Kein Bild vorhanden
Dr. Konrad Grob
Dr. Konrad Grob hat in Zürich Chemie studiert und in Pflanzenphysiologie dissertiert. Schon als Student begann er für die Lebensmittelkontrolle des Kantons Zürich zu arbeiten. In den 80er-Jahren ging es vor allem um die Weiterentwicklung der Kapillar-Gaschromatographie, die er auch in Kursen in fast allen Erdteilen präsentierte. Dann verlegte er das Schwergewicht auf Themen der Lebensmittelkontrolle, wie die Fälschung von Olivenölen, die Kontamination von Lebensmitteln mit Mineralölen, die Migration von Stoffen aus Dosenlacken, die Verminderung der Acrylamidbildung vor allem in Kartoffelprodukten, die Migration von Weichmachern aus Schraubdeckeln und schließlich die Problematik von Druckfarben und Recyclingkarton in Lebensmittelverpackungen. Er ist weiterhin Experte im CEP Panel der EFSA und verschiedener EFSA Arbeitsg ruppen sowie in der BfR Bedarfsgegenständekommission.
Titel von Dr. Konrad Grob
Hamscher, Steinberg (Hrsg.)

Lebensmitteltoxikologie

Sicherheitsrelevante Stoffe in Lebensmitteln: Vorkommen, Risikobewertung, Minimierung

Das Fachbuch beschäftigt sich in klar strukturierter Form mit dem Vorkommen, der Charakterisierung und der Bewertung gesundheitlich relevanter Substanzen in Lebensmitteln. Es richtet sich an Verantwortliche im QM und QS der ...

zzgl. 7% MwSt
ISBN: 9783954686551
Details: Einband fest, A5
Umfang: 412
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.