Mikrobiologische Untersuchung von Lebensmitteln

Mikrobiologische Untersuchung von Lebensmitteln

Nachschlagewerk

Die Arbeitshilfe für Ihr Labor - mit CD-ROM

Die „mikrobiologische Untersuchung von Lebensmitteln“ liefert Ihnen detailliert alle relevanten Untersuchungsmethoden aus der Lebensmittelmikrobiologie. Erfahren Sie welches Nährmedium sie für den Nachweis von Verderbserregern und Pathogenen nutzen können.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-86022-160-0
Artikel-Nr. 268-00
Details: Loseblattwerk mit Newsservice und Onlinezugang, A5
Umfang: ca. 1.700 Seiten, 2 Ordner
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
nur noch wenige Exemplare lieferbar
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Wählen Sie Ihre Ausgabe:
Mit BEHR's Newsservice
zzgl. 7% MwSt. (5,23 €)
zzgl. 19% MwSt. (14,20 €)
Ohne BEHR's Newsservice
zzgl. 7% MwSt. (20,97 €)
Der praktische Newsservice
Aktualisierungen/ Fortsetzungen halten Ihr Abonnement auf dem aktuellen Stand. Sie sind stets über alle wichtigen Änderungen informiert. Dieser Service wird separat berechnet und kann jederzeit nach gegebenenfalls erforderlicher Mindestabnahme beendet werden. Informationen zur Mindestabnahme finden Sie in der Warenkorbübersicht.
Es erscheinen 4 Ausgaben pro Jahr. Preis pro Ausgabe je nach Umfang: ca. 147,00 € zzgl. ges. MwSt.


Online Version:
Behr's Online
Wenn Sie schnell und gezielt Informationen recherchieren und finden wollen, ist BEHR'S…ONLINE das optimale Instrument. Sie können Ihre Suchergebnisse mit Hilfe des Schnellfilters eingrenzen und problemlos Notizen vermerken. Durch die in den Dokumenten eingepflegten Aktiv- und Passivzitierungen behalten Sie stets den Überblick über die komplexe Materie. So wird BEHR’S…ONLINE Ihr persönlicher Ratgeber.
Produktbeschreibung

Die mikrobiologische Qualität von Lebensmitteln muss im Rahmen der Sorgfaltspflicht regenmäßig kontrolliert werden. Welche Methode für ein Lebensmittel verwendet wird, hängt von dem Ziel der Untersuchung sowie dem erwartetem Verderbserregern und Pathogenen ab.


Die Eigenschaften der typischen Mikroorganismen in Lebensmitteln sind ebenfalls detailliert dargestellt, so dass gezielt Nährmedien für den Nachweis einzelner Bakterien oder Hefen und Schimmelpilze ausgewählt werden kann.


Das Werk zeigt auf, wie Sie Lebensmittel sicher mit der richtigen mikrobiologischen Methode untersuchen und die Ergebnisse sicher bewerten. Das Besondere: es werden die einzelnen Lebensmittel mit Ihren Eigenschaften vorgestellt und das Vorgehen zur Untersuchung und Bewertung detailliert dargestellt. Zusätzlich werden auch die typischen Lebensmittelverderber und Pathogenen dargestellt. Diese Zusammenstellung macht das Werk zu einem Leitfaden und Nachschlagewerk.

Über die Herausgeber

Roger Stephan hat in Freiburg und in Zürich (Schweiz) Veterinärmedizin studiert und ist heute Direktor des Institutes für Lebensmittelsicherheit und -hygiene an der Vetsuisse-Fakultät der Universität Zürich.


Studium der Lebensmitteltechnologie: Fachhochschule Lippe, Lemgo. Studium der Biologie: Universitäten Münster, Marburg und Göttingen. 1993-1998: Wissenschaftliche Assistentin an der Universität Bonn, Abt. Landwirtschaftliche und Lebensmittel-Mikrobiologie. Seit November 1998 als stellvertretende Leiterin der Abteilung Mikrobiologie im SGS NATEC Institut tätig.


nach dem Studium der Landwirtschaft an der Humboldt-Universität Berlin von 1955 bis 1958 Studium der Veterinärmedizin an der Freien Universität Berlin mit anschliessendem Staatsexamen und Promotion 1963. Danach Forschungsassistent am Institut für Lebensmittelhygiene der FU Berlin. Von 1967 bis 1972 Leiter der Abteilung Bakteriologie an der Veterinäruntersuchungsstelle der Bundeswehr in Kiel. Von 1972 bis 2002 Professor für das Lehrgebiet ...

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.