Ausbruchmanagement für Hygienefachkräfte

Ausbruchmanagement für Hygienefachkräfte

Praxisleitfaden

 Die gravierenden Folgen nosokomialer Ausbrüche rücken immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit:
 
•    Die Kosten für das öffentliche Gesundheitswesen steigen
•    Schwerwiegende Krankheitssymptome bedeuten eine höhere Arbeitsbelastung des Personals in Pflegeeinrichtungen und Kliniken
•    Krankenhäuser können ihre Bettenkapazitäten nicht voll nutzen


Der Praxisleitfaden "Ausbruchmanagement für Hygienefachkräfte" stellt die Herausforderungen des Ausbruchmanagements schrittweise und praxisbezogen vor. In erster Linie wendet es sich an Hygienefachkräfte und Hygieneverantwortliche in Kliniken und Pflegeeinrichtungen. Die Arbeitshilfen sparen wertvolle Zeit und helfen dabei, den Ausbruch schnell und sicher zu beherrschen.
 
Der Schulungsteil "Basishygiene" eignet sich für eine Mitarbeiterschulung. Die CD kann aber auch im Seminarraum eingesetzt werden. Sprechertexte und didaktische Hinweise unterstützen den Schulungserfolg.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-143-3
Artikel-Nr. 2096-01
Details: Einband fest, A4
Umfang: 174 Seiten
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Einband fest
zzgl. 7% MwSt. (6,27 €)
Produktbeschreibung

Aus dem Inhalt von Praxisleitfaden "Ausbruchmanagement für Hygienefachkräfte":


•    Wichtige Begriffe und Gesetzliche Grundlagen
•    Vorbereitungen auf einen Ausbruch
•    Beschreibung eines Ausbruchs am Beispiel Clostridium difficile
•    Praktische Hinweise zum Ausbruchmanagement
•    Schulung der Basishygiene

Über die Autorin
Das könnte Sie auch interessieren
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.