Mediation in der Zukunft

Mediation in der Zukunft

Fallbeispiele zur Konfliktlösung für die Lebensmittelwirtschaft

Konflikte kommen im besten Unternehmen vor, müssen aber nicht vor Gericht landen. Bei Streitigkeiten zwischen Lieferanten, Arbeitnehmern, Gesellschaftern, Verbrauchern oder Mitbewerbern gilt es umzudenken: weg von der Schuldsuche und Schuldzuweisung hin zu Kooperation und Effektivität.
Das Werk zeigt auf, wie Unternehmen in der Lebensmittelbranche und anderen Bereichen Konflikte durch eine Mediation kostengünstiger und zeitsparend lösen können.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-753-4
Artikel-Nr. 2371-01
Details: Paperback, A5
Umfang: 100 Seiten
1. Auflage 2021
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Paperback
zzgl. 7% MwSt. (3,47 €)
Produktbeschreibung

Konflikte kommen im besten Unternehmen vor, müssen aber nicht vor Gericht landen. Bei Streitigkeiten zwischen Lieferanten, Arbeitnehmern, Gesellschaftern, Verbrauchern oder Mitbewerbern gilt es umzudenken: weg von der Schuldsuche und Schuldzuweisung hin zu Kooperation und Effektivität.

Das Werk zeigt auf, wie Unternehmen in der Lebensmittelbranche und anderen Bereichen Konflikte durch eine Mediation kostengünstiger und zeitsparend lösen können. "Mediation in der Zukunft" erklärt an Hand zahlreicher Beispiele die Vorteile gegenüber einem Gerichtsverfahren und erläutert verständlich das Vorgehen in acht Schritten, um zu einem für alle Seiten zufriedenstellenden Ergebnis zu gelangen. Die Autoren geben Lösungsmöglichkeiten für Vertragsgestaltungen mit Mediationsklauseln und beantworten Fragen rund um das Thema Mediation: Wie läuft sie ab? Welche Personen sind daran beteiligt? Und ist eine Mediation auch noch möglich, wenn eine gerichtliche Auseinandersetzung bereits begonnen hat?

Die aufgezeigten Fälle lassen sich nicht nur auf die Lebensmittelbranche, sondern auf alle anderen Branchen übertragen. Ein lebendiger Ratgeber für Unternehmer und Führungskräfte die bereit sind, neue Wege zur Konfliktlösung zu gehen.

Über die Autoren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.