Bildatlas Histologie Fleisch und Fleischerzeugnisse
Horn | Langen (Hrsg.)

Bildatlas Histologie Fleisch und Fleischerzeugnisse

Befunde beurteilen - Ergebnisse sicher bewerten

Histologische Untersuchungen werden in der Lebensmittelbranche seitens der Lebensmittelüberwachung, des Handels als auch vom herstellenden Unternehmen selbst gefordert und beauftragt.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-488-5
Artikel-Nr. 2257-01
Details: Einband fest, A4
Umfang: 308 Seiten
1. Auflage 2020
Lieferzeit ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Einband fest
zzgl. 5% MwSt. (8,98 €)
Produktbeschreibung

Insbesondere für die herstellende Branche sind Leistungsspektrum, Einsatzgebiete und Ergebnis-Interpretation der Histologie häufig nicht genügend bekannt. Das Wissen, was histologische Untersuchungsmethoden im Einzelnen leisten können und was nicht, ist entscheidend für die Frage, in welchen Bereichen Analysen sinnvoll und wirtschaftlich vertretbar eingesetzt werden können und sollten.

Die richtige Beurteilung histologischer Befunde stellt daneben ein weiteres Problemfeld im Rahmen der Aufgaben von Qualitätsmanagern dar.

Der Titel stellt die einzelnen Fragestellungen tabellarisch in einem einheitlichen Raster zusammen und unterstützt damit die Verantwortlichen in Lebensmittelindustrie, Handel und Überwachung beim Einsatz histologischer Untersuchungen, insbesondere der Befundklärung und Beauftragung. Die zahlreichen histologischen Bilder und vor allem die Gegenüberstellung charakteristischer Bilder mit solchen auffälligeren Befunden, unterstützen die schnelle Befundklärung und die Entscheidung hinsichtlich der Verkehrsfähigkeit der Waren.

Darüber hinaus liefert er Anleitungen zur

  • Durchführung der histologischen Untersuchung und
  • Übersichten über Gewebe und Zutaten in Fleisch und Fleischerzeugnissen

Der Titel ist zum schnellen Nachschlagen in der Praxis aufgebaut. Er enthält auch die einschlägigen Vorschriften und Verordnungen sowie die untergesetzlichen Normen und sachverständigen Bewertungen.

Über die Herausgeber

Ausbildung zum Fleischer, Studium der Lebensmitteltechnologie, Studium der Tiermedizin , Promotion im Bereich Lebensmittelhygiene, Fachtierarzt für Lebensmittelkunde, ab 1982 in der amtlichen Lebensmittelüberwachung in NRW (Sachverständiger, Dezernent, stellv. Leiter des CVUA Münster, Leiter des SVUA Krefeld, Vorstandsvorsitzender des CVUA-Rhein-Ruhr-Wupper (AöR), ALTS, Mitglied des Präsidiums der Deutschen Lebensmittelbuchkommission und ...


Marcus Langen ist Fachtierarzt für Lebensmittel und Gegenprobensachverständiger für Lebensmittel. Nach dem Studium der Tiermedizin an der Tierärzlichen Hochschule Hannover, war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am dortigen Institut für Lebensmittelqualität und -sicherheit unter Leitung von Prof. Klein tätig, wo er auch promovierte. Es folgten Tätigkeiten als QMB und Produktentwickler in der Lebensmittelindustrie und als Leiter der Befund- ...

Über die Autoren









Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.