Kein Bild vorhanden
Gert Hartwig

arbeitet seit 1981 am Lebensmittelinstitut KIN in Neumünster. Dort ist er als Fachdozent an der staatlich anerkannten privaten Fachschule für Lebensmitteltechnik tätig und unterrichtet bzw. betreut/betreute  u.a. folgende Fächer: Chemie, Mikrobiologie, Grundlagen der Hitzekonservierung, Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement, Praktika in Qualitätssicherung.

Ein Schwerpunkt seiner fachlichen Fortbildung sind Industriepraktika. So absolvierte er mittlerweile ca. 30 Praktika im Umfang von je 1-2 Wochen in Firmen der Lebensmittelindustrie und der Zulieferindustrie. Inhaltliche Schwerpunkte dieser Praktika waren Qualitätssicherung und Produkttechnologie, speziell auch thermische Haltbarmachungsverfahren.

 

Titel von Gert Hartwig

Chemisches Rechnen in der Lebensmittelindustrie

Ein Übungsbuch

Sie sind mit der Durchführung der Qualitätssicherung beauftragt? Sie sollen einem Auszubildenden erklären, wie der Säuregehalt berechnet wird? Sie möchten Ihre Kenntnisse bei der Berechnung von Analysenergebnissen auffrischen?

zzgl. 7% MwSt
ISBN: 9783954680412
Details: Einband fest, A5
Umfang: 480 Seiten
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.