Behr's Summer Edition: Geographische Herkunftsangaben

Gesetzeslage, neue Vorgaben und aktuelle Entscheidungen

In diesem Termin erwarten Sie diese Themen:

  • Rechtsstand, Rechtsquellen und jüngere Entwicklungen
  • Verpflichtende Herkunftskennzeichnung: Einfach umsetzen!
  • Register-/Kennzeichenschutz (g.U. und g.g.A.)
  • Irreführungsschutz (UWG, LMIV, MarkenG)
  • Verhältnis der Vorschriften zueinander
  • Aktuelle Urteile und Entscheidungen
  • Fragen & Antworten zu Herkunftsangaben

 

Dieser Termin ist Teil der Behr's Summer Edition: Aktuelle Entwicklungen bei der Lebensmittelkennzeichnung. Sparen Sie 37 % auf den Seminarpreis gegenüber der Einzelbuchung aller acht Termine! (8 besuchen, 5 zahlen)

 

Seminarinfos
Artikel-Nr.: 7669-ez01
Veranstaltungsort:
Online-Seminar
Einwahl über App oder Browser
Online-Videokonferenz Zoom

Inklusive:
Zugang zum Online-Modul "Lebensmittelkennzeichnung und Werbung" - ab Ihrer Anmeldung bis drei Monate nach dem Seminar
Zeitraum:
04.07.2024
Anmeldeschluss:
27.06.2024
Plätze verfügbar
Zielgruppe
Verantwortliche für Erstellung und Prüfung von Etiketten sowie Verpackungen, insbesondere Fachkräfte aus
der Qualitätssicherung, Produktentwicklung und dem Marketing in der Lebensmittelherstellung sowie im Lebensmittelhandel. Auch für Fachkräfte aus der Überwachung und aus Dienstleistungsunternehmen.
Seminar buchen
Seminar am 04.07.2024
zzgl. 19% MwSt. (75,81 €)
Kontakt
Frau Caroline Kaul
040/ 227008-62
040/ 227008-51
caroline.kaul@behrs.de
Leistung
Je Teilnehmer € 399,- zzgl. MwSt. Enthalten sind Teilnahmezertifikat, Seminaraufzeichnung (4 Wochen verfügbar), Seminarunterlagen als PDF-Download. Zusätzlich erhalten Sie einen kostenfreien Zugang zum Modul „Lebensmittelkennzeichnung und Werbung“ in BEHR’S...ONLINE bis 3 Monate nach dem Seminar. Die Teilnahme ist übertragbar – gesamte Serie buchen und Termine mit Kolleginnen/Kollegen teilen*. (*pro Termin ein Teilnehmer zulässig)
Beschreibung

8 Termine, 8 aktuelle Themen zur Kennzeichnung – das Rundum-Paket für Ihre erfolgreiche und rechtssichere Produktkennzeichnung.

 

11.07.2024Fokus Nahrungsergänzungsmittel: Sonderfragen bei Konzipierung, Kennzeichnung und Vermarktung von NEM umsetzen. >> Zur Einzelbuchung

18.07.2024Veggi/vegan-Trend: Rechtskonform kennzeichnen, rechtssicher vermarkten. >> Zur Einzelbuchung

25.07.2024 Allergen- und Spurenkennzeichnung: Wie Sie Kennzeichnungspflichten sicher umsetzen und Haftungsrisiken vermeiden. >> Zur Einzelbuchung

01.08.2024Fokus Stoffkennzeichnung: Zusatzstoffe – Aromen – Enzyme. >> Zur Einzelbuchung

08.08.2024Green Claims und Nachhaltigkeit: Die Green Claims Directive (GCD) – der zukünftige Rechtsrahmen für die Werbung mit Umweltaussagen. >> Zur Einzelbuchung

22.08.2024 – Mehrsprachige Etiketten: Lebensmittelvertrieb über Landesgrenzen hinaus. >> Zur Einzelbuchung

29.08.2024 – Fokus Pflichtkennzeichnung: Zutatenliste, Nährwerte und Suche nach der richtigen Bezeichnung. >> Zur Einzelbuchung

 

Termine sind einzeln buchbar oder komplett als günstige Serie.

 

Inklusive BEHR'S...ONLINE-Modul

Nutzen Sie ab dem Zeitpunkt Ihrer Anmeldung bis drei Monate nach dem Seminar das Modul „Lebensmittelkennzeichnung und Werbung“ in BEHR’S…ONLINE. Früh anmelden lohnt sich! So bereiten Sie sich optimal vor und sichern die Umsetzung in Ihrem Betrieb.

04.07.2024

09.00 Beginn

10:30 Diskussion und Fragen

10.45 Ende des Seminarvortrags

Referenten

Rechtsanwalt bei der Wirtschaftskanzlei CMS (Fokus: Lebensmittelrecht und Gewerblicher Rechtsschutz); Promotion zum Thema Geographische Herkunftsangaben; Mitglied im Lebensmittelverband Deutschland e. V. und der Deutschen Vereinigung Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht

Veranstaltungsort
Online-Seminar
Einwahl über App oder Browser
Online-Videokonferenz Zoom

Inklusive:
Zugang zum Online-Modul "Lebensmittelkennzeichnung und Werbung" - ab Ihrer Anmeldung bis drei Monate nach dem Seminar

Telefon: +49 40 2270080
Homepage: www.behrs.de
E-Mail: akademie@behrs.de
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.