Hygieneschulung im Gesundheitswesen
Sack | Fischer (Hrsg.)

Hygieneschulung im Gesundheitswesen

Systemlösung

Personalhygiene - Infektiologie - Händehygiene

Die KRINKO empfiehlt eine konsequente Basishygiene zur Infektiologie, Personalhygiene, Händehygiene und Flächenhygiene. Schulen Sie dazu, wie und wo Sie möchten und bringen Sie die Teilnehmer in Schwung.  Fertige Powerpoints, Kommentare, Handouts und Nachweise sparen die Zeit, die Sie für praktische Trainings vor Ort nutzen können. Je Schulung gibt es 1 Fortbildungspunkt!

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-89947-908-9
Artikel-Nr. 2026-00
Details: Paperback, A4
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Wählen Sie Ihre Ausgabe:
Mit BEHR's Newsservice
zzgl. 7% MwSt. (10,47 €)
Ohne BEHR's Newsservice
zzgl. 7% MwSt. (10,47 €)
Der praktische Newsservice
Aktualisierungen/ Fortsetzungen halten Ihr Abonnement auf dem aktuellen Stand. Sie sind stets über alle wichtigen Änderungen informiert. Dieser Service wird separat berechnet und kann jederzeit nach gegebenenfalls erforderlicher Mindestabnahme beendet werden. Informationen zur Mindestabnahme finden Sie in der Warenkorbübersicht.
Produktbeschreibung

„Hygieneschulung im Gesundheitswesen“ ist ein hochwertiges Schulungsprodukt. Alle Inhalte sind auf Aktualität geprüft worden und entsprechen den neuesten Empfehlungen der KRINKO. Die Hygienemaßnahmen in Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken haben das Ziel, Infektionen bei Patienten, Mitarbeitern und Dritten effektiv zu verhindern. Die Basishygiene besteht aus vier Modulen, die Sie unabhängig voneinander einsetzen können: Infektiologie, Personalhygiene, Händehygiene und Flächenhygiene. In jedem Modul finden Sie diese Kapitel:

•Fachwissen

•Vorbereitung der Fortbildung

•Schulung nach pädagogischen Erkenntnissen

•Folien und Folientexten

•Handout für Ihre Mitarbeiter

•Erfolgskontrolle

•Dokumentation der Schulung

 

Die Schulung ist ansprechend gestaltet. Damit können Sie auch komplexe Inhalte so 

eindrücklich vermitteln, dass sie von den Teilnehmern behalten werden. Zusammen mit dem Test dauert die Teilnahme 45 Minuten und kann als 1 Fortbildungspunkt gemäß der Kriterien des  Deutschen Pflegerat e. V. und der Registrierung beruflich Pflegender (RbP) angerechnet werden.

Sie können die Schulung einsetzen, wie und wo Sie möchten: Setzen Sie das jeweilige Modul in Ihrer Mitarbeiterbesprechung auf der Station ein und zeigen Sie die Schulungscharts. Erläutern Sie die Inhalte auf der Rückseite und weisen Sie auf die Besonderheiten in Ihrer Klinik hin.

Oder schulen Sie größere Gruppen mit der Power-Point-Präsentation von der CD. Hier können Sie die Animationen nutzen, Folien ausblenden und vieles mehr!

 

Über die Herausgeber

Die examinierte Krankenschwester ist seit 1992 als Hygienefachschwester im Evangelischen Waldkrankenhaus Berlin Spandau tätig. Sie absolvierte Weiterbildungen für Unterricht und Leitung an der Schwesternhochschule der Diakonie in Berlin und zur Hygienefachschwester am Brandenburgischen Bildungswerk Berlin. Nach mehrjähriger Dozententätigkeit übernahm sie 1998 die pflegerische Leitung der Weiterbildung von Krankenschwestern für Hygiene an der ...


Dorothea Fischer ist als Hygienefachschwester im KMG-Klinikum Güstrow tätig. Berufliche Schwerpunkte sind neben dem klinischen Alltag einer Hygienefachkraft zusätzlich die Weiterbildung des Personals im Konzern und die Betreuung einer Rehaklinik. Außerdem unterrichtet sie zukünftige Hygienefachkräfte.

 

Über die Autorin
Das könnte Sie auch interessieren
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.