätig. Er vertritt hauptsächlich die Interessen von Leistungsempfängern auf den Gebieten des Kranken-, Pflege-, Arbeitslosen-, Unfall- und Rentenversicherungsrechtes sowie bei Schwerbehinderung. In medizinrechtlichen Belangen ist er Ansprechpartner im Kassen- und Vertragsarztrecht, dem Krankenhausrecht oder bei Wirtschaftlichkeitsprüfungen. Matthias Herberg ist Mitglied des Fachausschusses Sozialrecht der Bundesrechtsanwaltskammer, der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltsvereins sowie des Fachanwaltsausschusses der Rechtsanwaltskammer Sachsen.
 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen
Bestellen Sie jetzt!

39,50 € | zzgl. MwSt. 42,27 €* | inkl. MwSt
Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
Lieferbar
kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
In den Warenkorb
 

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Haftungsrisiken im Pflegealltag vermeiden
Fachbuch

Haftungsrisiken im Pflegealltag vermeiden

Beispiele und Handlungsanleitungen für mehr Sicherheit
59,50 € | zzgl. MwSt. 63,67 €* | inkl. MwSt
 
 
Typische Hygienefehler in der Großküche

Typische Hygienefehler in der Großküche

Erkennen – Beheben – Vermeiden
49,50 € | zzgl. MwSt. 52,97 €* | inkl. MwSt