Leitfaden zur Einführung eines Food Fraud Safety Systems

Leitfaden zur Einführung eines Food Fraud Safety Systems

Standardanforderungen erfüllen, Risiken minimieren

Food Fraud kann jedes Lebensmittelunternehmen treffen!
Deshalb fordern alle Lebensmittelstandards von zertifizierten Unternehmen eine Food Fraud Risikobewertung sowie einen Maßnahmenplan zur Reduktion des Food Fraud Risikos.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-586-8
Artikel-Nr. 2289-01
Details: Paperback
Umfang: 110 Seiten
Lieferzeit ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Paperback
zzgl. 7% MwSt. (6,97 €)
Produktbeschreibung

Dieser Leitfaden zeigt Schritt für Schritt, wie ein Food Fraud Safety System aufgebaut wird. Er unterstützt Sie unter anderem dabei

 

  •     ein Food Fraud Safety Team aufzustellen,
  •     die Schwachstellenanalyse lückenlos durchzuführen,
  •     den Maßnahmenplan zu erstellen und diesen einfach in Ihr QM-System zu integrieren,
  •     anforderungsgerecht zu dokumentieren und
  •     einen wirkungsvollen Monitoringplan aufzuzstellen.


 

Checklisten und Mustervorgehensweisen erleichtern den Aufbau des Systems. Dabei wurden die Anforderungen der Standards BRC, IFS, FSSC 22000 berücksichtigt, damit Sie beim nächsten Audit ein standardkonformes, durchdachtes System präsentieren können. Sie erhalten darüber hinaus Tipps, wie Sie sich auf das Audit vorbereiten können.

Der Leitfaden beschreibt außerdem, welche analytischen Nachweismöglichkeiten es gibt und wie diese sinnvoll genutzt werden. Er erläutert kurz, was die Kontroll-Verordnung fordert und fasst in einem Überblickskapital die Anforderungen der Zertifizierungsstandards in Bezug auf Food Fraud zusammen.

Über die Autoren




Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.