Behr’s Service-Hotline

+49 40 2270080
Mo–Do08:00 – 17:00 Uhr
Fr08:00 – 14:30 Uhr

Sie befinden sich in: Lebensmittelindustrie & Ernährungsgewerbe [...] Fachinformationen | Praxishandbuch Hygiene und HACCP

Praxishandbuch Hygiene und HACCP

Nachschlagewerk

Leitfaden mit Arbeitshilfen für die Lebensmittelwirtschaft

Das „Praxishandbuch Hygiene und HACCP“ von Behr´s ist speziell für die Bedürfnisse in der Lebensmittelwirtschaft zugeschnitten.



Das Werk bietet Ihnen alles, was Sie für Aufbau, Umsetzung und Pflege Ihres Hygienemanagementsystems benötigen: Praxisanleitungen, Beispiele und Arbeitshilfen erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit und bieten Ihnen Anregungen für die Umsetzung im eigenen Betrieb, insbesondere für die Dokumentation.

ISBN: 978-3-89947-193-9
Herausgeberin:
  • Sara Lehmkuhl
Autor:
  • Dr. Martin Alm
  • Prof. Dr. Lutz Bertling
  • Sonja Beste
  • Dr. Mathias Boese
  • Dr. Andrea B. Dreusch
  • Prof. Dr. med. vet. Walther Heeschen
  • Georg Hoffmann
  • Dr. Elke Jaspers
  • Dr. Wolfgang Kulow
  • Dr. Norbert Kolb
  • Karl-Josef Leibig
  • Dr. Franz-Christian Lenz
  • Dr. rer. oec. Jörg Lisicki
  • Prof. Dr. Dietrich Mäde
  • Josef Merdian
  • Lutz Nadolny
  • Dr. Viola Neuß
  • Dirk Nikoleiski
  • Dr. Jeannette Nuessli
  • Dr. Sylvia Pfaff
  • Anne Schlingmann
  • Dr. Gesine Schulze
  • Dipl.-Ing. Thomas Sieweke
  • Dr. Sieglinde Stähle
  • Manuela Steinröder
  • Herbert Strecker
  • Dr. Yezid Trebert-Haeberlin
  • Dipl.-Ing. Ute Wedding
  • Dr. rer. nat. Sylvia Wegner-Hambloch
Details: Mixed Media, A4, ca. 2.400 Seiten, 2 Ordner
Medien: inkl. CD-ROM mit allen Inhalten, Checklisten, Musterformularen und Arbeitshilfen - keine Installation erforderlich!, zusätzlich alle Inhalte digital auf BEHR'S...ONLINE


Stichworte:

 

Produktbeschreibung


Das „Praxishandbuch Hygiene und HACCP“ bietet Ihnen Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Aufbau und die Umsetzung eines funktionierenden HACCP-Systems. Sie erhalten Hilfestellungen bei der Umsetzung und der Pflege Ihres Hygienemangementsystems. Alle Inhalte sind speziell auf die Bedürfnisse der Lebensmittelindustrie zugeschnitten. Außerdem entsprechen Sie den Forderungen des EU-Hygienerechts. Auf der CD-ROM erhalten Sie den gesamten Inhalt, inkl. aller Formulare und Checklisten. Somit können Sie diese an die Bedürfnisse Ihres Betriebs anpassen.


Aus dem Inhalt von „Praxishandbuch Hygiene und HACCP“:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Gefahren und Risiken bei der Lebensmittelherstellung
  • Aufbau eines HACCP-Konzeptes
  • HACCP-Beispielkonzepte
  • Hygienemanagement im Betrieb
  • IFS und BRC-Standard
  • Hygiene- und Qualitätskontrollen
  • Lebensmittelüberwachung
     

Ihr Plus: Alle Checklisten, Musterformulare und Arbeitshilfen erhalten Sie als übernahmefähige Worddateien – direkt einsetzbar für die Praxis!

Dieses Nachschlagewerk richtet sich an die Lebensmittelindustrie, Qualitätsmanager und Hygienebeauftragte.

 

Zum Download:

Inhaltsverzeichnis

Zum Download:

Leseprobe

Sara Lehmkuhl

hat Oecotrophologie studiert, bei namhaften Lebensmittelunternehmen gearbeitet und 2010 das Beratungsunternehmen food qm (www.food-qm.de) gegründet. Sie berät und auditiert im Bereich des Qualitätsmanagements (u.a. Implementierung von HACCP-Konzepten; Lebensmittelrecht; Durchführung von Schulungen).
 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Martin Alm

ist promovierte Chemiker und hat von 1998 bis 2009 bei Saria Bio-Industries, Selm, im Bereich „Forschung und Entwicklung“ sowie „General Affairs“ gearbeitet. Seit 2009 ist er Technischer Direktor des Europäischen Fachverbandes der Verarbeitungsbetriebe für tierische Nebenprodukte EFPRA (European Fat Processors and Renderers Association). Darüber hinaus berät er den deutschen Verband der Verarbeitungsbetriebe Tierischer Nebenprodukte e.V. (VVTN) mit Sitz in Bonn.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Prof. Dr. Lutz Bertling

Lebensmittelchemiker. Langjähriger Leitender Direktor des Chemischen Untersuchungsinstitutes in Wuppertal. Lehrbeauftragter für Lebensmittelrecht an der Universität Wuppertal. Kooptierendes Mitglied des Präsidiums der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Redaktionsbeirat in mehreren Fachzeitschriften. Mehr als 300 Publikationen über Themen des Lebensmittelrechts und Lebensmittelanalytik (schwerpunkte: Fleischerzeugnisse, Feinkost). Eine Vielzahl von Vorträgen über Hygiene, Lebensmittelrecht, EG-Recht, Qualitätssicherung, Sorgfaltspflicht, Produkthaftung, Schadstoffe in Lebensmitteln. Viele Rundfunksendungen über Zusammensetzung von Lebensmitteln, insbesondere lebensmittelrechtliche Fragen. Co-Autor des Lebensmittelrechts-Handbuches und Autor von „Erlaubt – Verboten in der Gastronomie“.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Sonja Beste

Staatlich geprüfte Lebensmittelchemikerin; selbstständige Beraterin für QS, HACCP und Lebensmittelkennzeichnungsfragen; BESTE Partnerschaft, Berater rund ums Lebensmittel, Leverkusen.

http://beste-die2.de/

 

 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Mathias Boese

ist Fachtierarzt für Öffentliches Veterinärwesen, Leiter der Lebensmittelüberwachung beim Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt der Kreises Aachen, in Würselen.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Andrea B. Dreusch

Mikrobiologin, seit 10 Jahren geschäftsführende Gesellschafterin der MicroMol GmbH in Karlsruhe, Teamleitung Food Production Quality Service (FPQS), Referentin für Internationale Koordination in der Forschungsgruppe Lebensmittelsicherheit e. V. Wien. HACCP-Expertin, Autorin wissenschaftlicher und populärwissenschaftlicher Veröffentlichungen, Arbeitsschwerpunkte: Unternehmensberatung im Bereich HACCP, Mikrobiologie, Störfallmanagement, Validierung, Verifizierung; Vorbereitung von Unternehmen auf Zertifizierungen im Bereich Lebensmittel-sicherheit; Seminarveranstaltung, Schulung, mikrobiologische Gutachten.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Prof. Dr. med. vet. Walther Heeschen

Ehemaliger Leiter (Direktor und Professor) des Instituts für Hygiene der Bundesanstalt für Milchforschung, Kiel. Nach dem Studium der Veterinärmedizin mit Staatsexamen und Promotion im Hochschulbereich und in der Lebensmittelüberwachung in Hannover und Kiel tätig. Von 1985 bis 1996 Institutsleiter an der Bundesanstalt für Milchforschung, Kiel. Er ist Honorarprofessor für Lebensmittelhygiene und Lebensmittelrecht an der Universität Kiel sowie apl-Professor für Milchhygiene an der Freien Universität Berlin.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Georg Hoffmann

ist Dipl.-Biologe, Nachhaltigkeitsmanager, Leiter Arbeitssicherheit und Umweltschutz.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Elke Jaspers

mikroLogos GmbH, Duisburg

Dr. Wolfgang Kulow

leitete über viele Jahre die Lebensmittelüberwachung des Kreises Heinsberg. Ab 2001 war er als Hauptdezernent des Dezernates Veterinärangelegenheiten – Lebensmittel¬überwachung bei der Bezirksregierung Köln tätig. Von 2007 bis 2009 leitete er den Fachbereich Lebensmittel – Bedarfsgegenstände des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. 2009 wechselte er als Dezernatsleiter zum Dezernat Veterinärwesen beim Regierungspräsidium Gießen. Nebenher unterrichtet er an der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Norbert Kolb

Lebensmitteltechnologe und Mikrobiologe. Schwerpunkt seiner Tätigkeiten: Lebensmittelrecht, Hygiene, Lieferantenaudits, Lieferantenqualifizierung, Mitgliedschaft in Deutschen und Europäischen Wirtschaftsverbänden.
Manager Qualitätswesen, Worlée NaturProdukte Hamburg. Autor „Handbuch Aromen und Gewürze“, „Handbuch Lebensmittelhygiene“, „Praxishandbuch Hygiene und HACCP”.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Karl-Josef Leibig

Lebensmittelkontrolleur, QMA-Auditor (TÜV) in der amtlichen Lebensmittelüberwachung in Rheinland-Pfalz

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Franz-Christian Lenz

Senator für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales, Referat: Lebensmittelsicherheit, Veterinärwesen und Pflanzenschutz in Bremen.

Dr. rer. oec. Jörg Lisicki

Ausbildung im Laborbereich, Weiterbildung zum Molkereimeister, Studium Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften. Spezialisierung auf den Bereich Organisation und Qualitätsmanagement. Internationale Erfahrungen im Bereich der Lebensmittelindustrie. Seit 2002 verantwortlich für die Konzernleitung Qualitätsmanagement bei der Mederer Unternehmensgruppe und Mitglied der Geschäftsleitung. Ferner Âuditor für ISO 9001 und BRC, zahlreiche Seminare und Veröffentlichungen, Herausgeber und Hauptautor mehrerer Fachliteraturwerke.

Prof. Dr. Dietrich Mäde

Fachtierarzt für Lebensmittelhygiene. Seit 1993 tätig am Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt, Leitung eines molekularbiologischen Labors. Seit 1998 aktiv auf dem Gebiet der Lebensmittelvirologie; trug maßgeblich zur Entwicklung von Nachweismethoden auf diesem Gebiet bei. Mitglied verschiedener nationaler und internationaler Arbeitsgruppen von § 64, DIN, CEN und ISO auf dem Gebiet der molekularen Analytik. Beteiligt an der Schaffung der Leitlinien des Codex Alimentarius zur Vermeidung der Übertragung von Viren durch Lebensmittel.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Josef Merdian

Nach dem Studium der Elektrotechnik/Systemtechnik absolvierte Herr Merdian weitere Ausbildungen zum Technischen Aufsichtsbeamten, Qualitätsfachingenieur und zum Fachauditor. Derzeitig ist er Regionalleiter der BGN in Nürnberg, Leiter des Themenfeldes „AMS“ beim Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften, Fachberater für die Themen Gefährdungsbeurteilung und Managementsysteme (QM, ASM, HACCP) in der Lebensmittelindustrie, Dozent bei der BG-Akademie in Dresden und Hennef zu Themen: „QM“, „ASM-Systeme“, „Systematischer Arbeitsschutz“, „Gefährdungsbeurteilung“ und „Risikomanagement“. Er begutachtet u. A. ASM-Systeme in der Lebensmittelindustrie.

Lutz Nadolny

studierte Lebensmitteltechnologie an der TFH Berlin, danach über zwanzig Jahre in verschiedenen lebenmittelverarbeitenden Unternehmen tätig, vornehmlich als Leiter Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung, aber auch auch als Laborleiter, Umweltmanagementbeauftragter sowie Produktentwicklungs- und Produktionsleiter. Qualifikation als Qualitätsauditor (TÜV). Seit 2014 Berater für Qualitätsmanagementsysteme und Lebenmittelsicherheitsstandards wie z. B. ISO 9001, ISO 14001, ISI 22000, HACCP, IFS, BRC.

Dr. Viola Neuß

Studium der Veterinärmedizin an der Freien Universität Berlin sowie an der Veterinärmedizinischen Universität in Wien. Promotion zum Doktor vet. med. an der Universität Hannover. Seit 1996 an verschiedenen Dienststellen der öffentlichen Veterinärverwaltung Baden-Württembergs und Hessen tätig. Seit Mitte 2005 zuständige Referentin für den Vollzug der Lebensmittelüberwachung am Hessischen Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz.

Dirk Nikoleiski

Seit 1988 bei Kraft Foods (Mondelez International). Als Associate Director derzeit verantwortlich für die europäischen und internationalen Kraft Foods Standorte hinsichtlich der Bereiche Hygienic Design, Reinigung & Desinfektion, GMP und Pest Management; aktives Mitglied des EHEDG Executive Committees.
 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Jeannette Nuessli

Oberassistentin (Forschung und Lehre) im Bereich Lebensmittelsensorik am Institut für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften, ETH Zürich. Arbeitsschwerpunkte umfassen sensorische Interaktionen in verschiedenen Lebensmittelsystemen, Zusammenhang von instrumentellen und sensorische Analysen in verschiedenen Lebensmitteln, Säurewahrnehmung und semantische Aspekte in der Lebensmittelsensorik.

Dr. Sylvia Pfaff

Promovierte Lebensmittelchemikerin; Beratung von zahlreichen Unternehmen im Aufbau von HACCP- und QM-Systemen. 2006 Gründung des Food Information Service Europe in Bad Bentheim. Schwerpunkt: Vermittlung von Wissen und Kontakten in der Lebensmittelwirtschaft. Aufbau von Qualitätsmanagement- und HACCP-Systemen nach den Normen ISO 9001:2008 und ISO 22.000 und den privatwirtschaftlichen Standards IFS Food, BRC Food und IFS Logistik.
www.fis-europe.net

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Anne Schlingmann

Studium der Lebensmitteltechnologie. Seit 2003 bei der Chemischen Fabrik Dr. Weigert, Hamburg in der Abteilung Hygiene & Mikrobiologie mit den Arbeitsschwerpunkten: mikrobiologisch / hygienische Beratung und Schulung in den Bereichen Lebensmittelhygiene (Küche und Lebensmittelindustrie) sowie Erstellung von Hygienekonzepten.

Dr. Gesine Schulze

Diplom-Agrarbiologin und Veterinärmedizinerin. Seit Oktober 2009 stellvertretende ALTS-Vorsitzende im Bayrischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, LGL. Seit 2002 Mitglieg verschiedener §64 AGs.

Dipl.-Ing. Thomas Sieweke

Unternehmensberatung Lebensmittel, Lemgo

Dr. Sieglinde Stähle

Diplom-Lebensmittelingeneurin und Fachauditorin DGQ. Mitglied der wissenschaftlichen Leitung beim Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V., zuständig für die Bereiche Qualitätsmanagement, Normung sowie Lebensmittelhygiene.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Manuela Steinröder

Köchin, Staatlich geprüfte Lebensmitteltechnikerin; selbstständige Beraterin für QS, HACCP und Kennzeichnung, Industrie, Gastronomie & GV; Dozentin BESTE Partnerschaft, Berater rund ums Lebensmittel, Leverkusen.

http://beste-die2.de/

 

 

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Herbert Strecker

Herr Strecker ist von Haus aus Milchwirtschaftler und seit über 20 Jahren mit Qualitätsaufgaben vertraut. 1995 folgte die Weiterbildung zum Auditor DGQ. 1996 Aufbau eines prozessorientierten QM-Systems. Bis 2002 war er neben der QC-Leitung auch QMB (Qualitätsmanagement-Beauftragter), in dieser Funktion führte er die Integration, der deutschen Campina Standorte, in das QM-System DIN EN ISO 9001:2000 durch. Von 2003 bis 2008 oblag ihm die Verantwortung der Zentralen Qualitätssicherung der Campina GmbH Deutschland. 2007 Ausbildung zum TPM-Instruktor-CETPM und mitverantwortlich für die TPM-Implementierung am Standort Heilbronn. 2009 übernahm er das Amt des SHE/QA Managers (Safety-Health-Enviroment/Qaultiy Assurance) für den Standort Heilbronn und Schefflenz der FrieslandCampina Germany GmbH.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen

Dr. Yezid Trebert-Haeberlin

Food Production Quality Service (FPQS), Karlsruhe

Dipl.-Ing. Ute Wedding

ist geschäftsführende Gesellschafterin der readL.media GmbH, langjährige Erfahrung in der Beratung von Lebensmittelunternehmen im Bereich Unternehmensmanagement und als Referentin für Seminare zu Themen rund um Managementsysteme, HACCP und Lebensmittelhygiene. Auditorin zur Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen (ISO 9001, IFS Food, IFS Logistic, BRC, HACCP).

Dr. rer. nat. Sylvia Wegner-Hambloch

Geschäftsführerin "SLQ - Systeme für Lebensmittelsicherheit und Qualität". Beraterin für die Nahrungsmittelindustrie: bei der Vorbereitung auf Zertifizierungsaudits, bei der Durchführung von Workshops und Schulungen zu Qualität und Hygiene, bei der Erstellung von HACCP-Studien. Auditorin für IFS, BRC, Q+S, ISO 22000, ISO 9001. Seit 1999 Vorsitzende der Arbeitsgruppe "Qualitätsmanagement und Hygiene" der Lebensmittelchemischen Gesellschaft.

Außerdem im Behr's Verlag erschienen
Bestellen Sie jetzt!


    • ohne BEHR'S NewsService
Lieferfrist: ca. 3-5 Tage
Lieferbar
kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
In den Warenkorb

Jetzt bei Behr’s…ONLINE

 

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

CD-ROM: Praxishandbuch Hygiene und HACCP
Die Alternative zum Handbuch

CD-ROM: Praxishandbuch Hygiene und HACCP

Die Alternative zum Handbuch: Ihr Hygienemanagement komplett auf CD-ROM!

mit BEHR'S NewsService 

139,50 € | zzgl. MwSt. 166,01 €* | inkl. MwSt
 
 
HACCP leicht gemacht

TOPSELLER

Leitfaden

HACCP leicht gemacht

Der Praxisleitfaden zur gesetzlich geforderten Einführung eines betrieblichen Eigenkontrollsystems

mit BEHR'S NewsService 

79,50 € | zzgl. MwSt. 85,07 €* | inkl. MwSt
 
 
Praxishandbuch Hygiene und HACCP
BEHR'S...ONLINE

Praxishandbuch Hygiene und HACCP

Leitfaden mit Arbeitshilfen für die Lebensmittelwirtschaft
414,00 € | zzgl. MwSt. 492,66 €* | inkl. MwSt entspricht 34,50 €/Monat

Einzelplatzlizenz,
12 Monate Zugriffsberechtigung
(inkl. aller Updates)