Prof. Dr. Andrea Hartwig
Prof. Dr. Andrea Hartwig
Prof. Dr. Andrea Hartwig, Diplomchemikerin und habilitierte Biochemikerin, leitet das Fachgebiet Lebensmittelchemie und Toxikologie am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Forschungsschwerpunkte umfassen die Aufklärung der molekularen Wirkungsmechanismen kanzerogener Metallverbindungen, die toxikologische Bewertung metallhaltiger Nanomaterialien sowie die Untersuchung des Einflusses essenzieller Spurenelemente auf die Stabilität des Genoms. Darüber hinaus ist sie Vorsitzende der DFG-Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe (MAK-Kommission) sowie Mitglied bzw. Expertin in weiteren nationalen und internationalen Gremien, die mit der Risikobewertung von Chemikalien befasst sind (Ausschuss für Gefahrstoffe, ECHA).
Titel von Prof. Dr. Andrea Hartwig
Hamscher, Steinberg (Hrsg.)

Lebensmitteltoxikologie

Sicherheitsrelevante Stoffe in Lebensmitteln: Vorkommen, Risikobewertung, Minimierung

Das Fachbuch beschäftigt sich in klar strukturierter Form mit dem Vorkommen, der Charakterisierung und der Bewertung gesundheitlich relevanter Substanzen in Lebensmitteln. Es richtet sich an Verantwortliche im QM und QS der ...

zzgl. 7% MwSt
ISBN: 9783954686551
Details: Einband fest, A5
Umfang: 412
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.