Hygieneschulung und Infektionsschutz

Hygieneschulung und Infektionsschutz

Fragen & Antworten
Das Handbuch "Hygieneschulung und Infektionsschutz" liefert Ihnen die wichtigsten Antworten auf die häufigesten Fragestellungen, die mit der Durchführung von Hygieneschulungen sowie Schulungen nach dem Infektionsschutzgesetz auftreten. Zusätzlich erhalten Sie bei ausgewählten Antworten, Hinweise auf die passenden Gesetztexte.

Mit diesem praxisorientierten Handbuch geben Sie in Zukunft die richtigen Antworten!

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-702-2
Artikel-Nr. 996-03
Details: Paperback, A5
Umfang: 102 Seiten
3. Auflage 2021
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Paperback
zzgl. 5% MwSt. (2,48 €)
Produktbeschreibung

Laut Infektionsschutzgesetz müssen Mitarbeiter alle zwei Jahre gemäß § 43 zur Lebensmittelsicherheit belehrt werden.
Durch mangelhafte Hygiene steigt das Risiko für Ausbrüche und bedrohliche Infektionen. Hygienebeauftragte müssen Wissenslücken der Mitarbeiter zeitnah schließen und die Teams unterweisen.
Hierbei treten viele Fragen auf, die für die Sicherstellung des Schulungserfolgs geklärt sein müssen:

• Wie schule ich fremdsprachige Mitarbeiter?
• Müssen Arbeitskräfte von Zeitarbeitsfirmen geschult werden?
• Bei welchen Erkrankungen liegt eine Meldepflicht seitens des Arbeitgebers vor?
• Wann dürfen Mitarbeiter nach einem Tätigkeits-/
Beschäftigungsverbot wieder arbeiten?
• Zu welchen Themen können Sie Kurzschulungen anbieten?

In diesem Buch finden Sie praxisnahe Antworten zum
Hygiene- und Infektionsschutz mit dem Bezug zu den Gesetzen und Regelwerken. Nutzen Sie dieses Expertenwissen, damit Sie alle Beteiligten wirksam schützen können.

Über die Autorin
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.