Urteilssammlung Veggie Food

Urteilssammlung Veggie Food

Veggie Food: Die wichtigsten Urteile verständlich erläutert

Ob es um die korrekte Kennzeichnung von Veggie Food, um Rechtsstreite beim Reisen, im Restaurant, im Hotel oder in der Schulverpflegung geht: Hier finden Sie eine ausführliche Zusammenstellung von wichtigen Urteilen. Die Urteilssammlung informiert den Rechtsanwender wie auch den Rechtsuchenden über bereits ergangene Gerichtsentscheidungen und erlaubt ihm eine Ersteinschätzung seiner jeweiligen Problemkonstellation.

Die einzelnen Urteilsbesprechungen beinhalten eine Darlegung des Falls, die Entscheidung des Gerichts sowie jeweils eine  ausführliche praxisnahe Stellungnahme der Autoren. Eine  unverzichtbare, hilfreiche und einzigartige Zusammenstellung von Urteilen rund um das Thema Veggie Food, die dem Anwender in der Praxis Argumente an die Hand gibt.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-679-7
Artikel-Nr. 2330-01
Details: Paperback, A5
Umfang: 120 Seiten
1. Auflage 2020
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Paperback
zzgl. 7% MwSt. (3,47 €)
Produktbeschreibung

Aus dem Inhalt:

I Definition „vegan/vegetarisch“ 

II Ethik  – Der ethische Veganismus als Menschenrecht im Sinne der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK)

III Kennzeichnung von Veggie-Food 

IV Vegan in öffentlichen Institutionen (speziell Schulen und Kitas)  

V Veganes Arbeitsrecht  

VI Veganes Reiserecht 

VII Vegan im Restaurant  

VIII Veganes Familienrecht  

IX Veganes Sozialrecht 

X Veganes Strafrecht/Stalleinbrüche 

XI Schmerzensgeldanspruch bei Verabreichung nicht veganer Produkte

Über die Autoren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.