Lebensmittelassoziierte Bakterien

Lebensmittelassoziierte Bakterien

Vorkommen - Bewertung - Nachweis

Die mikrobiologische Qualität und Sicherheit eines Lebensmittels ist der wichtigste Faktor, um die gesundheitliche Unbedenklichkeit eines Lebensmittels zu gewährleisten. Aufgrund der handlichen Größe kann der Fächer als ständiger Begleiter dienen.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-653-7
Artikel-Nr. 2321-01
Details: Paperback
Umfang: 70 Seiten
1. Auflage 2019
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Paperback
zzgl. 7% MwSt. (2,10 €)
% Mengenabnahme
ab 10 Stk. je 25,95 € zzgl. MwSt.
ab 25 Stk. je 22,95 € zzgl. MwSt.

ab 50 Stk. erhalten Sie das Produkt für je 18,95 € zzgl. MwSt.
Produktbeschreibung

Die 30 häufigsten Bakterien in Lebensmitteln

 

Die richtige Bewertung der mikrobiologischen Qualität von Lebensmitteln setzt die Kenntnis der relevanten Bakterien und deren Eigenschaften voraus. Durch die unterschiedlichen Kardinalwerte sowie die Befähigung zur Sporenbildung haben Lebensmittel eine spezifische Verderbsflora. Besondere Bedeutung für eine Beurteilung von Lebensmitteln haben die pathogenen Bakterien, für die eine Meldepflicht besteht. Dieser Fächer fasst die 30 relevanten Bakterien in Lebensmitteln in übersichtlichen Steckbriefen zusammen und gibt neben den Kardinalwerten, dem üblichen analytischen Nachweisverfahren auch die Meldepflicht an.

Das könnte Sie auch interessieren
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.