Kosmetikrecht

Kosmetikrecht

Fragen & Antworten

 Wer kosmetische Mittel herstellt, herstellen lässt, kontrolliert oder überwacht hat neben der EU-Kosmetik-Verordnung, der Claims-Verordnung und der neuen deutschen Kosmetikverordnung viele weitere rechtliche Regelungen zu beachten. Da kommt die eine oder andere Frage im Alltag auf:
 
•    Wer ist die verantwortliche Person und welche Pflichten hat sie?
•    Wie grenze ich kosmetische Mittel zu anderen Produkten ab?
•    Was ist bei der Kennzeichnung und Werbung zu beachten?
•    Wie ist der Fernabsatz für kosmetische Mittel geregelt?

Bibliographische Angaben
Artikel-Nr. 2090-01bo
Details: Online-Datenbank, A5
Umfang: entspricht 116 Seiten
1. Auflage 2014

Lizenz: Die Online-Ausgabe ist auf BEHR’S…ONLINE bis zum Erscheinen der nächsten Auflage des zugrundeliegenden gedruckten Werkes, mindestens jedoch 24 Monate, verfügbar.
Freischaltung ca.1-2 Werktage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Online-Datenbank
Preis pro Monat
zzgl. 7% MwSt. (0,29 €)
Behr's Online
Wenn Sie schnell und gezielt Informationen recherchieren und finden wollen, ist BEHR'S…ONLINE das optimale Instrument. Sie können Ihre Suchergebnisse mit Hilfe des Schnellfilters eingrenzen und problemlos Notizen vermerken. Durch die in den Dokumenten eingepflegten Aktiv- und Passivzitierungen behalten Sie stets den Überblick über die komplexe Materie. So wird BEHR’S…ONLINE Ihr persönlicher Ratgeber.
% Mehrfachlizenzen
2 Lizenzen für 78,72 € pro Jahr
3 Lizenzen für 108,24 € pro Jahr
4 Lizenzen für 127,92 € pro Jahr
5 Lizenzen für 147,60 € pro Jahr
6 Lizenzen für 167,28 € pro Jahr
7 Lizenzen für 182,04 € pro Jahr
8 Lizenzen für 196,80 € pro Jahr
9 Lizenzen für 211,56 € pro Jahr
10 Lizenzen für 226,32 € pro Jahr

jede weitere Lizenz erhalten Sie für 12,30 € pro Jahr.
alle Preise zzgl. ges. MwSt.
Produktbeschreibung

Die Autoren Rainer Kaase und Dr. Jan Peter Heidenreich geben leicht verständliche Antworten zu diesen und vielen weiteren Fragen rund um das Kosmetikrecht. Die Broschüre "Fragen & Antworten: Kosmetikrecht" gibt Ihnen als Hersteller, Berater, Mitarbeiter eines Dienstleistungslabors, Anwalt oder Vertreter der Überwachungsbehörde in kompakter Form einen Überblick sowie praktische Tipps für Ihre tägliche Arbeit.

 

Aus dem Inhalt von "Fragen & Antworten: Kosmetikrecht":


•    Allgemeines
•    Herstellung kosmetischer Mittel
•    Inverkehrbringen kosmetischer Mittel
•    Kennzeichnung und Verpackung kosmetischer Mittel
•    Werbung für kosmetische Mittel
•    Überwachung und Sanktionen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.