Tierversuche und Alternativen bei der Zulassung von Lebensmitteln und Zutaten

Tierversuche und Alternativen bei der Zulassung von Lebensmitteln und Zutaten

Ein Leitfaden für Lebensmittelunternehmen

Sind Tierversuche bei der Zulassung von Lebensmitteln und Zutaten durch Alternativen ersetzbar? Wie können Sie die regulatorisch vorgeschriebenen Tierversuche in Einklang mit den ethischen und normativen Vorgaben zu Tierversuchen bringen? Welche Möglichkeiten gibt es, Tierversuche zu vermeiden und durch Alternativen zu ersetzen?

In diesem Buch erfahren Sie, wo Tierversuche gefordert sind und wann Alternativen eingesetzt werden können, um sichere Lebensmittel und Zutaten herzustellen. So sparen Sie Kosten und stärken Ihr Image im Hinblick auf Nachhaltigkeitskriterien und Tierwohl.

Bibliographische Angaben
ISBN: 978-3-95468-927-9
Artikel-Nr. 2456-01
Details: Paperback
Umfang: 146 Seiten
1. Auflage 2024
Lieferzeit ca. 3-5 Tage
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Jetzt bestellen:
Paperback
zzgl. 7% MwSt. (11,87 €)
Produktbeschreibung

Der Ruf nach Nachhaltigkeit und Tierwohl wird in allen Bereichen so auch in der Lebensmittelindustrie immer größer. Lebensmittel- und Zusatzstoffhersteller sind in der Zwickmühle: Einerseits sollen sie die Lebensmittelsicherheit gewährleisten und andererseits stehen Tierversuche in der Gesellschaft zunehmend in der Kritik. Verschiedene Verordnungen schreiben Tierversuche oder Alternativen bei der Zulassung von Lebensmitteln und Zusatzstoffen vor. Davon betroffen sind 

  • Nahrungsergänzungsmittel
  • zugesetzte Vitamine und Mineralstoffe
  • Lebensmittelzusatzstoffe, -enzyme und -aromen
  • gentechnisch veränderte Lebensmittel
  • Novel Food und 
  • Lebensmittel mit gesundheitsbezogenen Angaben. 

Mit diesem Buch sind Sie in der Lage Zulassungspflichten zu erkennen, sie zu erfüllen und dabei Alternativen für Tierversuche zu nutzen.

Über den Autor
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.