Pflanzliche Lebensmittel

Pflanzliche Lebensmittel

Essen ohne Risiko

Circa dreiviertel aller lebensmittelbedingten Krankheitsausbrüche sind auf fehlerhaftes menschliches Verhalten zurückzuführen.

Bezogen auf das Vorkommen von Mikroorganismen, Rückständen und Kontaminanten weisen unsere Lebensmittel spezifische Besonderheiten auf. Die Reihe "Essen ohne Risiko" greift diese Thematik auf und widmet jeder Lebensmittelgruppe einen extra Band. Hochrangige Experten legen dar, wodurch gesundheitlich bedenkliche Stoffe entstehen und welche Gefahrenquellen von unseren Lebensmitteln ausgehen können.

Praxisgerecht aufbereitet werden Ihnen die Hintergründe erläutert und Maßnahmen vorgestellt, mit denen Sie die Risiken begrenzen.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-258-4
Artikel-Nr. 305-12
Details: Paperback, A4
Umfang: 92 Seiten
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Paperback
zzgl. 7% MwSt. (3,47 €)
Produktbeschreibung

Die Broschüre "Pflanzliche Lebensmittel" aus der Reihe "Essen ohne Risiko" stellt die Gefährdungspotentiale von Lebensmitteln pflanzlichen Ursprungs dar. Mit welchen Maßnahmen Sie diese Gefahren in der GV eindämmen, wird Ihnen anhand der besonders gefährdeten Lebensmittelgruppen anschaulich erläutert. Hierzu zählen Keimlinge, Sprossen, Frischsalate, Obst und -erzeugnisse, Gewürze sowie Backwaren und andere Getreidemahlerzeugnisse.


In der Broschüre "Pflanzliche Lebensmittel" aus der Reihe "Essen ohne Risiko" finden Sie:

  •     Um welche gesundheitlich bedenklichen Mikroorganismen es sich handelt und welche vermeidbaren Verhalten zu Ausbruchsgeschehen führen können.
  •     Mit welchen Rückständen und Kontaminanten Sie bei pflanzlichen Lebensmitteln rechnen müssen.
  •     Mit welchen sinnvollen Abwehrstrategien Sie die Risiken in der GV minimieren.


 

Über den Autor
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.