Dr. Karl Wolfgang Evers
Dr. Karl Wolfgang Evers

studierte in Tübingen Pharmazie. Nach einem Studium der Lebensmittelchemie war er in der Chemischen Untersuchungsstelle der Bundeswehr in Koblenz Leiter des Labors für Wasser und chemischtechnische Untersuchungen.

Nach zweijähriger Tätigkeit als Doktorand am Milchwissenschaftlichen Institut der TH München in Freising-Weihenstephan wurde ihm der Grad eines Doktors der Naturwissenschaften durch die TH München verliehen. Anschließend war er als Apotheker und Lebensmittelchemiker zwei Jahre im Rahmen deutscher technischer Hilfe Projektleiter am Hygieneinstitut Kabul mit den Abteilungen Lebensmittel-, Arzneimittel und Wasseranalytik, Klinische Chemie und Virologie.

Danach arbeitete er langjährig im Bundesministerium für Gesundheit, zuletzt im Bundesministerium für Verbraucherschutz als Referatsleiter und war zuständig für die Gebiete Getränke, kosmetische Mittel und sonstige Bedarfsgegenstände.

Titel von Dr. Karl Wolfgang Evers
Gorny, Kulow (Hrsg.)

Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht

So erfüllen Sie die Forderungen des Hygienerechts

Das "Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht" beinhaltet alle relevanten Verordnungen und Vorschriften rund um das europäische und natio¬nale Lebensmittelhygienerecht. Kommentare und Erläuterungen von Experten  zu den einzelnen ...

Wählen Sie Ihre Ausgabe:
ISBN: 9783899472493
Details: Loseblattwerk, A4
Umfang: ca. 2.100 Seiten, 2 Ordner
Mit BEHR's Newsservice
Es erscheinen 5 Aktualisierungen pro Jahr. Preis pro Aktualisierung je nach Umfang: ca. 113,00 € zzgl. ges. MwSt. Mindestabnahme: 2 Aktualisierungslieferungen.
Ohne BEHR's Newsservice und ohne Onlinezugang
Nur das Grundwerk, ohne Aktualisierungen.
Einmaliger Preis
zzgl. 5% MwSt
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Details: Online-Datenbank
Lizenztyp: Einzelplatzlizenz, 12 Monate Zugriffsberechtigung (inkl. aller Updates)
Umfang: entspricht 2 Ordnern bzw. ca. 2.000 Seiten
Preis pro Monat
zzgl. 5% MwSt
Freischaltung ca. 1-2 Werktage

Evers (Hrsg.)

Wasser als Lebensmittel

Trinkwasser - Mineralwasser - Quellwasser - Tafelwasser

Ohne Wasser verdurstet der Mensch nach wenigen Tagen. Daher ist das Lebensmittel Wasser auch ein bedeutender Wirtschaftsfaktor geworden. Jeder Deutsche trank im Jahr 1970 durchschnittlich nur 12,5 Liter Mineralwasser, 2007 waren es mehr als 130 Liter.

zzgl. 5% MwSt
ISBN: 9783899475289
Details: Einband fest, 170 x 248 mm
Umfang: 482 Seiten
Lieferfrist ca. 3-5 Tage
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.