Textsammlung Lebensmittelrecht ONLINE
Horst | Mrohs (Hrsg.)

Textsammlung Lebensmittelrecht ONLINE

BEHR'S...ONLINE

Eine umfassende Online-Sammlung aller aktuellen EU-Verordnungen, EU-Richtlinien, nationalen Gesetze und Verordnungen, inkl. Leitsätzen der Deutschen Lebensmittelbuchkommission, ALS-Stellungnahmen und Richtlinien der Verbände. Nutzen Sie das aktuelle europäische und deutsche Lebensmittelrecht online in konsolidierter Form und in deutscher Sprache!

Bibliographische Angaben
Artikel-Nr. 2236-00
Details: Online-Datenbank
Umfang: entspricht 5 Ordnern bzw. ca. 8.000 Seiten
Lizenz: Einzelplatzlizenz, 12 Monate Zugriffsberechtigung (inkl. aller Updates)
Lieferfrist ca. 2-3 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Online-Datenbank
zzgl. 19% MwSt. (204,06 €)
Behr's Online
Wenn Sie schnell und gezielt Informationen recherchieren und finden wollen, ist BEHR'S…ONLINE das optimale Instrument. Sie können Ihre Suchergebnisse mit Hilfe des Schnellfilters eingrenzen und problemlos Notizen vermerken. Durch die in den Dokumenten eingepflegten Aktiv- und Passivzitierungen behalten Sie stets den Überblick über die komplexe Materie. So wird BEHR’S…ONLINE Ihr persönlicher Ratgeber.
% Mehrfachlizenzen
2 Lizenzen für 1.718,40 €
3 Lizenzen für 2.362,80 €
4 Lizenzen für 2.792,42 €
5 Lizenzen für 3.222,04 €
6 Lizenzen für 3.651,66 €
7 Lizenzen für 3.973,86 €
8 Lizenzen für 4.296,06 €
9 Lizenzen für 4.618,26 €
10 Lizenzen für 4.940,46 €

jede weitere Lizenz erhalten Sie 268,50.
alle Preise zzgl. ges. MwSt.
Produktbeschreibung

Eine umfassende Online-Sammlung aller aktuellen Gesetze und Verordnungen zum Lebensmittelrecht, inkl. EU-Verordnungen, EU-Richtlinien, nationalen Gesetzen und Verordnungen, Leitsätzen der Deutschen Lebensmittelbuchkommission, ALS-Stellungnahmen und Richtlinien der Verbände! Besonders wertvoll: Aktuelle Änderungen sind farbig markiert.

Wenn Sie Lebensmittel herstellen, Behandeln und Inverkehrbringen, benötigen Sie aktuelle Gesetze, Verordnungen und Richtlinien zum Lebensmittelrecht in konsolidierter Form und in deutscher Sprache und am besten online. Dies erleichtert das Erstellen der Zutatenliste, die Verwendung von Zusatzstoffen und Aromen, das rechtssichere Verwenden von Health Claims, die Prüfung von Nährwerten, Höchstmengen und Konformitätserklärungen nach aktuellen Gesetzen des Lebensmittelrechts. Auch die richtige Bezeichnung des Lebensmittels und die Allergenkennzeichnung können Sie mit den Gesetzen und Verordnungen zum Lebensmittelrecht leicht überprüfen.

Die Online-Textsammlung enthält alle aktuellen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien zum Lebensmittelrecht mit Vorschriften zu Kennzeichnung und Health Claims, Zusatzstoffen, Aromen, Bedarfsgegenständen, Rückständen/Kontaminanten, Novel Food, Nahrungsergänzungen, Mikrobiologie, Analytik, Hygiene, Infektionsschutz und behördlichen Beanstandungen. Ebenfalls enthalten: Die Leitsätze der Deutschen Lebensmittelbuchkommission, ALS-Stellungnahmen und Richtlinien der Verbände.

Fachleute aus der Lebensmittelwirtschaft halten die Online-Version der Gesetze, Verordnungen und Richtlinien zum Lebensmittelrecht ständig aktuell. Die Vorschriften sind übersichtlich strukturiert und nach Themen sortiert. Auch das Lebensmittelrecht für spezielle Lebensmittelgruppen haben Sie online im schnellen Zugriff. So finden Sie zum Beispiel auch die aktuellen Vorschriften des Lebensmittelrechts zu Brot und Backwaren, inkl. Backmitteln und Backtriebmitteln, Fertiggerichten, Speisefetten und Speiseölen, Eiern und Eiprodukten, Gemüse und Obst, Fleisch und Fleischerzeugnissen, Geflügelfleisch, Milch, Pudding, Reis, Senf, Gewürze, Stärke, Suppen und Soßen, Süßwaren und Schokolade, Honig, Kaffee, Tee, alkoholische und alkoholfreie Getränke, Wein und Bier, Trinkwasser, Mineral- und Tafelwasser.

 

Über die Herausgeber

Rechtsanwältin und seit 1993 Geschäftsführerin des Bundes für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL) in Bonn. Mitglied des Councils der European Food Law Association (EFLA) und Vorstandsmitglied der Deutschen Sektion der EFLA seit 1994 sowie seit 1995 Vorsitzende der Expertengruppe "Consumer Information"und Mitglied der "Food and Consumer Policy Steering Group"der Vereinigung der Europäischen Ernährungsindustrie (CIAA). Auch Mitglied ...


Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie e.V. und des Bundes für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde. Das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte er an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn und an der Universität Lausanne, Schweiz. Seit 2002 ist er Mitglied des Verwaltungsrates der Europäischen Behörde¶für Lebensmittelsicherheit (European Food Safety Authority, EFSA).

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.