Prof. Dr. Achim Stiebing
Prof. Dr. Achim Stiebing
Prof. Dr. Achim Stiebing studierte nach einer Fleischerlehre an der Technischen Fachhochschule sowie an der Technischen Universität in Berlin Lebensmittel- und Biotechnologie. Anschließend war er ein Jahr am Konserveninstitut Neumünster und danach 14 Jahre lang als Wissenschaftler an der Bundesanstalt für Fleischforschung (jetzt: Max Rubner Institut) in Kulmbach tätig. 1991 wurde er an die Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo berufen, wo er das Fachgebiet Fleischtechnologie bis zu seiner Pensionierung im Jahre 2015 vertrat. Er war bis 2017 einer der Vizepräsidenten der DLG und zugleich Vorsitzender des DLG-Testzentrums Lebensmittel sowie bis 2015 wissenschaftlicher Leiter der DLG-Qualitätsprüfung Rohwurst und Rohschinken. Mehrmals wurde er (2006 - 2017) vom in das Kuratorium der Stiftung Warentest berufen. Er war im Beirat der Fachzeitschrift Fleischwirtschaft und im Fachausschuss Fleisch und Fleischerzeugnisse der Deutschen Lebensmittelbuch¬kommission tätig.
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.