Bakterielle Toxine

Bakterielle Toxine

Lebensmittelassoziierte Mikroorganismen

Molekulare Struktur, Funktionsweise und Nachweissysteme

Bakterielle Toxine stellen die Lebensmittelwirtschaft immer wieder vor große Herausforderungen. Regelmäßig werden Intoxikationen auf Toxin-produzierende Bakterien zurückgeführt. Der wirtschaftliche Schaden für Unternehmen ist groß. Bakterielle Toxine sind sehr vielfältig. Sie wirken als Enterotoxine, Neurotoxine oder Zytotoxine und können in kleinsten Mengen den menschlichen und tierischen Körper stark schädigen

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-616-2
Artikel-Nr. 2305-01
Details: Paperback, A5
Umfang: 100 Seiten
Lieferzeit ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Paperback
zzgl. 7% MwSt. (3,47 €)
Produktbeschreibung

Dieses Buch gibt einen umfassenden *Überblick über die großen Klassen der Endotoxine, Exotoxine und Enterotoxine und erläutert deren molekulare sowie zelluläre Wirkmechanismen und pathophysiologischen Eigenschaften. Dies ist die Grundlage für eine fundierte Risikobewertung von Lebensmitteln. Des Weiteren dient es zu Erstellung von Maßnahmen zur Risikominimierung als Basis für sichere Lebensmittel.

Aus dem Inhalt von „Lebensmittelassoziierte Mikroorganismen: Bakterielle Toxine“:

  •     Exotoxine, Endotoxine und Enterotoxine
  •     Intoxikation, Toxi-Infektion und systemische Infektion
  •     Molekulare Struktur, Funktionsweise und Nachweissysteme Toxine Gram-positiver Bakterien
  •     Molekulare Struktur, Funktionsweise und Nachweissysteme Toxine Gram-negativer Bakterien
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.