Meldepflichten nach dem Infektionsschutzgesetz

Meldepflichten nach dem Infektionsschutzgesetz

Fragen & Antworten

Ausbrüche verhindern - Vorschriften sicher umsetzen

Diese Broschüre wendet sich an Hygieneverantwortliche im Gesundheitswesen, Gemeinschaftseinrichtungen, die Lebensmittelbranche und Einrichtungen der Wasserversorgung. Dr. Markus Schimmelpfennig gibt Ihnen Tipps, wie Sie korrekt mit den Meldeformularen umgehen.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-795-4
Artikel-Nr. 2375-01
Details: Paperback, A5
Umfang: 136 Seiten
1. Auflage 2021
Lieferzeit ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Paperback
zzgl. 7% MwSt. (2,77 €)
Produktbeschreibung

Was müssen Hygieneberufe zu IfSG-Meldepflichten wissen?

Die Corona-Pandemie beweist sehr anschaulich, dass Infektionskrankheiten tief in das gesellschaftliche Leben eingreifen. Um die Ausbreitung in der Bevölkerung so gering wie möglich zu halten, gilt die Meldepflicht nach IfSG. Sie schützt einzelne Menschen vor der Erkrankung und Organisationen und das Gesundheitswesen bleiben funktionsfähig. Ausbrüche können kostenintensive Verläufe entwickeln. Betriebe, staatliche Organisationen und Versicherungen sind daran interessiert, Infektionsketten rasch und effektiv zu unterbrechen.
Die Meldepflicht besteht immer dort, wo ernste Infektionen zuerst erkannt und verhindert werden müssen. Diese Broschüre wendet sich an Hygieneverantwortliche im Gesundheitswesen, Gemeinschaftseinrichtungen, die Lebensmittelbranche und Einrichtungen der Wasserversorgung. Dr. Markus Schimmelpfennig gibt Ihnen Tipps, wie Sie korrekt mit den Meldeformularen umgehen.

Aus dem Inhalt:
•    Welche Erkrankungen sind meldepflichtig?
•    Meldepflicht für nachgewiesene Krankheitserreger
•    Wer ist zur Meldung verpflichtet?
•    Inhalte der namentlichen Meldung
•    Umgang mit dem Gesundheitsamt

Zum Schluss geht der Autor noch auf die Aktualisierung der Meldepflichten ein, wenn es die epidemische Gefahrenlage erfordert.

Über den Autor
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.