Allergene in Lebensmitteln
Busch | Waiblinger (Hrsg.)

Allergene in Lebensmitteln

BEHR'S...ONLINE

Allergologie - Ernährungswissenschaft - Recht - Praxis

Das Werk "Allergene in Lebensmitteln" vermittelt fundiertes Wissen über Allergene in Lebensmitteln. Medizinisches und ernährungsphysiologischen Grundlagenwissen als auch die Analytik und das entsprechende Lebensmittelrecht werden umfangreich erläutert.

Die Darstellung des Allergenmanagements in der Lebensmittelindustrie verbindet in gelungener Weise das theoretische Wissen mit Empfehlungen zur praktischen Umsetzung.

Das Werk richtet sich an die Lebensmittelindustrie sowie an Verbraucherberatungen, Mediziner und Juristen.

Bibliographische Angaben
Artikel-Nr. 2086-00
Details: Online-Datenbank
Umfang: entspricht 1 Ordner bzw. ca. 1.500 Seiten
Lizenz: Einzelplatzlizenz, 12 Monate Zugriffsberechtigung (inkl. aller Updates)
Lieferfrist ca. 2-3 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Online-Datenbank
zzgl. 19% MwSt. (58,14 €)
Behr's Online
Wenn Sie schnell und gezielt Informationen recherchieren und finden wollen, ist BEHR'S…ONLINE das optimale Instrument. Sie können Ihre Suchergebnisse mit Hilfe des Schnellfilters eingrenzen und problemlos Notizen vermerken. Durch die in den Dokumenten eingepflegten Aktiv- und Passivzitierungen behalten Sie stets den Überblick über die komplexe Materie. So wird BEHR’S…ONLINE Ihr persönlicher Ratgeber.
% Mehrfachlizenzen
2 Lizenzen für 489,60 €
3 Lizenzen für 673,20 €
4 Lizenzen für 795,60 €
5 Lizenzen für 918,00 €
6 Lizenzen für 1.040,40 €
7 Lizenzen für 1.132,20 €
8 Lizenzen für 1.224,00 €
9 Lizenzen für 1.315,80 €
10 Lizenzen für 1.407,60 €

jede weitere Lizenz erhalten Sie 76,50.
alle Preise zzgl. ges. MwSt.
Produktbeschreibung


Wie lassen sich Kreuzkontaminationen vermeiden? Wie unterscheiden sich Allergien von Unverträglichkeiten? Oder wie sind Allergene zu kennzeichnen? Viele Fragen sind mit dem Thema Lebensmittelallergien verbunden. Das Werk "Allergene in Lebensmitteln" beantwortet all diese Fragen. Es vermittelt sowohl medizinisches und ernährungsphysiologisches Grundlagenwissen als auch die allergenspezifische Analytik und das entsprechende Lebensmittelrecht. Das Allergenmanagement in der Lebensmittelindustrie wird umfangreich erläutert und verbindet das theoretische Wissen mit den Empfehlungen zum praktischen Handeln. Ein umfassendes Werk, dessen Beiträge speziell auf die Informationen von Lebensmittelwirtschaft, Juristen, Medizinern und Verbraucherverbänden zugeschnitten ist.


Aus dem Inhalt von "Allergene in Lebensmitteln":

  • Allergene in Lebensmitteln
  • Medizinische Diagnostik und Therapie
  • Diäten bei Nahrungsmittelallergie
  • Allergen-Analytik (u. a. PCR, Elisa, LPA-Technik)
  • Lebensmittelallergene und -unverträglichkeiten
    • 14 Hauptallergene (Vorkommen und Verwendung, Allergologie, Analytik)
    • Unverträglichkeiten bei Zusatzstoffen
  • Strategien in der Lebensmittelproduktion
    • Umgang und Vermeidung von Kreuzkontaminationen
    • Produkttechnische Möglichkeiten zur Verminderung von allergenen Kontaminationen
    • Hypoallergene Lebensmittel
  • Rechtliche Grundlagen
    • Sorgfaltspflichten
    • Kennzeichnungsregelungen (inkl. Kennzeichnung loser Ware)
    • Produkt- und Produzentenhaftung

 
In diesem Video erfahren Sie mehr über BEHR'S...ONLINE.
 

Über die Herausgeber

Biologe, Leitender Regierungsdirektor und Abteilungsleiter des Landesinstitutes für Lebensmittel und kosmetische Mittel am Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Arbeitskreisen; Vorsitzender der ALS Arbeitsgruppe Überwachung gentechnisch veränderter Lebensmittel; Lehrauftrag an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf Molekulare Lebensmittelanalytik; Herausgeber des ...


ist als Abteilungsleiter am Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Freiburg in der amtlichen Lebensmittelüberwachung tätig. Zu seinen Arbeitsgebieten zählen die Untersuchung auf gentechnische Veränderungen und Allergene sowie die molekularbiologische Artendifferenzierung. Als langjähriger Experte arbeitet Herr Waiblinger in europäischen und nationalen Arbeitsgruppen zur Entwicklung und Standardisierung von molekularbiologischen und sonstigen ...

Das könnte Sie auch interessieren
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.