Wettbewerbsrecht
Hahn | Klages (Hrsg.)

Wettbewerbsrecht

Praxiswissen Backgewerbe

In der Backwarenbranche etablieren sich neben den traditionellen Handwerksbäckereien Groß- und Filialbetriebe. Der Grund für die damit einhergehende Strukturveränderung der Branche liegt u. a. in der Entwicklung des technischen Fortschritts und der meist kostengetriebenen Verschärfung des Wettbewerbs.

Mehr denn je stellt sich die Frage, welches Verhalten im Markt erlaubt und welches verboten ist. Mehr denn je ist es erforderlich, dass insbesondere diejenigen, die in den einzelnen Unternehmen verantwortlich sind, die Grundlagen des Wettbewerbsrechts kennen und anwenden können.

Die Broschüre "Wettbewerbsrecht" gibt hierzu eine Hilfestellung für den betrieblichen Alltag. Aufgezeigt wird die Systematik ebenso wie die grundlegenden Bestimmungen und deren Auswirkungen, Beispielfälle stellen den Praxisbezug her. Dargestellt wird schließlich das Know-how für etwaige Auseinandersetzungen, damit das Wettbewerbsrecht zielgerichtet als ein Markt- und Marketinginstrument eingesetzt werden kann.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-003-0
Artikel-Nr. 2040-01
Details: Paperback, A4
Umfang: 104 Seiten
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
nur noch wenige Exemplare lieferbar
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Paperback
zzgl. 7% MwSt. (3,49 €)
Produktbeschreibung


Aus dem Inhalt von "Wettbewerbsrecht" aus unserer Reihe "Praxiswissen Backgewerbe":

  • Grundlagen und Schutzzweck des Wettbewerbs
  • Unlautere geschäftliche Handlungen
  • Irreführung durch geschäftliche Handlungen
  • Irreführung durch Unterlassen
  • Vergleichende Werbung
  • Belästigung
  • Durchsetzung und Sanktionen
  • Verfahrensvorschriften
     
Über die Herausgeber

Rechtsanwalt Heiko Klages beschäftigt sich seit 1994 u. a. mit Fragen des Lebensmittelrechts. Von 1994 bis Ende 2001 war er Geschäftsführer der Landesinnungsverbände des Bäckerhandwerks Schleswig-Holstein und des Bäcker- und Konditorenhandwerks Mecklenburg-Vorpommern sowie der Bäcker-Innung Hamburg. In dieser Zeit gehörte er dem Lebensmittelrechtsausschuss des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. an. RA Heiko Klages ist ...


war zunächst als Assistent eines Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärs tätig. Seit 1976 befasst er sich insbesondere mit dem Lebensmittelrecht, dem Wettbewerbsrecht und Fragen der Produkthaftung und -sicherheit. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Geschäftsführer eines Wirtschaftsverbandes nimmt er auf nationaler und europäischer Ebene an der Entwicklung des Lebensmittelrechts teil. Als freiberuflicher Anwalt befasst ...

Das könnte Sie auch interessieren
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.