Belehrung nach §43 Infektionsschutzgesetz

Belehrung nach §43 Infektionsschutzgesetz

für Lebensmittelindustrie, Gemeinschaftsverpflegung, Gastronomie und Handwerk. Schulungsfilm in 12 Sprachen.

Die Schulungs-DVD vermittelt das gesamte gesetzlich geforderte Wissen zum Infektionsschutz im Lebensmittelbereich mit vielen praktischen Beispielen. Sie erhalten das Video und Begleitmaterial in 12 verschiedenen Sprachen.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-676-6
Artikel-Nr. 2333-01
Details: DVD

1. Auflage 2020
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
DVD
zzgl. 19% MwSt. (32,21 €)
Produktbeschreibung

§ 43 des Infektionsschutzgesetzes schreibt die Erst- und Folgebelehrung für alle Beschäftigten, die leicht verderbliche Lebensmittel herstellen, verarbeiten oder in den Verkehr bringen sowie in Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung arbeiten, vor. Diese DVD vermittelt das gesamte gesetzlich geforderte Wissen mit vielen praktischen Beispielen. Inhalt und Darstellung sind so angelegt, dass die Schulungsteilnehmer die Vorschriften schnell verstehen und diese in der täglichen Praxis umsetzen. Der Film kann in 12 verschiedenen Sprachen abgespielt werden. Das Booklet enthält zusätzliche Informationen zur Unterstützung der Belehrung für den Schulenden. Mustervorlagen sind in digitaler Form auf der DVD zu finden.

Diese Sprachen sind enthalten:

  • Arabisch
  • Bulgarisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Farsi
  • Französisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Türkisch

 

Belehrung nach Infektionsschutzgesetz gemäß §43 in 12 Sprachen

Die Schulungs-DVD "Belehrung nach §43 Infektionsschutzgesetz" vermittelt das gesamte gesetzlich geforderte Wissen zum Infektionsschutz im Lebensmittelbereich mit vielen praktischen Beispielen. Die Erst- und Folgebelehrung ist damit keine "trockene" Pflicht-Veranstaltung mehr. Inhalt und Darstellung sind so angelegt, dass die Schulungsteilnehmer die Vorschriften schnell verstehen und diese in der täglichen Praxis im Umgang mit Lebensmitteln umsetzen. Das Booklet enthält zusätzliche Informationen zur Unterstützung der Belehrungen gemäß Infektionsschutzgesetz, z. B. "Steckbriefe" der im Infektionsschutzgesetz aufgeführten Krankheiten und Krankheitserreger.

Zusätzlich gibt es die Teilnahmebescheinigung, einen Test-Fragebogen, eine Erklärung für korrekte Händedesinfektion sowie die Erklärung über das Freisein von meldepflichtigen Krankheiten in allen zwölf Sprachen.

 

Die Inhalte umfassen:

  • Forderungen des Infektionsschutzgesetzes an den Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Infektionskrankheiten, die in Lebensmittelbetrieben eine Rolle spielen
  • Symptome, an denen Beschäftigte diese Infektionskrankheiten erkennen können
  • Richtiges Verhalten des Beschäftigten, wenn er diese Symptome bei sich feststellt
  • Bedeutung des Tätigkeits- und Beschäftigungsverbot Zusatzmaterialien, wie z.B. die Bescheinigung und einen Testbogen, in allen zwölf Sprachen

 

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.