Chemisches Rechnen in der Lebensmittelindustrie

Chemisches Rechnen in der Lebensmittelindustrie

Ein Übungsbuch

Sie sind mit der Durchführung der Qualitätssicherung beauftragt? Sie sollen einem Auszubildenden erklären, wie der Säuregehalt berechnet wird? Sie möchten Ihre Kenntnisse bei der Berechnung von Analysenergebnissen auffrischen?

In dem Übungsbuch "Chemisches Rechnen in der Lebensmittelindustrie" finden Sie die Grundlagen zum Verständnis analytischer Berechnungsabläufe. Neben einer kurzen Erklärung der Vorgehensweise finden sich zahlreiche Beispielaufgaben aus der Praxis mit einem ausführlichen Lösungsweg.

In der nun vorliegenden erweiterten Neuauflage wurden die Kapitel grundlegend überarbeitet und weitere Rechenaufgaben aufgenommen. Dieses Buch ist daher ideal für alle, die sich mit der Durchführung und Bewertung von Lebensmitteluntersuchungen beschäftigen.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-041-2
Artikel-Nr. 165-02
Details: Einband fest, A5
Umfang: 480 Seiten
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Einband fest
zzgl. 7% MwSt. (6,97 €)
Produktbeschreibung

 

Aus dem Inhalt von "Chemisches Rechnen in der Lebensmittelindustrie":

  • Einleitung
  • Miscellaneous Aufgaben
  • Verdünnungsschritte, aliquote Teile, Verdünnungsfaktoren
  • Grundlegendes chemisches Rechnen
  • Allgemeine Einführung in die Fehlerbetrachtung bei chemischen Analysen
  • Maßanalytik
  • Alkalimetrie-Tritration mit NaOH-Maßlösungen
  • Acidimetrie-Titration mit Säure-Maßlösungen
  • Argentometrie-Titration mit Silbernitrat-Maßlösungen
  • Stickstoffbestimmungen/Rohproteinbestimmungen
  • Photometrische Analysen
  • Manganometrische, jodometrische, komplexometrische und sonstige Titrationen
  • Enzymatisch-fotometrische Lebensmittelanalytik
  • Übungsaufgaben
Über die Autoren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.