Listeria monocytogenes II

Listeria monocytogenes II

Pathogene Mikroorganismen

Band II: Überlebensfähigkeit, Präventionsstrategien und Lebensmittelsicherheit


Es muss immer wieder hervorgehoben werden, dass Listerien, einschließlich L. monocytogenes, in der Umwelt weit verbreitet und außerordentlich widerstandsfähig sind. Bei Mensch und Haus- sowie Nutztieren können sie, auch ohne Erkrankungen hervorzurufen, angetroffen werden. Die Überlebensfähigkeit in der unbelebten Umwelt kann viele Monate betragen, selbst bei ungünstigsten Umgebungsbedingungen. Somit besteht eine ständige Gefahr des Eintrages über belebte und unbelebte Vektoren in die Lebensmittelproduktion. Erfahren Sie, wie sich Listerien in verschiedenen Umgebungen verhalten. Nutzen sie die dargestellten Präventionsstrategien. So vermeiden Sie erfolgreich Infektionen.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-518-9
Artikel-Nr. 595-02
Details: Paperback, A5
Umfang: 88 Seiten
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Paperback
zzgl. 7% MwSt. (4,17 €)
Produktbeschreibung

Immense ökonomische Schäden und massiver Imageverlust sind die Folgen eines offiziellen Nachweises von Listerien in Lebensmitteln. Die korrekte Risikobewertung der Produkte auf Basis der Wachstums- und Überlebensparameter von Listerien ist eine große Herausforderung.

Sie ist jedoch die Basis für die Umsetzung gezielter Strategien zur Reduktion des Risikos von Listerien in Lebensmitteln. Dies zeigt die Wichtigkeit eines funktionierendes Präventievprogramms für die Lebensmittelwirtschaft.

 

Die Broschüre "Pathogene Mikroorganismen: Listeria monocytogenes II" in ihrer zweiten Auflage liefert Ihnen neueste Erkenntnisse zu Präventionsstrategien und Lebensmittelsicherheit. Erfahren Sie die neuesten Erkenntnisse über:

 

  • Wachstums und Überlebensparameter
  • Industrierelevanz und Präventionsstrategien
  • Lebensmittelsicherheit
  • Nachweisverfahren 

 

Weitere Titel der Reihe "Pathogene Mikroorganismen":
 

 

- Bacillus cereus- Clostridium perfringens- Listeria monocytogenes I
- Bakteriophagen- Cronobacter- Non-typhöse Salmonellen
- Campylobacter I- Enteropathogene Yersinien- Staphylococcus aureus
- Campylobacter ll- Escherichia coli- Vibrio
- Clostridium botulinum I- Hefen- Zoonosen I
- Clostridium botulinum II- Lebensmittelassoziierte Viren- Zoonosen II

 

Über den Autor
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.